Nachrichten

2022

Namibias Wirtschaftswachstum robust

Namibias Wirtschaftswachstum ist robust. Dies teilte die namibische Zentralbank mit. Insgesamt habe sich das Wachstum im ersten Halbjahr des Jahres beschleunigt. Die Wirtschaftsleistung hat aber noch nicht das Vor-Corona-Niveau erreicht. Die Zentralbank rechnet in diesem Jahr mit einem Wachstum von 3,2 Prozent, was vor allem dem Bergbau und Tourismus zu verdanken sei. Mittelfristig stelle der Ukraine-Russland-Krieg aber eine Gefahr für die namibische Wirtschaft dar. Die internationalen Währungsreserven des Staates sind mit knapp 50 Milliarden Namibia Dollar gut 15 Prozent höher […]

todayAugust 18, 2022

2022

Grüner Wasserstoff: Namibia kann einmalig günstig produzieren

Namibia kann grünen Wasserstoff zu einem weltweit einmalig niedrigen Preis anbieten. Davon zeigt sich der Geschäftsführer von Thyssenkrupp in Südafrika, Rajend Govender, überzeugt. Er sprach auf der Wasserstoff-Konferenz in Windhoek. Namibia könne etwa zehn Prozent günstiger produzieren als der engste Konkurrent Saudi-Arabien. Dies bringe das Land in eine exzellente Ausgangslage zur Entwicklung dieses hochmodernen Wirtschaftszweigs. Saudi-Arabien sei aber bereits einen Schritt voraus, da noch in diesem Monat mit dem Bau der ersten Wasserstofffabrik begonnen werden soll. Bereits 2026 soll dort […]

todayAugust 18, 2022

Premierministerin Saara Kuugongelwa-Amadhila sieht enormes wirtschaftliches Potential in der Produktion von grünem Wasserstoff in Namibia; © Office of the Prime Minister

2022

Wasserstoff-Industrie soll 18.000 Arbeitsplätze bringen

Durch den Aufbau einer Wasserstoff-Industrie sollen in Namibia in den kommenden vier Jahren bis zu 18.000 neue Arbeitsplätze entstehen. Das erklärte Premierministerin Saara Kuugongelwa-Amadhila heute im Rahmen der Wasserstoff-Konferenz in Windhoek. Sie sprach dabei von einem Projekt mit einem Gesamtwert von über N$ 150 Milliarden. Namibia könne so von einem Entwicklungsland zu einer global anerkannten Wirtschaft aufsteigen, so die Premierministerin weiter. Jährlich sollen bis zu 300.000 Tonnen grüner Wasserstoff in Namibia produziert werden.  

todayAugust 17, 2022

Die Angestellten von Cheetah Cement befinden sich seit Mitte Juli im Streik; © Mulisa Simiyasa/NAMPA

2022

Streik bei Cheetah Cement: Unternehmen zieht Angebot zurück

Cheetah Cement hat sein Angebot für Gehaltserhöhungen an die streikenden Mitarbeiter des Unternehmens zurückgezogen. Geschäftsführer Kevin Lee erklärte dazu gegenüber Nampa, dass man als Resultat des Streiks bereits Verluste von über N$ 10 Millionen gemacht habe. Daher sei es dem Unternehmen nicht mehr möglich, höhere Gehälter und Zuschüsse anzubieten. Die Gewerkschaft MUN hatte das Angebot über pauschal N$ 800 mehr pro Monat für einen Großteil der Angestellten zuvor abgelehnt. Ein Gewerkschaftssprecher betonte nun gegenüber Nampa, dass man nicht zur Arbeit […]

todayAugust 17, 2022 2

2022

Zentralbank hebt Leitzins auf 5,5 Prozent an

Die namibische Zentralbank hat den Leitzins auf 5,5 Prozent angehoben. Das bedeutet einen Anstieg von 0,75 Prozentpunkten. In erster Linie soll damit auf die weiterhin hohe Inflation reagiert werden. Der Leitzins ist die Zinsrate, zu der sich Geschäftsbanken Geld leihen und anlegen können. Mit der erneuten Anhebung folgt die Bank of Namibia nach eigenen Angaben der globalen Geldpolitik. Auch Südafrika hatte den Leitzins zuletzt auf 5,5 Prozent angehoben.  

