bergbau

374 Ergebnisse / Seite 1 von 42

Bei der Langer-Heinrich-Mine soll schon im ersten Quartal 2024 der kommerzielle Betrieb wiederaufgenommen werden; © Paladin Energy/X

2024

Wiederinbetriebnahme von Langer Heinrich im Zeitplan

Paladin Energy hat sich zufrieden mit den Fortschritten bei der Wiederinbetriebnahme der Uran-Mine Langer Heinrich gezeigt. In einem Quartalsbericht heißt es, dass man im Zeitplan und dem vorgegebenen Budget von umgerechnet etwa N$ 2,4 Milliarden liege. Zum 30. März 2024 war die kommerzielle Produktion wieder aufgenommen worden. Die verbliebenen Aktivitäten des Restart-Projekts würden sich nun auf den Abschluss einzelner Aufgaben und den Abzug des Auftragnehmers konzentrieren. Laut Paladin Energy seien […]

todayApril 24, 2024

Xinfeng Investment darf seine Lizenz zum Lithium-Abbau bei Omaruru bis zum Abschluss des Hauptverfahrens behalten; © jasonbennee/iStock

2024

Parlamentsausschuss: Bergbau wirft zu wenig Geld ab

Der Bergbau in Namibia wirft nach Ansicht des Parlamentsausschusses für natürliche Ressourcen zu wenig Geld für die Regierung ab. In den vergangenen fünf Jahren seien dabei nur rund N$ 8 Milliarden durch Lizenzgebühren eingetrieben worden. Dies sei vor allem in Bezug auf den gleichzeitigen Umsatz der Minen im Land zu wenig. Das bemängelt der Ausschuss in einem Bericht zum Potenzial des Bergbausektors in Namibia. Die Lizenzgebühren seien sehr niedrig und […]

todayApril 19, 2024

2024

19. April 2024 – RohstoffRadar

Das kanadische Unternehmen ReconAfrica sieht sich mit Vorwürfen der Menschenrechtsverletzungen konfrontiert. Die Organisation Saving Okavango’s Unique Life (SOUL) und das Internationale Menschenrechtsprogramm (IHRP) an der Rechtsfakultät der Universität von Toronto reichten kürzlich eine entsprechende Beschwerde beim Ombudsmann für Unternehmensfragen in Kanada ein. Einer Pressemitteilung zufolge hätten die Ölexplorationsaktivitäten von ReconAfrica in Namibia Häuser beschädigt, Subsistenzlandwirtschaft verwüstet und Land zerstört. Dies sei illegal und ohne die Zustimmung der lokalen indigenen Bevölkerung […]

todayApril 19, 2024 3

Kameelburg-Projekt von Aldoro Resources; © Aldoro Resources

2024

12. April 2024 – RohstoffRadar

Aldoro Resources hat seine Vorbereitungen für die ersten Bohrungen nach Seltenen Erden beim „Kameelburg Rare Earth Element Project“ nahezu abgeschlossen. 22 Gesteinsproben seien bereits zur Analyse gewonnen worden. Nun soll über 2000 Meter an den Stellen gebohrt werden, bei denen die Analysen die vielversprechendsten Ergebnisse erbracht hätten. Zudem seien sieben Proben dem „Scanning Electron Microprobe“-Verfahren unterzogen worden. Aldoro Resources ist ein australischer Bergbaukonzern. Das Kameelburg-Projekt befindet sich 60 Kilometer südlich […]

todayApril 12, 2024

2024

Vorwürfe der Menschenrechtsverletzungen gegen ReconAfrica

Das kanadische Unternehmen ReconAfrica sieht sich mit Vorwürfen der Menschenrechtsverletzungen konfrontiert. Die Organisation Saving Okavango’s Unique Life (SOUL) und das Internationale Menschenrechtsprogramm (IHRP) an der Rechtsfakultät der Universität von Toronto reichten nun eine entsprechende Beschwerde beim Ombudsmann für Unternehmensfragen in Kanada ein. Einer Pressemitteilung zufolge hätten die Ölexplorationsaktivitäten von ReconAfrica in Namibia Häuser beschädigt, Subsistenzlandwirtschaft verwüstet und Land zerstört. Dies sei illegal und ohne die Zustimmung der lokalen indigenen Bevölkerung […]

todayApril 11, 2024

Bei der Langer-Heinrich-Mine soll schon im ersten Quartal 2024 der kommerzielle Betrieb wiederaufgenommen werden; © Paladin Energy/X

2024

5. April 2024 – RohstoffRadar

Paladin Energy hat die Wiederaufnahme des Betriebs beim Uranbergwerk Langer Heinrich (LHM) bekanntgegeben. Seit 2018 befand sich die Mine im sogenannten „care and maintenance“, da die Weltmarktpreise einen wirtschaftlich sinnvollen Abbau unmöglich gemacht hatten. Nun wurde das erste Urankonzentrat in einer Testphase produziert, was als Voraussetzung für die komplette Betriebsaufnahme gilt. Man agiere in einem sehr guten Weltmarktumfeld, hieß es dazu von der Geschäftsführung von Paladin Energy. Das Bergbauministerium (MME) […]

todayApril 5, 2024

2024

300 Angestellte werden bei Otjikoto-Mine entlassen

Etwa 300 Bergbauarbeiter der Otjikoto-Mine von B2Gold werden in diesem Jahr freiwillig entlassen. Dies steht in einer Mitteilung an den Labour Commissioner seitens B2Gold. Derzeit sind in der Mine etwa 890 Mitarbeiter beschäftigt. Der Prozess der freiwilligen Entlassung soll am 15. April 2024 beginnen. Die betroffenen Mitarbeiter sind hauptsächlich im Tagebau tätig. Die Aktivitäten werden in Folge der Erschöpfung der Erzreserven reduziert und nicht, weil die Mine mit den Auswirkungen der volatilen Rohstoffpreise zu […]

todayApril 2, 2024

2024

Katoro steigt aus Eisenprojekt im Süden aus

Das britische Bergbauunternehmen Katoro Gold hat angekündigt, sich aus einem geplanten Eisenerz-Projekt in Namibia zurückzuziehen. Im September 2022 hatte das Unternehmen ein Abkommen über ein Joint Venture mit dem namibischen Unternehmen Trans Namibian Mining and Minerals (TNMM) abgeschlossen. Gemeinsam sollte auf vier Farmen in der ||Kharas-Region ein Eisenprojekt aufgebaut werden. Nun gab es nach Angaben von Katoro jedoch Probleme mit einem Nachweis der Eigentumsrechte an dem Projekt. Daher habe man […]

todayMärz 22, 2024

© Paulus Hamutenya/Nampa

2024

22. März 2024 – RohstoffRadar

Die staatliche Mineralölgesellschaft NAMCOR hat den Fund weiterer Erdölvorkommen vor der Südküste Namibias vermeldet. Demnach hätten die Explorationsbohrungen im Oranje-Becken ein weiteres umfangreiches Öl-Reservoir zutage gebracht. NAMCOR-Sprecher Paulo Coelho erklärte dazu gegenüber Hitradio Namibia, dass man sehr glücklich über diese Entwicklung sei. Diese Entdeckung sei ein Beweis für die Bemühungen und die Kompetenz von Namcor. Die Ölfunde befinden sich unmittelbar neben dem Gebiet, in dem bereits im Januar Erdöl bestätigt […]

todayMärz 22, 2024 2

0%