2022

Zahlreiche Angolaner kehren in ihre Heimat zurück

todayJanuar 5, 2022

Hintergrund
share close

Zahlreiche nach Namibia geflüchtete Angolaner sind gestern in ihre Heimat zurückgekehrt. Das berichten verschiedene Medien übereinstimmend. Die tausenden Betroffenen waren demnach in den ersten Monaten des vergangenen Jahres vor der Dürre im Nachbarland nach Namibia geflohen. Den Berichten zufolge sollen die Geflüchteten aus eigenem Antrieb eine Rückkehr in ihre Heimat angestrebt haben. In Angola sollen sie in der Provinz Cunene zunächst in einem Behelfscamp untergebracht werden, bevor sie in ihrer Heimatdörfer zurückkehren.

 

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2022

Außerordentliches SADC-Treffen zum Einsatz in Mosambik

Die Staatsoberhäupter der SADC-Mitgliedsstaaten sollen am 07. Januar 2022 zu einem außerordentlichen Gipfeltreffen zum Einsatz in Mosambik zusammenkommen. Das Treffen wird von Malawis Präsident Lazarus Chakwera geleitet und findet virtuell statt. Im Vorfeld sollen sich schon heute die Präsidenten der Troika-Mitglieder Namibia, Botswana und Südafrika austauschen. Bei den anstehenden Gipfeltreffen sollen der Fortschritt der SADC-Mission (SAMIM) in Mosambik und weitere Unterstützung für den Einsatz besprochen werden. Seit Juli 2022 kämpfen […]

todayJanuar 5, 2022


0%