Nachrichten

2024

Otjomuise: MURD will Hausbesetzung gerichtlich stoppen

Das Ministerium für städtische Entwicklung will die Besetzung von Häusern aus dem Massenwohnungsbau in Otjomuise Extension 10 gerichtlich verhindern. Die NEFF um Aktivist Michael Amushelelo hatten angekündigt, dass man die Häuser Ende Februar besetzen werde, sollte bis dahin kein solider Aktionsplan für die Nutzung durch die Regierung vorliegen. Der Bau für die rund 360 Wohneinheiten hatte bereits vor rund sieben Jahren begonnen, ist aber nach wie vor nicht abgeschlossen. Wie die Nachrichtenagentur NAMPA berichtet, soll mit einem Eilantrag nun verhindert […]

todayFebruar 23, 2024

© Wavebreakmedia/iStock

2024

23. Februar 2024 – Sport des Tages

Namibischer Sport Cricket Die namibischen alten Herren haben ihr WM-Spiel gegen Kanada beim ersten International Masters Cricket Over 40s Cricket World Cup mit drei Wickets verloren. Anschließend gab es eine 146-Runs-Niederlage gegen die favorisierten Australier. Auch in der dritten WM-Partie gegen England gab es für die namibische Ü40-Nationalmannschaft mit acht Wickets nach 164 all out eine klare Niederlage. Heute findet das vierte Spiel gegen Simbabwe statt, ehe am Sonntag die USA der Gegner ist. Im Dezember waren die namibischen Altherren […]

todayFebruar 23, 2024

© FactoryTh/iStock

2024

23. Februar 2024 – RohstoffRadar

Dundee Precious Metals will seine Kupferschmelzerei in Tsumeb abstoßen. Das teilte das Unternehmen im Rahmen der Präsentation seiner Finanzergebnisse für das vergangene Jahr mit. Demnach habe man eine strategische Überprüfung des Betriebs in Tsumeb durchgeführt und die Anlage dabei als nicht mehr wichtig für das Anlagenportfolio von DPM eingestuft. Die Kupferschmelze wurde daher mit der nun vorgelegten Bilanz zum Verkauf ausgeschrieben. Der Betrieb war in den vergangenen Jahren wegen ungeplanten Wartungsarbeiten immer wieder hinter den erwarteten Produktionszahlen zurückgeblieben. Im vergangenen […]

todayFebruar 23, 2024

Attorney General Mbandeka (Archivaufnahme); © Contributed/Nampa

2024

Attorney-General: Ernennung von Mbumba rechtlich einwandfrei

Nun hat auch der Attorney-General Berichte in der Presse und auf den sozialen Medien zurückgewiesen, wonach es rechtliche Unstimmigkeiten zur Vereidigung von Neu-Präsident Nangolo Mbumba geben könnte. Einer Erklärung nach begrüße man die lebhafte Diskussion hierzu, die unter die Presse- und Meinungsfreiheit falle. Man erwarte aber in der jetzigen schwierigen Zeit Respekt gegenüber dem verstorbenen Staatspräsidenten Hage Geingob. Die Amtseinführung von Nangola Mbuma als ehemaligem Vizepräsidenten und die rechtlich notwendige Ernennung einer neuen Vizepräsidentin sei verfassungsgemäß geschehen. Der Vizepräsident werde […]

todayFebruar 23, 2024

© Dragon Claws/iStock

2024

Baugewerbeverband CIF sieht Vier-Tage-Arbeitswoche kritisch

Der Branchenverband des Baugewerbes (CIF) sieht die geplante testweise Einführung einer Vier-Tage-Woche in Namibia kritisch. Die von einer privaten Beratungsgesellschaft ins Spiel gebrachte kurze Arbeitswoche würde in Namibia die Produktivität kaum steigern. Bisher werde trotz fünftägiger Arbeitswoche nur eine vergleichbare Produktivität von 40 Prozent erreicht. Dazu CIF-Geschäftsführerin Bärbel Kirchner gegenüber Hitradio Namibia: „Wenn wir jetzt spezifisch an die Baubranche denken, in der viele Anlagen und Maschinen betrieben werden müssen, dann ist es sehr schwierig. Diese Maschinen müssten eher mehr Stunden […]

