Tourismus Treff

252 Ergebnisse / Seite 2 von 28

Ein Zeppelin von Ocean Sky Cruises über der Namib; © Ocean Sky Cruises

2022

2. November 2022 – Tourismus-Treff

Schon im nächsten Jahr will das schwedische Zeppelinreise-Unternehmen „Ocean Sky Cruises“ seine ersten Reisen durch Namibia anbieten. Zunächst sei aber eine erste Tour in Nordeuropa vorgesehen. Der „Capricorn Voyage“ durch das südliche Afrika soll sechs Tage dauern und von Windhoek über die Skelettküste, den Etosha-Nationalpark, das Okavango-Delta und die Victoriafälle bis zurück in die namibische Hauptstadt führen. Das Luftschiff ist 91 Meter lang und 34 Meter breit und fliegt mit […]

todayNovember 2, 2022 5

Die Sandfontein Lodge ist einer der Gewinner der World Travel Awards; © Hitradio Namibia

2022

26. Oktober 2022 – Tourismus-Treff

Die alljährlichen World Travels Awards fanden für Afrika kürzlich in Nairobi statt. Während namibische Tourismusunternehmen kontintentalweit keine Trophäen abräumen konnte, wurden aber nationale Gewinner verkündet. So erhielt das Strand Hotel Swakopmund die Auszeichnung als beste Stranddestination des Landes. Zur besten Autovermietung wurde Avis gekürt. Das Hilton in Windhoek ist demnach das beste Hotel des Landes, währen die Omaanda Lodge östlich von Windhoek zur luxuriösesten Safari-Lodge gekürt wurde. Die Sandfontein Lodge […]

todayOktober 26, 2022 4

© bee32/iStock

2022

19. Oktober 2022 – Tourismus-Treff

Langzeitreisenden mit heimischem Einkommen wird der Aufenthalt in Namibia nun vereinfacht. Menschen mit einem garantierten Einkommen von 2000 US-Dollar pro Monat, können nun das „Digital Nomad Visum“ beantragen. Damit ist ein Aufenthalt von bis zu sechs Monaten in Namibia möglich. Organisiert wird das ganze durch das „Namibia Investment Promotion and Development Board“ NIPDB.  Über die Website können weitere Informationen zum „Digital Nomad Visum“ und die nötigen Antragsunterlagen abgerufen werden. Namibia […]

todayOktober 19, 2022 6

2022

12. Oktober 2022 – Tourismus-Treff

Vize-Tourismusministerin Heather Sibungo hat zur Intensivierung der Anstrengungen im Bereich des sogenannten „Heritage tourism“ aufgerufen. Dieser Tourismus rund um das nationale Erbe Namibias ermögliche vor allem touristisch unterentwickelten und ländlichen Gebieten ihre Positionen zu stärken. Die Inklusion und eine bessere Chancenverteilung im Tourismus seien ihr persönlich sehr wichtig. Sie rief gleichzeitig den Privatsektor auf, mehr in kommunalen Gebieten touristisch aktiv zu werden und hierfür auch Geld in die Hand zu […]

todayOktober 12, 2022 3

Airlink-Geschäftsführer Rodger Foster (links) und FlyNamibia-Geschäftsführer Andre Compion (rechts) bei der Unterzeichnung der Joint-Venture-Vereinbarung in Windhoek; © Hitradio Namibia

2022

5. Oktober 2022 – Tourismus-Treff

Die südafrikanische Fluggesellschaft Airlink steigt bei FlyNamibia ein. Eine entsprechende Vereinbarung wurde vergangene Woche in Windhoek unterzeichnet. Airlink erhält 40 Prozent der Anteile, weitere 40 Prozent verbleiben bei Westair. Als Investoren erhalten Philip Ellis und FlyNamibia-Geschäftsführer Andre Compion jeweils zehn Prozent. Compion erklärte dazu: „Durch den Zusammenschluss mit Airlink erhalten wir Größenvorteile und Zugang zu einem globalen Netzwerk, was ohne diese Kooperation unmöglich gewesen wären.“ FlyNamibia wird als Marke bestehen […]

todayOktober 5, 2022

Der T20-WM-Pokal zu Besuch in Namibia; © Namibia Travel & Tourism Forum/Cricket Namibia

2022

28. September 2022 – Tourismus-Treff

Der Sporttourismus könnte für Namibia ein wichtiger Devisenbringer werden. Das Namibia Travel & Tourism Forum zeigte kürzlich, gemeinsam mit dem namibischen Cricket-Dachverband Cricket Namibia auf, welchen Vorteil Sporttourismus für Namibia hat. Die Tour der T20-Weltcup-Trophäe durch Namibia habe international, vor allem in den Sozialen Medien, für viel positives Feedback gesorgt. Deshalb sei es wichtig, dass Namibia sportliche Großereignisse ins Land bekommt. Die Co-Ausrichtung der Cricket-WM 2027 sei ein richtiger Schritt […]

todaySeptember 28, 2022 2

2022

21. September 2022 – Tourismus-Treff

Namibia Wildlife Resorts zeigt sich begeistert über den möglichen Einstieg Katars in das Unternehmen. Dies sei eine riesige Chance für NWR, sich weiter am Markt zu positionieren. Gespräche auf Staatsoberhauptebene hätten gezeigt, dass Katar großes Interesse habe, sich im namibischen Tourismussektor finanziell zu engagieren. NWR sprach von einer möglichen „Smart partnership“, die den Ausbau des Unternehmens und den Einstieg in neue Märkte ermögliche. Derzeit fokussiere sich NWR aber darauf, wieder […]

todaySeptember 21, 2022

2022

13. September 2022 – Tourismus-Treff

Namibia Wildlife Resorts will 2024 wieder schwarze Zahlen schreiben. Der staatliche Unterkunftsbetreiber war vor der COVID19-Pandemie auf einem guten Weg und hatte erstmals Gewinne verzeichnet. Durch die Pandemie seien die Finanzen weit zurückgeworfen worden und Verluste von gut 250 Millionen Namibia Dollar binnen zwei Jahren geschrieben worden. 2022 sei weiterhin kein einfaches Jahr, aber ab dem kommenden Jahr gehen die Aussichten deutlich nach oben. Vor allem der Lokaltourismus habe dem […]

todaySeptember 14, 2022 2

Okapuka wird ab dem 1. November unter dem Namen Okapuka Safari Lodge Teil des Portfolios von Gondwana Collection Namibia sein; © Gondwana Collection Namibia

2022

7. September 2022 – Tourismus-Treff

Die Okapuka Lodge außerhalb Windhoeks wird in Zukunft von der Gondwana Collection Namibia betrieben. Mit den Renovierungsarbeiten soll nun kommenden Monat begonnen werden. Die ersten Gäste können ab April 2023 das „neue“ Okapuka erleben. Geplant ist eine umfassende Renovierung der Lodge. Diese ergänz das Portfolio des größten privaten namibischen Unterkunftsbetreibers am Standort Windhoek. Bereits seit einiger Zeit gehört auch das Luxushotel The Weinberg dazu. Seit einigen Monaten ist die Lodge […]

todaySeptember 7, 2022 8

0%