Nachrichten

7584 Ergebnisse / Seite 1 von 843

2022

Millionenschäden durch Wilderei und Viehdiebstahl

Wilderei, Viehdiebstahl und Mensch-Tier-Konflikte haben einen enormen negativen Einfluss auf die Wirtschaft in Namibia. Das geht aus einer Studie hervor, die im Rahmen einer Landwirtschaftskonferenz in Windhoek vorgestellt wurde. Demnach wurde zwischen 2015 und 2020 allein in acht Regionen zusammengerechnet ein Verlust von beinahe N$ 220 Millionen gemacht. Bei der Wilderei war die Erongo-Region finanziell am schlimmsten betroffen. Die höchsten Verluste durch Viehdiebstahl wurden der Studie zufolge in der Region […]

todayOktober 6, 2022

2022

IWF sieht namibische Wirtschaft auf gutem Weg

Der Internationale Währungsfonds (IWF) rechnet mit einer Erholung der namibischen Wirtschaft. Bei einer Pressekonferenz gab IWF-Projektleiterin Giogia Albertin bekannt, dass man mit einem Anstieg des Bruttoinlandsprodukts von 3% in diesem und 3,2% im kommenden Jahr rechne. Einen Vorteil sieht Albertin vor allem im namibischen Energiesektor: „Wir sehen großes Potential beim grünen Wasserstoff in Namibia. So könnten Investoren angelockt und Arbeitsplätze geschaffen werden“. Die Unterstützung des IWF in Namibia koppelt an […]

todayOktober 6, 2022

In Kürze soll eine Machbarkeitsstudie vorgestellt werden, um Wasser aus dem Kavango nach Windhoek zu transportieren; © Clara Nila/iStock

2022

Häufung von Bilharziose-Fällen in Kavango-West

In der Region Kavango-West häufen sich die Fälle von Bilharziose. Das gab das Gesundheitsministerium bekannt. Die Behörden sprechen von mehr als 600 Verdachtsfällen, 173 davon konnten bisher bestätigt werden. Bilharziose ist eine Krankheit, die durch einen parasitären Wurm ausgelöst wird. Menschen können sich anstecken, wenn sie in Kontakt mit Wasser kommen, in dem Schnecken leben, die den Wurm tragen. Das Gesundheitsministerium ruft dazu auf, Flusswasser in der betroffenen Region Kavango-West […]

todayOktober 6, 2022

Ein Containerschiff im Hafen von Walvis Bay; © dani1335/iStock

2022

Namibisches Handelsdefizit bei N$ 2,9 Milliarden

Das namibische Handelsdefizit hat sich im August leicht verschlechtert. Nach Angaben der Statistikagentur lag die Diskrepanz zwischen Importausgaben und Exporteinnahmen zuletzt bei N$ 2,9 Milliarden. Den überarbeiteten Daten zufolge lag das Defizit im Juli bei N$ 2,8 Milliarden. Die wichtigsten Exportmärkte waren zuletzt Botswana, Südafrika und China. Den Großteil der Exportwaren machten Diamanten, Fisch und Uran aus. Die meisten Importe kamen zuletzt aus Südafrika, gefolgt von den Vereinigten Arabischen Emiraten […]

todayOktober 6, 2022

Laut PDM kommen in Namibia eine Pflegekraft auf 220 Patienten in den psychiatrischen Einrichtungen; © PDM

2022

PDM besorgt über Zustand der psychiatrischen Einrichtungen

Die PDM hat Kritik am Zustand der psychiatrischen Einrichtungen im Land geäußert. Laut der PDM-Abgeordneten Winnie Moongo komme in Namibia eine Pflegekraft auf 220 Patienten. Dies sei inakzeptabel, so die Oppositionspolitikerin. In einem Antrag im Parlament warf sie der Regierung vor, die psychische Gesundheitsfürsorge völlig aufgegeben zu haben. Die Mitglieder der Nationalversammlung rief sie auf, sich persönlich ein Bild von der desolaten Lage der Gesundheitseinrichtungen des Landes zu machen. Neben […]

todayOktober 6, 2022 2

(v.l.n.r.) Beatrice Lucke, KfW-Büroleiterin in Namibia, Ulrike Metzger, Referentin für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, Teofilus Nghitila, MEFT-Exekutivdirektor, Wilhencia Uiras, Exekutivdirektorin der Planungskomission, Bennett Kahuure, Direktor der Abteilung Nationalparks im MEFT; © Hitradio Namibia

2022

Deutschland spendet Anti-Wilderei-Ausrüstung

Deutschland hat Fahrzeuge und Ausrüstung im Kampf gegen die Wilderei an das namibische Umweltministerium gespendet. Zusammen mit der Entwicklungsbank KfW wurde die Spende gestern dem Umweltministerium übergeben. Umweltminister Pohamba Shifeta äußerte sich dankbar für die Zusammenarbeit: „Diese Spende stellt eine bedeutende Unterstützung beim Schutz unserer Wildtiere und der effektiven Verwaltung unserer Nationalparks dar.“ Die Ausrüstung im Gesamtwert von über N$ 20 Millionen soll vor allem in den Nationalparks Etosha und […]

todayOktober 6, 2022

2022

Saisonale Influenza vermehrt in Namibia

Das Gesundheitsministerium hat eine Häufung von H1N1-Grippefällen bestätigt. Zuletzt hätten sich von 190 labortechnisch untersuchten Fällen 54 bestätigt. Betroffen seien vor allem die Regionen Otjozondjupa und Khomas mit je 24 und die Region Kavango-Ost mit sechs Fällen. Es handele sich um eine normale, saisonal auftretende Influenzaerkrankung. Deshalb gebe es, der Erklärung des Ministeriums nach, keinen Anlass zur Sorge. Nach dem großen, weltweiten Ausbruch der sogenannten Schweinegrippe 2009, wurde diese anschließend […]

todayOktober 6, 2022

2022

Namibia sehen sich als „frei“, sind jedoch von der Demokratie nicht mehr besonders überzeugt

Die namibische Regierung begrüßt die Informationen aus der jüngsten unabhängigen Afrobarometer-Studie zu Demokratie, Staatsführung und Lebensqualität in Namibia. Besonders positiv sei hervorzuheben, dass vier von fünf Namibiern kaum Einschränkung bei der freien Meinungsäußerung sehen. Sogar 90 Prozent sehen zumindest teilweise die Möglichkeit sich irgendeiner politischen Partei anzuschließen. Deutlich abgenommen habe jedoch der Anteil der Namibier, die eine Demokratie als Staatsform bevorzugen. Dies sagten 2021 nur noch etwas mehr als jeder […]

todayOktober 6, 2022

2022

Namibia unter „permanenten Angriffen” von Hackern

Namibia ist nach Angaben des Informationsministeriums permanent Hackerangriffen ausgesetzt. Cyberkriminelle würden sich unbefugt Zugriff zu Computern verschaffen, Daten klauen und mithilfe der Phishing-Methode Nutzer betrügen. Auch Exekutivdirektor Audrin Mathe rief auf Nachfrage von Hitradio Namibia dazu auf, Cyberattacken umgehend an die Kommunikationsregulierungsbehörde CRAN zu melden. Die gestrigen Probleme bei Domänen mit einer .na-Endung seien jedoch nicht auf Hackerangriffe zurückzuführen. Diese seien durch eine Panne bei der Daten-Übermittlung entstanden.

todayOktober 5, 2022

0%