todayFebruar 23, 2024

© Inna Kot/iStock

2024

NAMAF will mehr Transparenz bei medizinischen Abrechnungen

Die Namibian Association of Medical Aid Funds (NAMAF) will Medienberichten nach die Codierung von medizinischen Leistungen komplett neu aufstellen. Dadurch soll vor allem die Transparenz gesteigert und die Überprüfung von Rechnungen medizinischer Dienstleister besser nachvollziehbar werden. Dazu soll das international übliche ICD-10-System eingeführt werden. Das Klassifizierungssystem teilt Krankheiten und Diagnosen in international vergleichbare Klassen ein und wurde von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) aufgebaut. Vor allem dem Problem der falschen und erhöhten Abrechnungen von medizinischen Leistungen soll so entgegengewirkt werden, heißt es […]

todayFebruar 23, 2024

2024

Prozession am morgigen Freitag zwischen 12 und 16 Uhr

Die Prozession mit dem Leichnam des verstorbenen Präsidenten Hage Geingob wird morgen um 12 Uhr beim Staatshaus starten. In den darauffolgenden vier Stunden wird der Konvoi durch die Innenstadt und verschiedene Stadtteile fahren. Die betreffenden Straßen werden in der Zeit vorübergehend gesperrt. Letztes Ziel sind dann die Parlamentsgärten, wo der Leichnam anschließend aufgebahrt und der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden soll. Derweil kündigte ein Vertreter der NDF an, dass Mitglieder aller Teile der Streitkräfte mobilisiert wurden, um die Prozession und das […]

todayFebruar 22, 2024 2

2024

Otjikoto-Mine verzeichnet Quartalsrekord zum Jahresende

Mit knapp über 81.000 Unzen Gold wurde bei der Otjikoto-Mine Ende 2023 ein neuer Produktionsrekord aufgestellt. Das teilte das Betreiberunternehmen B2Gold mit. Insgesamt betrug die Goldproduktion im vergangenen Jahr rund 209.000 Unzen. Damit lag man fast ein Drittel über den Vorjahreszahlen. Für das laufende Jahr werden ähnliche Produktionszahlen erwartet. Dem Jahresbericht von B2Gold zufolge betrugen die Goldeinnahmen durch die Otjikoto-Mine zuletzt umgerechnet rund N$ 7,8 Milliarden. Dem Betreiber zufolge soll der Abbau im Tagebau bis 2025 abgeschlossen werden, Untertage soll […]

todayFebruar 22, 2024

© style-photography/iStock

2024

Gesundheitsministerium warnt vor neuer Corona-Panikmache

Angesichts des jüngsten Corona-Ausbruchs an mehreren Schulen in Rehoboth, hat das Gesundheitsministerium vor der Verbreitung von Falschinformationen gewarnt. Das Teilen von unbestätigten oder veralteten Informationen auf den sozialen Medien sei unnötige Panikmache, so Gesundheitsdirektor Ben Nangombe. Aktuell gebe es landesweit 28 aktive Fälle, wobei drei Patienten in verschiedenen Landesteilen in Krankenhäusern behandelt würden. Generell seien in den letzten Monaten durchschnittlich weniger als 100 Fälle pro Monat verzeichnet worden. Nangombe betonte dabei auch, dass Covid-19 nicht mehr länger als öffentlicher Gesundheitsnotstand […]

todayFebruar 22, 2024

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier wird am Freitag in Windhoek erwartet; © Britta Pedersen/dpa

2024

Bundespräsident Steinmeier unter Trauergästen

Unter den Trauergästen für das anstehende Staatsbegräbnis des verstorbenen Präsidenten Hage Geingob wird auch der deutsche Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier sein. Er soll am Freitag in Windhoek eintreffen und dann sowohl an der Trauerfeier am Samstag, als auch an der Beerdigung am Sonntag teilnehmen. Zuletzt hatte mit Roman Herzog im Jahr 1998 ein amtierender Bundespräsident Namibia besucht. Vertreter aus insgesamt 27 Staaten werden am Wochenende in Windhoek erwartet, darunter 18 Staatsoberhäupter. Der Namibian berichtet, dass die Präsidenten Kenias, Südafrikas, Angolas, Botswanas […]

