Tourismus-Treff

325 Ergebnisse / Seite 1 von 37

Dünen bei Sandwich Harbour; © Pascale Gueret/iStock

2024

10. Juli 2024 – Tourismus-Treff

Es wird keine Exklusiv-Konzession für Sandwich Harbour geben. Dies versicherte Tourismusminister Pohamba Shifeta kürzlich. Alle bisherigen Permit-Inhaber dürfen auch weiterhin die geführten Ausflüge zu dem hochsensiblen Gebiet durchführen, solange sie die nötigen Abgaben leisten. Zudem wies Shifeta Medienberichte zurück, wonach ein Konzessionär die Exklusivrechte zur Gestaltung der Permitpreise bekommen soll. Dies sei schlichtweg nicht geplant, so Shifeta. Man werde dafür sorgen, dass auch weiterhin die Eintrittspreise für staatliche namibische Schutzgebiete […]

todayJuli 10, 2024

© dikobraziy/iStock

2024

3. Juli 2024 – Tourismus-Treff

Die angekündigte Visapflicht für Staaten, die namibischen Staatsbürgern keine visumfreie Einreise erlauben, gilt ab dem 1. April 2025. Dies entschied das Kabinett in seiner jüngsten Sitzung, wie Informationsministerin Emma Theofelus mitteilte. Die Visagebühr für Staatsangehörige außerhalb der Afrikanischen Union (AU) beläuft sich auf 1600 Namibia Dollar, für AU-Staatsangehörige 1200 Namibia Dollar. Die Visa können vorab online oder bei Ankunft beantragt werden. Zudem werden die nötigen Informationen im Rahmen des Einreiseantrages […]

todayJuli 3, 2024 4

2024

26. Juni 2024 – Tourismus-Treff

Im Mai lag die Auslastung der namibischen Unterkünfte bei mehr als 60 Prozent. Dies ist laut einer Analyse von Simonis Storm die höchste Auslastung seit Oktober 2019, als man knapp 70 Prozent erreicht hatte. Namibia hat sich damit vollständig touristisch von der COVID19-Pandemie erholt. Die Auslastung im Mai lag gut fünf Prozentpunkte höher als im Vorcorona-Mai 2019 und zehn Prozentpunkte höher als im gleichen Vorjahresmonat. Regional betrachtet waren die Unterkünfte […]

todayJuni 26, 2024 2

Flugzeug von FlyNamibia; © FlyNamibia/Facebook

2024

19. Juni 2024 – Tourismus-Treff

Die namibische Privatfluggesellschaft FlyNamibia passt ihre Route nach Katima Mulilo an. So soll die Strecke ab Juli nicht mehr vom Eros-Flughafen in Windhoek, sondern vom Internationalen Flughafen Hosea Kutako bedient werden. Zwischen Juli und November gibt es dabei einen Wechsel zwischen Direktflügen in die Sambesi-Region und Flügen mit einer Zwischenlandung in Maun in Botswana. Ab November wird dann vom HKIA nur noch der Direktflug angeboten. Unternehmensangaben zufolge soll der Passagierverkehr […]

todayJuni 19, 2024

Auf der neuen Strecke München-Windhoek kommt ein Airbus A330-300 zum Einsatz; © Discover Airlines

2024

12. Juni 2024 – Tourismus-Treff

Discover Airlines weitet sein Flugangebot zwischen Deutschland und Namibia aus. Ab dem 1. April 2025 sollen auch Direktflüge zwischen München und Windhoek möglich sein. Die neue Route soll zunächst dreimal wöchentlich angeboten werden. Discover-Geschäftsführer Bernd Bauer sprach dabei von einem konsequenten Schritt, um das Angebot für Reisende an attraktiven Urlaubsangeboten auszubauen. Neben Windhoek werden von München in Zukunft auch Orlando und Calgary bedient. Die Route München-Windhoek war zuletzt 2019 durch […]

todayJuni 12, 2024

© miroslav_1/iStock

2024

5. Juni 2024 – Tourismus-Treff

Beim vergangene Woche in Windhoek stattgefundenen afrikanischen Tourismus-Jugendgipfel wurden Lösungen für die Hürden beim Zugang junger Menschen zum Tourismus angegangen. Vize-Jugendministerin Emma Kantema nannte dabei Aus- und Weiterbildung in der Branche und Ressourcen als erhebliche Einstiegshürden für die Jugend. Durch Partnerschaften, Wissensaustausch und die Entwicklung von Strategien müsse der Jugend die Möglichkeit gegeben werden, einen Platz im Mainstream der Tourismuswirtschaft zu finden, so Kantema weiter. Sie sprach dabei von einer […]

todayJuni 5, 2024

© FTiare/iStock

2024

29. Mai 2024 – Tourismus-Treff

Das Innenministerium hat Details zur geplanten Einführung einer Visapflicht für Staatsbürger solcher Länder vorgestellt, die wiederum Namibiern auch keine visafreie Einreise erlauben. Unter den 31 Staaten befinden sich auch die Haupttouristenherkunftsländer außerhalb der Region, d.h. Deutschland, Österreich, Schweiz, das Vereinigte Königreich und die Vereinigten Staaten. Wann die Visapflicht umgesetzt wird, wurde hingegen noch nicht mitgeteilt. Es soll aber eine Beantragung sowohl online als auch bei Ankunft möglich sein. Die Gondwana […]

todayMai 29, 2024 7

Die HAN will den Geschäftstourismus in Namibia starker vermarkten; © JumlongCh/iStock

2024

22. Mai 2024 – TourismusTreff

Die Bettenbelegung im April 2024 lag nach Zahlen des Gastgewerbeverbandes HAN bei 58 Prozent. Das sind 7 Prozent mehr als noch im Vorjahr und 4 Prozent mehr als zu Vor-Pandemie-Zeiten im April 2019. Nach wie vor dominieren dabei deutschsprachige Touristen den namibischen Tourismussektor. Laut HAN-Geschäftsführerin Gitta Paetzold komme zudem der Geschäftstourismus auch wieder zurück. 13 Prozent all der Gäste waren demnach im April auf Geschäftsreise in Namibia. Mit zahlreichen anstehenden […]

todayMai 22, 2024 2

2024

15. Mai 2024 – Tourismus-Treff

Das Tourismusunternehmen Ultimate Safaris hat im Jahr 2023 nach eigenen Angaben insgesamt N$ 8,5 Millionen an verschiedene Projekte in Namibia gespendet. Darunter beispielsweise N$ 1,8 Millionen, die an das kommunale Hegegebiet Tsiseb zur Einrichtung von Solarstrom gingen. Weitere N$ 1 Million wurden zur Errichtung von raubtiersicheren Kraals gestiftet. Und mehr als N$ 3,5 Millionen wurden an Organisationen wie Desert Lion Conservation Trust, AfriCat, TOSCO Lion Rangers und Communal Conservancy Rhino […]

todayMai 15, 2024 2

0%