usa

1100 Ergebnisse / Seite 1 von 123

2022

Namibia profitiert vom US-Tourismus-Hilfsprogramm ACCTF

Namibia wird einer der Profiteure des US-amerikanischen Tourismus-Hilfsprogramms ACCTF sein. Laut The Brief hat das Projekt einen globalen Umfang von umgerechnet 1,3 Milliarden Namibia Dollar. Es handele sich um einen Fonds, der vor allem dem Naturschutz und dem Kommunaltourismus zugutekommen soll. Die US-Hilfsorganisation USAID stellt hierfür zunächst umgerechnet 44 Millionen Namibia Dollar zur Verfügung. Insgesamt sollen von dem Fonds mindestens 44.000 Menschen direkt profitieren, unter anderem in Namibia.

todayDezember 29, 2022

2022

Geingob: der Westen trägt die Hauptschuld an der Klimakrise

Präsident Hage Geingob hat die Industrienationen einmal mehr aufgefordert, ihre Anstrengungen im Kampf gegen den Klimawandel zu verstärken. Vor allem die industriellen Tätigkeiten des Westens hätten die Klimakrise verursacht, erklärte Geingob auf einer Veranstaltung am Rande des US-Afrika-Gipfels in Washington D.C. Umgekehrt würden Länder wie Namibia unverhältnismäßig stark unter den Folgen leiden. Die Beschlüsse der jüngsten UN-Klimakonferenz seien bedeutungslos, sollten die Industrienationen als Verursacher und die Entwicklungsnationen als Leidtragende nicht […]

todayDezember 13, 2022

Präsident Hage Geingob bei seiner Ankunft in New York; © Office of the President

2022

Geingob reist für US-Afrika-Gipfel nach Washington

Präsident Hage Geingob wird in der kommenden Woche an einem US-Afrika-Gipfel in Washington, D.C. teilnehmen. Laut einer Mitteilung des Präsidialamtes soll er dabei von einer Delegation hochrangiger Regierungsmitglieder und Vertreter aus der Wirtschaft begleitet werden. Der Gipfel findet demnach auf Einladung von US-Präsident Joe Biden statt. Am Rande des Besuchs sollen auch zahlreiche weitere Veranstaltungen stattfinden, darunter ein durch das Finanzinformationsunternehmen Bloomberg organisiertes Investoren-Event.  Laut dem Präsidialamt reist Geingob heute […]

todayDezember 9, 2022

Präsident Hage Geingob hat die US-Wirtschaftsblockade; © Nampa

2022

Geingob: „Namibia wird bei Konflikten nicht um Rat gefragt!“

Präsident Hage Geingob hat das Verhalten der internationalen Gemeinschaft im Bezug auf die weltweite Konfliktlösung kritisiert. Wenn es zu Konflikten komme, würden kleinere Staaten wie Namibia nicht um Rat gefragt, erklärte Geingob laut der Nachrichtenagentur Nampa. Wenn es dann aber um Abstimmungen gehe, solle man sich beteiligen. Dies sei der Grund, warum man sich aus dem Russland-Ukraine-Konflikt rausgehalten habe, so der Präsident weiter. Er machte diese Anmerkungen im Rahmen eines […]

todayNovember 11, 2022

2022

Langer Heinrich hat ausreichend Uranabnehmer für Betriebsaufnahme

Das Langer-Heinrich-Uranbergwerk hat genügend Abnehmer zur Wiederaufnahme des Betriebs gewonnen. Dies teilte die australische Muttergesellschaft Paladin Energy laut dem Namibian mit. Zuletzt sei Duke Energy aus Nordamerika als Abnehmer des Urans gewonnen worden. Zudem gebe es Abkommen mit Abnehmern aus Europa. Sämtliche Abnehmer müssen noch vom zuständigen namibischen Ministerium genehmigt werden. 25 Prozent des gewonnenen Urans gehen nach China, da dieses seit 2017 ebenso viele Anteile am Bergwerk hält. Langer […]

todayOktober 31, 2022

2022

Corona-Pandemie in Namibia faktisch zu Ende

 Die Corona-Pandemie in Namibia ist weitestgehend zu Ende. Die Sieben-Tage-Inzidenz liegt seit Längerem bereits bei Null. Im neusten Bericht der Weltgesundheitsorganisation (WHO) wurde eine Neuansteckung bei lediglich noch elf aktiven Fällen vermeldet. Landesweit werden zwei Personen mit einer COVID19-Erkrankung im Krankenhaus behandelt. Derweil hat auch das US-Seuchenschutzzentrum CDC seine coronabedingte Reisewarnung für Namibia wieder aufgehoben. Das Risiko einer Corona-Infektion in Namibia wird nun als „gering“ eingestuft.

todayOktober 4, 2022

Die Präsidentenmaschine bleibt vorerst auf dem Boden; © Office of the President

2022

Angola, Großbritannien, USA: Straffer Reiseplan für Geingob

Präsident Hage Geingob wird am kommenden Montag am Begräbnis der verstorbenen britischen Königin Elizabeth II. teilnehmen. Er habe die Queen insgesamt fünf Mal getroffen, es sei seine Pflicht, der Beerdigung beizuwohnen, so Geingob. Von Großbritannien aus geht es für den Staatspräsidenten dann gleich weiter in die USA. Dort soll er am 21. September eine Rede vor den Vereinten Nationen in New York halten. Geingob bricht derweil bereits heute nach Angola […]

todaySeptember 14, 2022

Das Spezialschiff USS Hershel „Woody“ Williams im Hafen von Walvis Bay; © US Embassy Windhoek

2022

USS Hershel „Woody“ Williams legt erneut in Walvis Bay an

Die USS Hershel „Woody“ Williams hat am Wochenende erneut im Hafen von Walvis Bay angelegt. Im Rahmen des Besuchs würdigte der US-Botschafter in Namibia, Andrew Young, den Einsatz Namibias zur maritimen Sicherheit in der Region. So habe die namibische Marine mit der NS Elephant im März erstmals ein Schiff für das Militärmanöver „Obangame Express“ abgestellt. Dabei handelt es sich nach Angaben des US-Militärs um das größte Marinemanöver vor der Westküste […]

todaySeptember 5, 2022

2022

Namibia erneut mit Bestnoten im Kampf gegen Menschenhandel

Das US-Außenministerium hat Namibia zum dritten Mal in Folge Bestnoten beim Kampf gegen Menschenhandel ausgestellt. Laut dem Menschenhandelsbericht 2022 werden in Namibia ernsthafte und nachhaltige Bemühungen unternommen. Dazu zählt die Versorgung von Opfern und das Training von Zollbeamten zur Identifizierung möglichen Opfern. Insgesamt gibt es dem Bericht nach in Namibia aktuell Ermittlungen zu Menschenhandel in 18 Fällen. Im Berichtszeitraum wurden zudem insgesamt sieben Opfer von Menschenhandel identifiziert, darunter ein Kind, […]

todayJuli 21, 2022

0%