2024

Mehr Unfälle, Verletzte und Tote auf Namibias Straßen

todayApril 23, 2024

Hintergrund
share close

Ein Lkw-Fahrer soll für den Tod eines Mannes verantwortlich sein (Symbolbild); © Mulisa Simiyasa/Nampa

In den ersten 15 Wochen dieses Jahres gab es im Vergleich mit 2023 fast 69 Prozent mehr Verkehrsunfälle auf den Straßen des Landes. Dies teilte der Verkehrsunfallfonds MVA nun mit. Die Zahl ist in den letzten Wochen auf 812 hochgeschnellt. Bis März befand man sich noch etwa auf Vorjahresniveau. Bei den Verletzten im namibischen Straßenverkehr liegt der Zuwachs im Jahresvergleich bei etwa drei Prozent auf inzwischen 1522. Mit 128 gab es gut elf Prozent mehr Verkehrstote als im gleichen Zeitraum 2023. Zu den Ursachen der steigenden Unfallstatistiken machte der MVA Fund keine Angaben. Traditionell spielen aber überhöhte Geschwindigkeit, Alkohol am Steuer und fahruntüchtige Fahrzeuge eine entscheidende Rolle bei den Straßenverkehrsunfällen.

Geschrieben von: Redaktion 2

Rate it

0%