flüchtlinge

390 Ergebnisse / Seite 1 von 44

2022

Namibia beherbergt aktuell rund 8.100 Flüchtlinge

Namibia beherbergt aktuell über 8.100 Geflüchtete und Asylsuchende. Das teilte Vizeinneminister Daniel Kashikola heute mit. Sie stammen aus insgesamt 17 Ländern, in erster Linie vom afrikanischen Kontinent. Laut dem Innenministerium erhöhe sich diese Zahl stetig, da sich immer mehr Asylsuchende im Empfangszentrum in Katima Mulilo anmelden würden. Die namibischen Grenzen würden für Asylsuchende immer offen bleiben. Laut Kashikola sei eine freiwillige Rückkehr der Geflüchteten in ihr Heimatland jedoch langfristig die […]

todayJuni 20, 2022 4

2022

NCS: Hunderte Drogenpakete in Gefängnissen gefunden

Justizvollzugsbeamten haben in den Gefängnissen des Landes allein in den ersten vier Monaten des Jahres über 200 Pakete mit Drogen und Tabak beschlagnahmt. Zudem wurden beinahe 100 illegale Mobiltelefone sichergestellt. Das teilte der Leiter des Windhoeker Gefängnisses, Veikko Armas, am Wochenende mit. Demnach würden häufig Familienmitglieder, aber häufig auch Gefängniswärter illegale Substanzen und Objekte in die Gefängnisse schmuggeln. Nicht zuletzt würden auch Insaßen selbst Gegenstände im Rektum oder Magen versteckt […]

todayMai 16, 2022

2022

Rund 40 Namibier bisher aus Ukraine geflüchtet

Rund 40 Namibier sollen mittlerweile von der Ukraine aus nach Polen und weiter in Richtung Rumänien geflohen sein. Das teilte Oppositionsführer McHenry Venaani im Anschluss an ein Telefonat mit Außenministerin Netumbo Nandi-Ndaitwah mit. Zudem soll jeweils ein namibischer Beauftragter an die polnische und die rumänische Grenze geschickt werden, um die Ankunft der Studenten zu organisieren. Die Evakuierung der verbleibenden Namibier in der Ukraine soll gemeinschaftlich mit Sambia und Südafrika durchgeführt […]

todayFebruar 28, 2022

2022

Namibia benennt Flüchtlingsausweise um

Das Innenministerium hat angekündigt, die in Namibia ausgegebenen Flüchtlingsausweise umzubenennen. In Zukunft sollen anerkannte afrikanische Geflüchtete in Namibia eine sogenannte „African Guest Identity Card“ erhalten. Laut dem Direktor im Innenministerium, Etienne Martiz, geschehe dies im Zeichen des Panafrikanismus. Afrikanische Flüchtlinge würden als Gäste gesehen. Wie auch die neuen Personalausweise sollen die neuen Dokumente maschinenlesbar sein und mit QR-Codes ausgestattet werden. Bevor der neue Name offiziell wird, müssen noch die entsprechenden […]

todayJanuar 12, 2022

2022

Zahlreiche Angolaner kehren in ihre Heimat zurück

Zahlreiche nach Namibia geflüchtete Angolaner sind gestern in ihre Heimat zurückgekehrt. Das berichten verschiedene Medien übereinstimmend. Die tausenden Betroffenen waren demnach in den ersten Monaten des vergangenen Jahres vor der Dürre im Nachbarland nach Namibia geflohen. Den Berichten zufolge sollen die Geflüchteten aus eigenem Antrieb eine Rückkehr in ihre Heimat angestrebt haben. In Angola sollen sie in der Provinz Cunene zunächst in einem Behelfscamp untergebracht werden, bevor sie in ihrer […]

todayJanuar 5, 2022 1

2021

Angolaner im Norden erhalten keinen Flüchtlingsstatus

Die vor der anhaltenden Dürre im Süden Angolas nach Namibia flüchtenden Menschen können keinen Flüchtlingsstatus geltend machen. Das erklärte Innenminister Albert Kawana gestern vor der Nationalversammlung. Demnach würden die Menschen nach internationalem Gesetz nicht die Kriterien eines Flüchtlings erfüllen, da die meisten Angolaner aufgrund der wirtschaftlichen Situation im Nachbarland nicht wieder zurück in ihr Heimatland wollten. Dennoch habe Namibia eine moralische Verpflichtung diesen Menschen gegenüber, so der Minister. Man arbeite […]

todayOktober 8, 2021

2021

Angolanische Dürre-Flüchtlinge werden in ihre Heimat zurückgeholt

Alle angolanischen Flüchtlinge die letzten Monate werden zurückgeschickt. Dies teilte die angolanische Regierung laut der Informanté mit. Demnach würden die aufgrund der Dürre nach Namibia eingereisten Personen zurückgeholt werden. Die Vorbereitungen hierzu laufen, heißt es. Insgesamt gehe man von etwa 3000 Angolanern aus, die vor allem in der Region Omusati teilweise seit Monaten versorgt würden. Eine Task Force wurde eingerichtet, die die Rückführung gemeinsam mit dem angolanischen Konsulat in Oshakati […]

todaySeptember 6, 2021 2

2021

Namibia lehnt Aufnahme von afghanischen Flüchtlingen ab

Namibia hat offenbar eine Anfrage zur Aufnahme von afghanischen Flüchtlingen abgelehnt. Das erklärte der Exekutivdirektor im Außenministerium, Penda Naanda, gegenüber dem Namibian. Namibia werde zum aktuellen Zeitpunkt keine Flüchtlinge aufnehmen, so Naanda. Genaue Angaben zu den Gründen und woher die Anfrage kam, machte er nicht. Zuletzt hatte die Regierung von Uganda mitgeteilt, dass man auf Bitten der USA einige Geflüchtete aus Afghanistan beherbergen werde. Die Kosten für die temporäre Unterbringung […]

todayAugust 31, 2021 5

2021

Situation angolanischer Flüchtlinge im Norden immer schlechter

Die Situation angolanischer Flüchtlinge im Norden Namibias wird immer angespannter. Die Versorgung dieser sei nicht mehr gesichert, berichtet die Namibian Sun. Hilfsorganisationen wurden angerufen den Flüchtlingen zu helfen. So habe man in Endjala kurzfristig mit Hilfe des Roten Kreuzes eine Wasserversorgung aufbauen und Sanitäranlagen errichten können. Der Aufbau von Zelten sei eigentlich nicht vorgesehen worden, da die Abschiebung der Flüchtlinge kurzfristig stattfinden solle. Nun werde man aus humanitären Gründen diese […]

todayAugust 11, 2021 1

0%