wahl

421 Ergebnisse / Seite 1 von 47

2024

ECN beginnt mit landesweiten Wahlvorbereitungen

In Vorbereitung auf die anstehenden Parlaments- und Präsidentschaftswahlen hat die Wahlkommission (ECN) mit der Entsendung von Materialien in alle Landesteile und zu den diplomatischen Vertretungen weltweit begonnen. Dafür wurde NamPost, die namibische Polizei und DHL verwendet, heißt es von Seiten der ECN. Ab dem kommenden Monat kann dann die Wählerregistrierung beginnen. Dazu ECN-Sprecher De Wet Siluka: „Die allgemeine Wählerregistrierung findet vom 3. Juni bis zum 1. August 2024 statt. Während […]

todayMai 17, 2024

2024

LPM stellt Korruptionsbekämpfung ins Zentrum des Wahlkampfes

Die Oppositionspartei Landless People’s Movement (LPM) hat den politischen Unterschied zur SWAPO betont. LPM-Parteipräsident Bernardus Swartbooi sagte bei einer Wahlkampfveranstaltung, dass man im Gegensatz zu, der seit 34 Jahren regierenden SWAPO Korruption wirklich keine Chance gebe. So würden korrupte Parteimitglieder, egal in welcher Position, ausnahmslos und umgehend aus der Partei ausgeschlossen. Es gebe in der LPM keinerlei Spielraum bei Korruption. Wer in der Partei korrupt handele, werde sein Tun kaum […]

todayApril 23, 2024

2024

ECN braucht N$ 22 Mio. für neue Laptops

Die Wahlkommission (ECN) braucht 22 Millionen Namibia Dollar zur Anschaffung neuer Computer, nachdem hunderte Laptops weiterhin nicht auffindbar sind. Hinzu kommen weitere 80 Millionen für Materialien, die Anmietung von Orten für Wahllokale und weitere Ausgaben in Zusammenhang mit den anstehenden Parlaments- und Präsidentschaftswahlen Ende November. Insgesamt würden die Wahlen fast 440 Millionen Namibia Dollar kosten, heißt es dazu im vorgestellten Haushalt für die ECN. Weiterhin sei unklar, was mit den […]

todayApril 16, 2024

Außenministerin und Vize-Premierministerin Netumbo Nandi-Ndaitwah wird aller Voraussicht nach Spitzenkandidatin der SWAPO für die Präsidentschaftswahlen 2024; © SWAPO/Facebook

2024

NNN: SWAPO wird erneut die Wahlen gewinnen!

Vize-Staatspräsidentin Netumbo Nandi-Ndaitwah zeigte sich zum Auftakt des SWAPO-Zentralkomitees in diesem Jahr kämpferisch. Die Partei sei bereit, sich den Parlaments- und Präsidentschaftswahlen im November zu stellen. Die SWAPO werde das Mandat der Menschen auf dem Weg zur wirtschaftlichen Unabhängigkeit fortführen, so Nandi-Ndaitwah. Die Wahlen seien auch Schwerpunkt des Zentralkomiteetreffens. Man gehe davon aus, dass sie SWAPO auch diese Wahlen gewinnen werde. Alles, was in den vergangenen 34 Jahren im Land […]

todayApril 12, 2024

2024

Venaanis Position in der PDM wohl nicht gefährdet

Der offizielle Oppositionsführer McHenry Venaani der PDM wird auch Staatspräsidentschaftskandidat seiner Partei im November sein. Medienberichten nach soll sein Posten des Parteipräsidenten des Popular Democratic Movement beim anstehenden Parteikongress nicht zur Wahl stehen. Der politische Überflieger der PDM, Vipuakuje Muharukua, habe eindeutig gesagt, dass er derzeit kein Interesse an der Parteiführung habe. Deshalb müsse es auch keine Wahl um den PDM-Vorsitz geben. Es gebe keinen Grund die Position von Venaani […]

todayApril 8, 2024

Die SWAPO hat die Nachwahl in Okaku gewopnnen (Symbolfoto); © Prime Rose Harases/Nampa

2024

Wahlallianz von UPM und NEFC vorerst abgelehnt

Die Wahlkommission ECN hat eine Allianz der UPM und NEFC für die anstehenden Wahlen aufgrund formaler Probleme vorerst abgelehnt. Dies berichten Medien übereinstimmend. Grundsätzlich sei eine solche Parteienallianz rechtlich möglich, hieß es von der ECN. Der Zusammenschluss hat jedoch einen neuen Namen und ein neues Logo für die Wahlen vorgelegt. Dies sei nicht erlaubt, da die Kandidaten und Parteien weiterhin klar als eigenständige zu erkennen sein müssten. Für ein neues […]

todayMärz 27, 2024

Präsident Nangolo Mbumba (links) mit seinem südafrikanischen Amtskollegen Cyril Ramaphosa; © Office of the Namibian President

2024

Mbumba: „Stehe für die Wahlen nicht zur Verfügung”

Präsident Nangolo Mbumba hat einer möglichen politischen Zukunft über seine aktuelle Amtszeit hinaus erneut eine Absage erteilt. Er werde für die Wahlen nicht zur Verfügung stehen, sagte er in einem Interview mit der südafrikanischen SABC. Die SWAPO stehe als Regierungspartei hinter ihrer Präsidentschaftskandidatin Netumbo Nandi-Ndaitwah. Seine Vereidigung als Präsident bezeichnete Mbumba dabei als Gehorsamkeit gegenüber der namibischen Verfassung. Als Teil einer Vorstellungsreise durch die SADC-Region besuchte Mbumba gestern seinen südafrikanischen […]

todayMärz 20, 2024

Außenministerin und Vize-Premierministerin Netumbo Nandi-Ndaitwah wird aller Voraussicht nach Spitzenkandidatin der SWAPO für die Präsidentschaftswahlen 2024; © SWAPO/Facebook

2024

SWAPO-Sonderparteikongress erst 2024; NNN bleibt Präsidentschaftskandidatin

Das Zentralkomitee der Regierungspartei SWAPO hat sich gegen einen kurzfristigen Sonderparteikongress und die Wahl eines neuen Parteipräsidenten ausgesprochen. Der Kongress soll nun nach den Parlaments- und Präsidentschaftswahlen erst im April 2025 stattfinden. Parteirechtsvertreter Sisa Namandje versicherte, dass nichts in der Verfassung dafür spräche, dass der Kongress binnen 90 Tage nachdem die Position des Parteipräsidenten vakant geworden ist, stattfinden muss. Er widerspricht damit Medienberichten und dem Verständnis anderer hochrangiger SWAPO-Parteimitglieder, die […]

todayMärz 11, 2024

2024

Parlaments- und Präsidentschaftswahlen am 27. November

Die Wahlkommission (ECN) hat heute den Wahltag für die anstehenden Parlaments- und Präsidentschaftswahlen bekannt gegeben. Alle Namibier sind am 27. November 2024 aufgerufen, ihre Stimme abzugeben. Der Tag wird damit zum Feiertag. Zwischen Juni und August 2024 wird im Vorfeld eine allgemeine Wählerregistrierung stattfinden. Dazu die ECN-Vorstandsvorsitzende Elsie Nghikembua: „Die Gültigkeit der 2014 ausgestellten Wahlkarten beträgt nur 10 Jahre. Alle wahlberechtigten Namibier müssen sich also neu registrieren, um an den […]

todayMärz 7, 2024

0%