verkehrsunfall

153 Ergebnisse / Seite 1 von 17

Das Magistratsgericht in Otjiwarongo (Archivaufnahme); © Mulisa Simiyasa/Nampa

2022

Nach Polizei-Unfall: Autofahrer bekennt sich schuldig

Nach dem Unfall eines Polizeifahrzeuges nahe Otjiwarongo hat sich ein 27-Jähriger der Gesundheitsgefährdung der Beamten schuldig bekannt. Er hatte in der vergangenen Woche bei einer Polizeikontrolle die Flucht ergriffen, nachdem bei ihm ein erhöhter Alkoholpegel festgestellt wurde. Bei der anschließenden Verfolgungsjagd konnte ein Polizeifahrzeug nur einen Unfall verhindern, indem die Beamten den Wagen in die Büsche neben der Straße lenkten. Der Verdächtige wurde nun vor dem Magistratsgericht in Otjiwarongo zu […]

todayOktober 17, 2022

Autounfall bei Okahandja; © NAMPA

2022

Fünf Tote, elf Verletzte bei Frontalzusammenstoß

Fünf Personen sind bei einem schweren Autounfall bei Otavi ums Leben gekommen. Dies bestätigte die namibische Polizei. Auf der Nationalstraße B1 sind ein Pkw und ein Kleinbus frontal am Sonntagnachmittag zusammengestoßen. Der Fahrer des Pkw sowie vier seiner fünf Insassen sind noch an Ort und Stelle verstorben. Ein Fahrgast überlebte mit schweren Verletzungen. Elf der 22 Insassen des Busses kamen mit leichten Verletzungen in örtliche Krankenhäuser. Ersten Ermittlungsergebnissen von Nampol […]

todayAugust 30, 2022 5

2022

Schwerer Verkehrsunfall mit vier Toten

Bei einem schweren Verkehrsunfall in Oshakati sind vier Menschen ums Leben gekommen. Es handele sich um drei Frauen und einen Mann. Wie die Polizei gegenüber den Medien bestätigte, habe der Unfallfahrer den Unfallort unerlaubt verlassen. Er sei Stunden später tot aufgefunden worden. Erste Ermittlungen nach habe er sich selbst gerichtet. Fünf weitere Personen, darunter vier Fahrzeuginsassen, seien mit leichten Verletzungen davongekommen.  

todayApril 14, 2022

2022

Sechs Tote und sechs Verletzte bei Unfällen am Wochenende

Am langen Unabhängigkeitswochenende sind bei mehreren Autounfällen mindestens sechs Personen ums Leben gekommen, sechs weitere wurden verletzt. Allein bei einem Frontalzusammenstoß zwischen einem Kleinwagen und einem Bakkie zwischen Karibib und Usakos starben vier Personen. Weitere tödliche Unfälle ereigneten sich in Windhoek und Onesi im Norden des Landes. Insgesamt verzeichnete die Polizei am Wochenende acht Verkehrsunfälle und mehrere Fälle von Fahrerflucht und Alkohol am Steuer.  

todayMärz 23, 2022

2022

MVA warnt vor erhöhtem Verkehrsaufkommen zum Wochenende

Der Verkehrsunfallfonds MVA warnt vor einem verstärkten Verkehrsaufkommen zum langen Wochenende. Vor allem auf der B2 in Richtung Küste und auf der B1 in den Norden muss demnach mit deutlich mehr Verkehr als normalerweise gerechnet werden. Dem MVA zufolge kommt es rund um den Unabhängigkeitstag regelmäßig zu tödlichen Unfällen. Verkehrsteilnehmer sind daher zu besonderer Vorsicht auf den Straßen des Landes aufgerufen. Entlang der B1 und B2 sollen zum Wochenende zudem […]

todayMärz 18, 2022

2022

Verkehrsunfallstatistik 2022 bisher auf Vorjahresniveau

Die Verkehrsunfallstatistiken in diesem Jahr bewegen sich bisher auf Vorjahresniveau. Laut dem Verkehrsunfallfonds MVA starben bisher 48 Menschen auf Namibias Straßen. Im gleichen Vorjahreszeitraum bis 13. Februar waren es 47. Mit 333 gab es knapp drei Prozent mehr Unfälle als 2020. Auch die Zahl der Verletzten im namibischen Straßenverkehr war mit 628 nur leicht über dem Vorjahresniveau. Zuletzt starben bei einem Frontalzusammenstoß unweit von Otjiwarongo sechs Personen.  

todayFebruar 16, 2022

2022

72 % aller Verkehrsunfälle durch Fehlverhalten ausgelöst

In 72 Prozent aller Fälle werden Unfälle auf Namibias Straßen durch menschliches Fehlverhalten ausgelöst. Das teilte der Verkehrsunfallfonds MVA heute mit. Fahrer müssten sich verkehrsgefährendes Verhalten wie zu schnelles Fahren, gefährliche Überholmanöver oder Unaufmerksamkeit im Straßenverkehr abgewöhnen. Den Hinterbliebenden der Opfer des schweren Verkehrsunglücks vom gestrigen Sonntag sprach der Fonds sein Beileid aus. Bei einem Frontalzusammenstoß zwischen Otjiwarongo und Okahandja waren gestern sechs Personen ums Leben gekommen. Der Unfall soll […]

todayFebruar 14, 2022

2022

Verletzte bei Unfall mit NDF-Bus

Bei einem Verkehrsunfall auf der B2 bei Arandis wurden zwei Personen schwer verletzt. Medienangaben nach fuhr ein mit 30 Personen besetzter Bus der Armee in einen Bakkie. Der Militärbus habe sich auf dem Weg von der zentralen Küste nach Lüderitz befunden. Mindestens eine Person aus dem Pkw und eine aus dem Bus seien schwer verletzt worden. Sie befinden sich im Krankenhaus von Usakos. Einzelheiten zum Unfallhergang werden derzeit noch ermittelt. […]

todayFebruar 10, 2022

2022

Minibus-Unfall mit sechs Schwerverletzten

Bei einem Verkehrsunfall eines Minibusses sind mehrere Menschen schwer verletzt worden. Der Polizei nach waren 20 Personen an Bord. Die Schwerverletzten, insgesamt sechs, sind zwischen acht und 70 Jahre alt und sind zur stationären Behandlung nach Windhoek gebracht worden. Der Bus überschlug sich gestern in den frühen Morgenstunden auf der B2 zwischen Omaruru und Karibib. Der Fahrer soll die Kontrolle über das Fahrzeug verloren haben. Einem Bericht der Informanté nach, […]

todayJanuar 10, 2022

0%
Stars under Afrian Skies

Noch nicht gebucht?

Jetzt die Reise anfragen und den Code HITRADIO in der Nachricht eingeben. 

Erlebe einen unvergesslichen Abend mit Stars unter Afrikas Sternen.