corona

842 Ergebnisse / Seite 1 von 94

2024

Corona-Ausbruch an Schule in Rehoboth

An einer Schule in Rehoboth hat es einen Ausbruch von Covid-19 gegeben. Nach Angaben der regionalen Gesundheitsbehörden wurden seit dem 08. Februar insgesamt 20 Fälle registriert, 9 davon sollen noch aktiv sein. Zudem wurde ein Lehrer an einer Grundschule positiv getestet. An den betroffenen Schulen sollen für diese Woche nun alle sportlichen Aktivitäten abgesagt werden. Zudem soll eine Nachverfolgung von möglichen Kontaktpersonen erfolgen. Das Gesundheitsministerium empfiehlt zudem eine vorübergehende Wiedereinführung […]

todayFebruar 19, 2024

Der Internationale Flughafen Hosea Kutako bei Windhoek; © NAC

2024

Passagierzahlen steigen wieder: NAC erholt sich von Corona

Die Flughafengesellschaft NAC hat positive Zahlen für das vergangene Finanzjahr verkündet. Nach Angaben von Geschäftsführer Bisey |Uirab habe man in dem Zeitraum über 850.000 Passagiere an den Flughäfen des Landes verzeichnet. Damit hatte man bis März 2023 wieder 73 Prozent des Vor-Pandemie-Niveaus erreicht. Im Oktober 2023 stand diese Zahl bereits wieder bei 85 Prozent. Auch die Finanzlage der NAC hat sich nach eigenen Angaben merklich verbessert. Im Finanzjahr 2022/2023 wurde […]

todayFebruar 2, 2024

Touristen bei der Ankunft am Internationalen Flughafen Hosea Kutako; © Paragon Investment

2024

Urlaubsreisen nach Namibia übersteigen Vor-Pandemie-Niveau

Der Gastgewerbeverband (HAN) hat positive Zahlen für das Tourismusjahr 2023 vermeldet. Die durchschnittliche Bettenbelegung lag im vergangenen Jahr demnach um 1 Prozent über dem Vor-Pandemie-Niveau von 2019. Gleichzeitig blickte HAN-Geschäftsführerin Gitta Paetzold auch optimistisch auf 2024. Gegenüber Hitradio Namibia sagte sie: „Die Vorausbuchungen, die wir derzeit in den Akten haben, sind sehr, sehr positiv. Und man geht davon aus, dass Namibia wirklich ein großes Wachstum, vor allem im höheren Segment […]

todayJanuar 19, 2024 4

Gesundheitsdirektor Ben Nangombe hat das Gesundheitsministerium auf einer Pressekonferenz gestern gegen Kritik verteidigt; © MoHSS

2023

Nangombe dementiert Verschwörungsmythen um WHO-Verhandlungen

Die Regierung hat Vorwürfe zu vermeintlichen Geheimvereinbarungen mit der Weltgesundheitsorganisation (WHO) zurückgewiesen. Vorausgegangen war eine Pressekonferenz des RP-Präsidenten Henk Mudge, auf der er der SWAPO unterstellte, der WHO die Kontrolle über Namibia zu geben. Hintergrund sind die aktuellen Verhandlungen über ein neues Pandemie-Abkommen, mit dem die WHO eine gerechtere Gesundheitsversorgung und einen besseren Datenaustausch zwischen Nationen erzielen will. Gesundheitsdirektor Ben Nangombe sprach in einem Statement nun von Fehlinformationen. Die zu […]

todayDezember 19, 2023

Gesundheitsminister Kalumbi Shangula; © Office of the Namibian President

2023

MoHSS: Atemwegserkrankungen in China kein Grund zur Sorge

Das Gesundheitsministerium hat angesichts der jüngsten Zunahme von Atemwegserkrankungen im Norden Chinas Entwarnung gegeben. Es handele sich um ein zu erwartendes Phänomen aufgrund der vorherrschenden winterlichen Wetterbedingungen in der nördlichen Hemisphäre, so Gesundheitsminister Kalumbi Shangula. Auf einer Pressekonferenz sagte er gestern: „Da die gemeldete Zunahme der Fälle von Atemwegsinfektionen nicht den Schwellenwert einer Bedrohung der öffentlichen Gesundheit erreicht, wird die Öffentlichkeit gebeten, Ruhe zu bewahren. Das Ministerium wird die Situation […]

todayDezember 7, 2023

Covid-19 war im Jahr 2021 für 18,6 Prozent aller Todesfälle verantwortlich; © peterschreber.media/iStock

2023

Covid-19 und Bluthochdruck die häufigsten Todesursachen

Im Jahr 2021 waren Covid-19 und Bluthochdruckerkrankungen die häufigsten Todesursachen in Namibia. Das geht aus dem neusten Mortalitätsbericht der Statistikagentur NSA hervor. Zusammengenommen waren sie für über 28 Prozent aller Todesfälle in Namibia verantwortlich. Bei Kindern zwischen 0 und 4 Jahren waren im Untersuchungszeitraum Durchfallerkrankungen die Haupttodesursache, bei Kindern zwischen 5 und 14 war es Ertrinken. Derweil gibt es dem Bericht zufolge bei Männern und Frauen insgesamt deutliche Abweichungen. Bei […]

todayDezember 6, 2023

2023

Covid-19 oder Strahlung: CRAN weist Mythen zu 5G zurück

Die Kommunikationsregulierungsbehörde CRAN hat verschiedene kursierende Mythen zum neuen Mobilfunkstandard 5G zurückgewiesen. Dazu zählt laut CRAN-CEO Emilia Nghikembua beispielsweise das Gerücht, wonach 5G Covid-19 verursache oder Menschen durch erhöhte Strahlung anderweitig schade. Dies sei nicht wahr, so Nghikembua. Unter Berufung auf eine Studie der Weltgesundheitsorganisation (WHO) erklärte sie: „ Die nicht-ionisierende Strahlung von 5G-Basisstationen hat den Effekt, dass sie einen Körper in direkter Sichtweite erwärmen, aber nur über einen langen […]

todayNovember 29, 2023

2023

Zahl der Covid-19-Neuansteckungen zuletzt wieder deutlich angestiegen

Die Zahl der Covid-19-Neuansteckungen im Land ist zuletzt wieder deutlich angestiegen. Dies geht aus dem neuesten Bericht der Weltgesundheitsorganisation (WHO) für den 22. bis 28. Mai hervor. Demnach gab es in diesem Zeitraum 132 Neuansteckungen sowie 14 Re-Infektionen. Die Positivrate lag bei nur knapp 380 Tests bei 38 Prozent. Zwei weitere Todesfälle wurden in Zusammenhang mit dem Coronavirus gemeldet. Aktuell gibt es 153 bekannte aktive Covid-19-Fälle im Land. 15 Personen […]

todayJuni 5, 2023 4

2023

Covid-19: „Verantwortung liegt bei uns als Einzelpersonen”

Das Gesundheitsministerium hat die Herabstufung von Covid-19 von einem globalen Gesundheitsnotstand zu einem etablierten Gesundheitsproblem durch die Weltgesundheitsorganisation (WHO) begrüßt. Dies bedeute jedoch nicht, dass Covid-19 nicht mehr existiere. Ministeriumssprecher Walters Kamaya dazu gegenüber Hitradio Namibia: „Die Verantwortung für unsere Gesundheit liegt bei uns als Einzelpersonen. Wir möchten daher Personen mit ungewöhnlichen Symptomen ermutigen, unsere Einrichtungen aufzusuchen und sich testen zu lassen.” Walters warnte zudem vor einem erneuten Anstieg der […]

todayMai 17, 2023

0%