todayAugust 17, 2022

Der staatliche Pensionsfonds GIPF verfügt über ein Vermögen von N$ 149 Milliarden; © Paulus Hamutenya/Nampa

2022

Betrugsverdacht: GIPF suspendiert zwei Mitarbeiter

Der staatliche Pensionsfonds GIPF hat nach eigenen Angaben zwei seiner Mitarbeiter suspendiert. Ihnen wird Betrug im Zusammenhang mit Zahlungen an Begünstigte des Fonds vorgeworfen. Weitere Details wurden nicht genannt. Man habe jedoch interne Ermittlungen eingeleitet. Der GIPF verfolge eine Null-Toleranz-Politik im Bezug auf Betrug und Korruption, hieß es dazu in einer Mitteilung. Als größter Fonds des Landes verfügt der GIPF über ein Vermögen von N$ 149 Milliarden.

todayAugust 17, 2022

Ein Kind in der informellen Siedlung DRC in Swakopmund wird gegen Masern geimpft; © Mulisa Simiyasa/Nampa

2022

Mehr als 2.000 Infektionen: Simbabwe meldet Masernausbruch

Simbabwe kämpft mit einem Masernausbruch. Bisher wurden mehr als 2.000 Fälle registriert, mindestens 150 Kinder sind bereits an Masern gestorben. Laut der Nachrichtenagentur AFP will die Regierung nun mit Geldern aus dem nationalen Notfallfonds eine Impfkampagne starten. Die Weltgesundheitsorganisation hatte zuletzt davor gewarnt, dass Afrika durch fehlende Schutzimpfungen bei Kindern gerade eine regelrechte Explosion von vermeidbaren Krankheiten erlebe. Allein die Masernfälle auf dem Kontinent seien um 400 Prozent angestiegen. Auch in Namibia haben die Gesundheitsbehörden daher zuletzt eine landesweite Impfkampagne […]

todayAugust 17, 2022

Solaranlage beim Canyon Village der Gondwana Collection Namibia; © Gondwana Collection Namibia

2022

17. August 2022 – Tourismus-Treff

Die Gondwana Collection Namibia als größter Unterkunftsbetreiber im Land hat den Reisekodex der UNESCO unterzeichnet. Hierbei verschreibt sich das Tourismusunternehmen dem nachhaltigen Reisen, dem Einbezug der einheimischen Bevölkerung und dem Schutz des historischen Erbes. Zudem muss Wasser und Energie nachhaltig genutzt, und unter anderem Plastikmüll so gut es geht vermieden werden. Die meisten der Unterkünfte von Gondwana haben bereits das höchste nationale Gütesiegel der Eco Awards erhalten. Nun will man sich auch internationalen Standards weiter verschreiben. Namibias Trophäenjagdtourismus, die tausenden […]

todayAugust 17, 2022 4

Christine Mboma bei ihrem Bronzelauf in Birmingham; © Hesron Kapanga/Nampa

2022

17. August 2022 – Sport des Tages

Namibischer Sport Sportentwicklung Namibias Leichtathleten seien im internationalen Vergleich auf einem guten Weg. Sportexperten nach gibt es jedoch insgesamt zu wenig Nachwuchs in diesem Bereich. Die Ergebnisse der Commonwealth Games hätten gezeigt, dass die namibischen Leichtathleten vorne dabei sein können. Auch in weniger bekannten Sportarten, darunter Schach, haben namibische Sportler jüngst gezeigt, dass sie gut mithalten können. Dies sei für die Entwicklung ein gutes Zeichen. Netball Die namibischen Netballerinnen gehen mit dem klaren Ziel der Teilnahme an der WM in […]

todayAugust 17, 2022

Aupindi (Archivaufnahme); © Edward Mumbuu Jnr/Nampa

2022

Aupindi: SWAPO-Machtkämpfe auf „toxischem Level“

Laut dem SWAPO-Abgeordneten und Zentralkomitee-Mitglied Tobie Aupindi, haben die interne Machtkämpfe in der Regierungspartei ein nie dagewesenes Niveau erreicht. Dies sagte er gegenüber dem Namibian und sprach von einem „toxischen Level“. Es gäbe keine gemeinsame Linie zu Kandidaten, die sich zum Ende des Jahres um die höchsten Parteiämter bewerben wollen. Aupindi mahnte vor allem zur Vorsicht bei Tribalismus, da dieser in der SWAPO immer weiter zunehme und die Partei zerstören könne. Man müsse die besten Kandidaten aufstellen und fernab von […]

