windhoek

849 Ergebnisse / Seite 1 von 95

© fotoksa/iStock

2024

Weniger Baugenehmigungen im Juni; Quartal aber sehr positiv

Der Bausektor schwächelte nach einer Zeit der Erholung im Juni wieder. Laut einer Erhebung von Simonis Storm nahm die Zahl der genehmigten Baupläne in Windhoek um mehr als 17 Prozent ab, in Swakopmund um 12 Prozent. Insgesamt hat sich die Situation für den seit Jahren schwer angeschlagenen Sektor aber im gesamten zweiten Quartal des Jahres deutlich verbessert. So nahm sowohl die Zahl der Bauanträge als auch -genehmigungen deutlich gegenüber dem […]

todayJuli 18, 2024

Windhoeker Stadtverwaltung; © Hitradio Namibia

2024

Windhoeker Stadtverwaltung wirtschaftet besser

Die Windhoeker Stadtverwaltung hat 2023 weniger Geld für Gehälter ausgegeben. Dies geht aus dem nun vorgestellten Finanzbericht hervor. Demnach lagen die Gehaltsausgaben im abgelaufenen Finanzjahr bei 1,4 Milliarden Namibia Dollar. Dies waren 100 Millionen weniger als 2022. Gleichzeitig stieg der Umsatz der Stadtverwaltung auf 4,65 Milliarden Namibia Dollar, ein Zuwachs von fast 300 Millionen Namibia Dollar. Die Zusatzeinnahmen gingen vor allem zulasten der Einwohner, die deutlich mehr für städtische Dienstleistungen […]

todayJuli 15, 2024

2024

Staatliche Dialyse-Zentren sollen bald Betrieb aufnehmen

Die staatlichen Dialyse-Zentren im Katutura-Staatskrankenhaus in Windhoek und in Oshakati sollen in Kürze den Betrieb aufnehmen. Das teilte Gesundheitsminister Kalumbi Shangula mit. Der Bau der Zentren sei demnach bereits abgeschlossen worden. Weitere staatliche Dialyse-Zentren sollen noch in Keetmanshoop, Rundu, Otjiwarongo und Walvis Bay entstehen. In Windhoek wurde dazu ein Teil der eigentlich für Covid-19-Patienten vorgesehenen Station umgewandelt. Bisher war die Regierung in erster Linie auf private Einrichtungen angewiesen. Laut Shangula […]

todayJuli 9, 2024

2024

Prag soll neue Partnerstadt von Windhoek werden

Die Windhoeker Stadtverwaltung plant ein Partnerschaftsabkommen mit der tschechischen Hauptstadt Prag. Ein entsprechender Antrag wurde durch das Verwaltungskomitee von Windhoek abgesegnet. Gespräche über eine mögliche Partnerschaft hätten demnach bereits vor einigen Jahren begonnen. 2018 hatte etwa der damalige Stadtdirektor Robert Kahimise Prag besucht. Konkrete Sektoren der anvisierten Zusammenarbeit sind beispielsweise Wassermanagement, Bildung, Digitalisierung, städtische Mobilität sowie Austauschprogramme in den Bereichen Jugend, Kultur und Sport. Gleichzeitig soll auch die Kooperation zwischen […]

todayJuli 3, 2024

Die B2 zwischen Karibib und Usakos soll auf dieselbe Größe wie die Strecke zwischen Okahandja und Karibib ausgebaut werden; © Ben185/iStock

2024

Bausektor erlebt leichten Aufschwung

Der Bausektor hat im Mai einen leichten Aufschwung erlebt. In Windhoek stieg die Zahl der genehmigten Bauvorhaben im Jahresvergleich um 13,1 Prozent. Das geht aus Daten des Finanzdienstleisters Simonis Storm hervor. Auch aus Swakopmund wurden positive Zahlen vermeldet. In den ersten drei Monaten des Jahres gab es auch insgesamt erstmals wieder seit drei Quartalen einen leichten Anstieg zu verzeichnen. Max Rix, Head of Research bei Simonis Storm, bremst jedoch den […]

todayJuni 27, 2024

Die Welwicthia University plant den Bau zahlreicher Campusse für N$ 2 Mrd. (Symbolbild); ©KatarzynaBialasiewicz/iStock

2024

Neue Welwitchia-Universität will N$ 2 Mrd. investieren

Die vor kurzem als Universität anerkannte Hochschule Welwitchia plant zwei Milliarden Namibia Dollar zu investieren. Dies teilte die Universitätsleitung mit. Neben dem seit vergangenen Jahr im Bau befindlichen riesigen Campus in Swakopmund ist auch der Campus in Grootfontein für kommendes Jahr geplant. Zudem sollen in Windhoek, Outapi und Nkurenkuru neue Campusse entstehen, sagte Marketingleiterin Tracy Schaller gegenüber The Brief. Das ehemalige Welwitchia Health Training Centre wird zudem auf diverse neue […]

todayJuni 25, 2024 2

2024

Demshi will großer Glasfaseranbieter werden

Das namibische Telekommunikationsunternehmen Demshi will binnen der kommenden drei Jahre 100.000 Haushalte an das im Aufbau befindliche Glasfasernetz anschließen. Dabei liegt Geschäftsführer Werner Shilunga nach der Fokus auf Haushalte mit niedrigem Einkommen. Zunächst findet der Netzausbau in Swakopmund und Walvis Bay statt. Das Budget hierfür beträgt 74 Millionen Namibia Dollar. Aktuell werde bereits Khomasdal in Windhoek für 30 Millionen Namibia Dollar erschlossen. Hier sollen Ende kommenden Monats 5200 Haushalte angeschlossen […]

todayJuni 25, 2024

2024

NWR-Geschäftsführer nach Überfall gefunden

Der vermisste Geschäftsführer von Namibia Wildlife Resorts (NWR) Matthias Ngwangwama wurde, nachdem er vermisst war, aufgefunden. Dies teilte der staatliche Unterkunftsbetreiber mit. Demnach habe sich Ngwangwama auf einem Spaziergang im Stadtviertel Auasblick in Windhoek befunden. Dort wurde er überfallen. Sein Handy und Auto wurden gestohlen. Das Fahrzeug wurde bereits in Katutura aufgefunden. NWR spricht ausdrücklich davon, dass der Geschäftsführer bei dem Überfall nicht verletzt wurde. In diversen Medien ist hingegen […]

todayJuni 21, 2024 2

Blick auf die nun übergebenen Häuser im Swakopmunder Stadtteil Matutura; © MURD

2024

Massenwohnungsbau: weitere 119 Häuser in Swakop übergeben

Die National Housing Enterprise (NHE) hat gestern 119 weitere Häuser im Rahmen des staatlichen Massenwohnungsbauprojektes übergeben. Es handelt sich um Häuser im Swakopmunder Stadtviertel Matutura. Sie sind Teil eines mehr als 500 Häuser umfassenden Projektes, um das es seit Jahren rechtliche Auseinandersetzungen gibt. Erst mit Auftragsvergabe an ein neues Bauunternehmen im Oktober 2022 sei die Fertigstellung gelungen, so der städtische Entwicklungsminister Erastus Uutoni. In Kürze sollen weitere Häuser in Swakopmund, […]

todayJuni 18, 2024

0%