todayFebruar 22, 2024

Stromleitungen im Süden; © 2630ben/iStock

2024

Mehrere Ortschaften im Süden seit Sonntag ohne Strom

Im Süden des Landes sind zahlreiche Menschen seit Tagen von der Stromversorgung abgeschnitten. In den Ortschaften Ariamsvlei, Aussenkehr, Warmbad und Noordoewer gibt es seit Sonntag einen Stromausfall. Der staatliche Stromversorger NamPower führt den Ausfall auf einen Kurzschluss beim Harib-Umspannwerk zurück. Ursprünglich hatte das Problem bereits am gestrigen Mittwoch behoben werden sollen. Nun teilte NamPower mit, dass der Transport des Ersatztransformators länger gedauert habe, als ursprünglich geplant. Mittlerweile hätten die Arbeiten zur Wiederinbetriebnahme beim Umspannwerk jedoch begonnen. Es wird erwartet, dass […]

todayFebruar 22, 2024 2

Der Namibier Bernard Scholtz war der beste Spieler in der Partie gegen Nepal; © Cricket Namibia/Facebook

2024

22. Februar 2024 – Sport des Tages

Namibischer Sport Cricket Namibia hat im zweiten Spiel gegen Nepal beim Tri-Nations in dem Himalajaland den zweiten Sieg eingefahren. Diesmal gewannen die Eagles mit zwei Wickets nach 178 für 2. Bisher ging nur die Partie gegen die Niederlande verloren, gegen die Namibia erneut morgen spielen wird. Rugby Der namibische Rugbyverband NRU sucht einen neuen Teammanager. Bewerbungen hierfür werden noch bis Ende Februar angenommen. Während es keine formellen Vorschriften an die Qualifikation der Person gibt, ist die NRU bei den zu […]

todayFebruar 22, 2024

Die Situation der schlechten Abschlussergebnisse wird nun zur Sache des Parlaments; © smolaw11/iStock

2024

PDM verurteilt Privatschulen, die morgen nicht freigeben

Die offizielle Oppositionspartei PDM hat die Weigerung einiger Privatschulen, ihren Schülern am Freitag freizugeben, verurteilt. In einer Erklärung heißt es, dass es bedauerlich sei, dass einige Schulen ihren Schülern nicht ermöglichen wollen, den verstorbenen Staatspräsidenten Hage Geingob gebührend zu verabschieden. Die Anweisung des Bildungsministeriums hierzu sei eindeutig und beziehe alle Schulen im Land ein. Ausreden wie, dass man sich ohnehin nicht am Schulkalender der Staatsschulen orientiere, seien fadenscheinig. Die Ignoranz dieser Privatschulen sei dem verstorbenen Präsidenten und den Gesetzen des […]

todayFebruar 22, 2024

Wichtigstes Importprodukt war zuletzt erneut Mineralöl; © nantonov/iStock

2024

MME: Namibia wird vollumfänglich von Erdöl und -gas profitieren

Die Regierung hat versichert, dass die potenzielle Förderung von Erdöl und -gas gemäß der „National Upstream Petroleum Local Content Policy“ geschehen wird. Dies sei die absolute Grundlage dafür, dass Namibia und seine Einwohner hiervon profitieren können. Dies versicherte die Mineralölkommissarin des Energieministeriums, Maggy Shino diese Woche. Namibier sollten und müssten in allen Bereichen des Mineralölsektors einbezogen werden. Dabei reiche es ausdrücklich nicht aus, wenn Namibier nur angestellt würden.

todayFebruar 22, 2024

Südafrikas Präsident Ramaphosa soll morgen ein Gesetz unterzeichnen, das SALS zur 12. Landessprache macht; © Office of the Presidency, South Africa

2024

Südafrikaner gehen am 29. Mai an die Wahlurnen

In Südafrika soll am 29. Mai ein neues Parlament gewählt werden. Dieses Datum setzte Staatspräsident Cyril Ramaphosa nun fest. Analysten nach könnte der seit 1994 regierende ANC dabei erstmals die Mehrheit verlieren. Diverse Oppositionsparteien hatten für die Wahl eine Koalition angekündigt. Nur kurz nach der Terminfestsetzung wurden laut Presseagentur AFP die Erhöhungen der Einkommenssteuer und der Abgaben auf Zigaretten und Alkohol bekannt gegeben. Diese sollen dazu dienen, die wachsende Zahl von Sozialleistungsempfängern zu bedienen. Bis 2027 wird erwartet, dass nahezu […]