todayAugust 17, 2022

2022

Touristin bei Autounfall lebensbedrohlich verletzt

Bei einem schweren Autounfall soll eine Touristin ernsthaft verletzt worden sein. Dies berichtet New Era unter Berufung auf die namibische Polizei. Der Unfall habe sich bereits vergangenen Freitag auf der B1 zwischen Otjiwarongo und Okahandja ereignet. Das Fahrzeug der Reisenden soll sich überschlagen haben. Dabei wurde die Beifahrerin hinausgeschleudert. Sie befindet sich in einem lebensbedrohlichen Zustand in einem Windhoeker Krankenhaus. Alle anderen Fahrzeuginsassen seien mit leichten Verletzungen in ein Privatkrankenhaus in Otjiwarongo gebracht worden. Nampol hat Ermittlungen zum Unfall eingeleitet.

todayAugust 17, 2022

2022

Thema „Grüner Wasserstoff“ gewinnt weiter an Fahrt

Namibias Planungen zur Herstellung von grünem Wasserstoff gehen weiter voran. Der Wasserstoffbeauftragte der Regierung, James Mnyupe, sprach bei der Wasserstoff-Konferenz in Windhoek von einem Meilenstein bei der Entwicklung Namibias. Zusammen mit deutschen Investoren habe man 500 Millionen Namibia Dollar bereitgestellt, die nun an Unternehmen für ihre Wasserstoff-Projekte fließen. Es handelt sich um den Hafenbetreiber Namport, das Eisenbahnunternehmen TransNamib, CleanEnergy Solutions und das Daure Agricultural Project. Gemeinsam mit weiteren nationalen und internationalen Partnern, wollen diese ein Pilotprojekt in der Region Erongo […]

todayAugust 17, 2022 2

Betroffen sind die Abgaben für den MVA Fonds und NAMCOR, sowie die Straßennutzungsgebühren; © Fahroni/iStock

2022

Kabinett verlängert Senkung auf Treibstoffabgaben

Das Kabinett hat einer Verlängerung der reduzierten Treibstoffabgaben zugestimmt. Einem Bericht der New Era zufolge, sollen die Abgaben für den MVA Fonds und NAMCOR, sowie die Straßennutzungsgebühren weiterhin um 50 Prozent reduziert werden. Dies soll so bleiben, bis die Spritpreise wieder auf ein bezahlbares Niveau fallen, heißt es in dem Bericht weiter. Bereits im Juli hatte das Energieministerium bekannt gegeben, dass die vorübergehende Reduzierung der Mineralölsteuer aufgehoben wird. Zudem wurde die Händlermarge für Tankstellenbesitzer zuletzt auf N$ 1,63 pro Liter […]

todayAugust 16, 2022

Die Präsidentenmaschine bleibt vorerst auf dem Boden; © Office of the President

2022

Präsident Geingob reist für SADC-Gipfel in die DRC

Präsident Hage Geingob bricht heute zum Gipfeltreffen der Entwicklungsgemeinschaft des Südlichen Afrika (SADC) nach Kinshasa auf. In der Hauptstadt der Demokratischen Republik Kongo soll er für das kommende Jahr den Vize-Vorsitz und damit die Agenden Verteidigung und Sicherheitskooperation übernehmen. Neuer Vorsitzender wird der Präsident der Demokratischen Republik Kongo, Félix Tshisekedi. Während des Gipfels besprechen die 16 Staats- und Regierungschefs ihre geopolitischen Strategien und wirtschaftliche Zusammenarbeit.

todayAugust 16, 2022

Hauptsitz von TransNamib in Windhoek; Quelle: Raymond June/Wikimedia Commons, CC BY 2.0

2022

TransNamib: Kein Gehalt für streikende Angestellte

Angestellte des staatlichen Transportunternehmens TransNamib werden für die Dauer des Streiks nicht bezahlt. Das erklärte das Unternehmen in einer Pressemitteilung. Grund für den Streik seien laut der Gewerkschaft NATAU unter anderem höhere Gehaltsforderungen. In einer Urabstimmung sprachen sich über 90% der Angestellten für einen Streik aus. Es gäbe laut TransNamib zwar einen Notfallplan, um den Betrieb aufrecht zu erhalten, dennoch werde es für die Dauer des Streiks zu Einschränkungen im Zugverkehr kommen.

todayAugust 16, 2022

Häuser, die ihm Rahmen des Massenwohnungsbaus in Otjomuise gebaut werden (Archivaufnahme); © Etuna Shikalepo/Nampa

2022

15 Jahre Wartezeit für Wohnraum in Windhoek

Die Stadtverwaltung in Windhoek hat einen massiven Missstand in der Vergabe von Wohnraum offengelegt. Das geht aus dem Protokoll einer Stadtratssitzung in der vergangenen Woche hervor. Dem Dokument zufolge warten 88 Prozent der Kaufinteressenten im Zuge des Massenwohnungsbaus seit 15 Jahren auf ein Haus oder Grundstück. Insgesamt befinden sich beinahe 17.500 Personen auf der Warteliste. Nach Angaben der Stadtverwaltung handelt es sich bei beinahe 94 Prozent davon um Geringverdiener mit einem Monatseinkommen von weniger als N$ 8000.

todayAugust 16, 2022

2022

16. August 2022 – Sport des Tages

Namibischer Sport Fußball Die Brave Gladiators hatten bei der Auslosung zur anstehenden COSAFA Women’s Championship Losglück. Die namibischen Fußballfrauen treffen ab dem 31. August in Südafrika in Gruppe B auf Eswatini, Lesotho und Sambia. Laut Nationaltrainer Paulus Shipanga gilt Sambia als Favorit in der Gruppe, gefolgt von Namibia. In Gruppe A treffen die Gastgeberinnen, Angola, Mauritius und Mosambik aufeinander, während in Gruppe C Titelverteidiger und Gastnation Tansania, Botswana, die Komoren und Malawi spielen. Fußball In der U19 MTC-Hopsol Youth Leage, […]

todayAugust 16, 2022

2022

Namibischer Bergbausektor wächst weiter

Der namibische Bergbausektor wächst weiter. Für die Zinnmine in Uis hat das Bergbauunternehmen AfriTin Mining die Fertigstellung der ersten Ausbauphase bekanntgegeben. Man befinde sich nun in der praktischen Testphase, die bis Monatsende zum Großteil abgeschlossen werden soll. Durch den Ausbau erhöhe sich die Zinngewinnung um gut zwei Drittel auf etwa 1200 Tonnen pro Jahr. Indessen gehen laut The Brief auch die Vorbereitungen zur Wiederaufnahme des Betriebs im Uranbergwerk Langer Heinrich gut voran. Man sei im Zeitplan und gehe davon aus, […]

todayAugust 16, 2022

Wilderei in Namibia (Symbolbild); © Mathias Nanghanda/NAMPA

2022

Wilderer bei Karibib durch Schuss verletzt

Ein bekannter Serien-Wilderer wurde durch einen Schuss auf einer Farm bei Karibib verletzt. Dies berichtet die Informanté. Demnach habe sich der Mann mit zwei weiteren mutmaßlichen Wilderern auf Farm Kaliombo aufgehalten. Der Farmeigentümer habe die drei Personen, zusammen mit drei Hunden und in Besitz von frischem Fleisch, entdeckt und einen Schuss in Richtung der drei fliehenden Personen abgegeben. Zuvor sollen die Wilderer den Farmer mit Speeren und anderen Waffen angegriffen haben. Der Verletzte befindet sich im Krankenhaus, während die beiden […]

todayAugust 16, 2022 3

2022

Zuma will aufgrund seiner Gesundheit nicht wieder ins Gefängnis

Südafrikas Ex-Präsident Jacob Zuma versucht weiterhin, sich der Justiz zu entziehen. Der 80-Jährige beantragte laut der Presseagentur AFP erneut, dass er aufgrund seines gesundheitlichen Zustandes auf freiem Fuß bleiben darf. Ein Arzt habe erneut versichert, dass er zu krank für die Haft sei. Zuma war im vergangenen September aufgrund seines Zustandes frühzeitig aus der Haft entlassen worden. Er saß wegen Missachtung gerichtlicher Anordnungen eine Strafe ab, da er eine Aussage im Prozess um das sogenannte „state capture“ verweigerte. Bisher verbüßte […]

todayAugust 16, 2022


  • Neuste Nachrichten
  • Schlagwörter
  • 0%