todayFebruar 22, 2024 2

© smuay/iStock

2024

Oshikoto-Region überschreitet Epidemie-Schwellenwert

Die Oshikoto-Region kämpft weiterhin mit einem Malaria-Ausbruch. Zwischen Januar und Mitte Februar seien 256 Fälle verzeichnet worden, so der regionale Gesundheitsdirektor Joshua Nghipangelwa gegenüber der Nachrichtenagentur NAMPA. Die Daten würden darauf hindeuten, dass die Region den Schwellenwert für eine Epidemie überschritten hat. Die Behörden verteilen daher in den am schlimmsten betroffenen Gemeinden Moskitonetze. Dazu sind Teams unterwegs, die Häuser und Brutstätten für Moskito-Larven besprühen. Nach guten Niederschlägen im Norden hatte bereits im Dezember die Zahl der Moskito-Fälle in den nördlichen […]

todayFebruar 21, 2024

Der neue Windhoeker Stadtdirektor Moses Matyayi; © City of Windhoek

2024

CoW sieht jüngstes Buchprüfungsurteil als Erfolg

Nach den jüngsten Medienberichten über die schwierige Finanzlage der Windhoeker Stadtverwaltung hat sich die Behörde nun gegen die Berichterstattung zur Wehr gesetzt. Mit dem eingeschränkten Buchprüfungsurteil habe man erstmals seit 12 Jahren überhaupt wieder einen Prüfungsvermerk erhalten. Stadtdirektor Moses Matyayi bezeichnete dies als bedeutenden Fortschritt in der Finanzberichterstattung der Stadtverwaltung. Zur aktuellen Finanzsituation gestand er ein, dass die Verbindlichkeiten der Stadt die Vermögenswerte derzeit weit übersteigen würden. Man habe jedoch in den letzten Jahren die Zahlungsrückstände bei Gläubigern wie NamWater […]

todayFebruar 21, 2024

2024

Vorerst keine Angaben zu Kosten für Geingob-Beerdigung

Das Informationsministerium weiß nach eigenen Angaben nicht, wie viel Geld bislang für die Trauerfeierlichkeiten und die geplante Beerdigung des verstorbenen Präsidenten Hage Geingob ausgegeben wurde. Informationsminister Emma Theofelus erklärte dazu auf einer Pressekonferenz gestern: „Weil die Ausgaben ständig schwanken, wurde kein Betrag als Obergrenze festgelegt. Und wir sind uns nicht sicher, wie viel bisher ausgegeben wurde, weil wir ständig für neue Bedürfnisse Geld ausgeben müssen, die sich ergeben.” Man werde die genauen Zahlen jedoch nach der Beerdigung am kommenden Wochenende […]

todayFebruar 21, 2024

Die Vorsitzende des Verwaltungskomitees im Erongo-Regionalrat, Benita Imbamba; © Nampa

2024

Fehlende Koordinierung im Erongo-Regionalrat bemängelt

Die Vorsitzende des Verwaltungskomitees im Erongo-Regionalrat, Benita Imbamba, hat fehlende Koordinierung und Kommunikation innerhalb der Institution bemängelt. Das berichtet die Nachrichtenagentur NAMPA. Manche Ratsmitglieder würden noch immer in Silos arbeiten, heißt es, selbst bei Angelegenheiten, die dringend erledigt werden müssten. Man dürfe sich nicht darauf ausruhen, dass andere Regionalrate die Erongo-Region als Maßstab nehmen würden. Es gebe immer Raum für Verbesserungen. Imbamba forderte dazu eine umfangreiche Planung für Aktivitäten und deren finanziellen Auswirkungen auf die verschiedenen Wahlkreise. Sie rief die […]

todayFebruar 21, 2024

2024

Shiimi: Namibia muss Greylisting durch FATF befürchten

Namibia steht offenbar kurz vor einem sogenannten Greylisting durch die Financial Action Task Force (FATF). In einer Presseerklärung teilte Finanzminister Iipumbu Shiimi mit, dass Namibia in die Liste der Länder aufgenommen werden könnte, die verstärkt überwacht werden. Eine Entscheidung soll in den kommenden Tagen verkündet werden. Man habe bislang 59 von insgesamt 72 Aktionspunkten erfolgreich adressiert, so Shiimi weiter. Im vergangenen Jahr wurden so vier neue Gesetze eingebracht und neun weitere angepasst. Laut dem Minister werde man auch weiterhin mit […]

todayFebruar 21, 2024


  • Neuste Nachrichten
  • Schlagwörter
  • 0%

    Keine Nachrichten mehr verpassen!

    Abboniere unseren Whatsapp Channel.