autounfall

14 Ergebnisse / Seite 1 von 2

Unfallwagen am Rande der Namib (Archivaufnahme); © brytta/iStock

2024

Straßensicherheit in Namibia auf Vorjahresniveau

Die Zahl der Verkehrsunfälle und -opfer bewegte sich in den ersten drei Monaten auf Vorjahresniveau. Dies geht aus den aktuellen Statistiken des Verkehrsunfallsfonds MVA hervor. Demnach gab es mit 634 Unfällen auf den Straßen Namibias knapp sechs Prozent weniger als zwischen Januar und März 2023. Bei den im Straßenverkehr verletzten Personen liegt man mit 1156 auf Vorjahresniveau. Bei der Zahl der Toten ist bisher im Jahr 2024 ein leichter Anstieg […]

todayApril 5, 2024

Ein Lkw-Fahrer soll für den Tod eines Mannes verantwortlich sein (Symbolbild); © Mulisa Simiyasa/Nampa

2024

Lkw-Fahrer nach tödlichem Unfall festgenommen

Nach einem tödlichen Verkehrsunfall bei Otjiwarongo wurde der mutmaßliche Unfallverursacher nun festgenommen. Dies bestätigte die namibische Polizei laut der Nachrichtenagentur NAMPA. Der 37-jährige Lkw-Fahrer wird der fahrlässigen Tötung verdächtigt. Er soll am Mittwoch etwa zehn Kilometer südlich von Otjiwarongo auf die Gegenfahrbahn gekommen sei. Hier habe es einen Frontalzusammenstoß mit einem Pkw gegeben. Der 25-jährige Fahrer des Pkw verstarb noch am Unfallort. Erste polizeiliche Ermittlungen hätten ergeben, dass der Lkw-Fahrer […]

todayFebruar 9, 2024

Ein Namibier ist in Kanada Opfer eines Verkehrsunfalls geworden; © invincible_bulldog/iStock

2024

Namibier unter Toten bei Fahrerfluchtunfall in Kanada

Unter den beiden Opfern eines Verkehrsunfalls im kanadischen Montréal am Neujahrstag befindet sich ein Namibier. Dies berichten kanadische Medien übereinstimmend. Auch namibische Auslandsvertreter bestätigten den Tod. Der 30-jährige Augustin Katimba habe sich auf dem Weg von einem Kirchenbesuch zu einem Freund befunden. Er und das andere Opfer waren vom 23-jährigen Antoine Dubuc mit seinem Fahrzeug erfasst worden. Katimba feierte am Silvestertag seinen Geburtstag. Der Verdächtige muss sich in sechs Anklagepunkten […]

todayJanuar 5, 2024

2023

Straßen im Jahr 2023 weiterhin sicherer

Auch nach elf Monaten des Jahres sehen die Verkehrsunfallstatistiken weiterhin besser als im gleichen Vorjahreszeitraum aus. Dies teilte der Verkehrsunfallfonds MVA auf seiner Website mit. Demnach gab es bei 2652 Unfällen bisher knapp 4700 Verletzte auf Namibias Straßen. Dies entspricht einem Rückgang von sechs Prozent bei der Unfallzahl und knapp zwei Prozent bei den Verletzten. Bis einschließlich 26. November 2023 gab es in diesem Jahr 369 Verkehrstote. Dies sind 45 […]

todayDezember 1, 2023

Die Zahl der Verkehrsunfälle und vor allem -toten nimmt weiter ab (Symbolbild); © Vitaani/iStock

2023

Mehr Verletzte auf Namibias Straßen; Verkehrstote deutlich weniger

Erstmals in diesem Jahr liegt die Zahl der Verletzten im Straßenverkehr über dem Vergleichswert des Vorjahreszeitraums. Dies teilte der Verkehrsunfallfonds MVA auf seiner Website mit. Mit 2950 Verletzten in den ersten sieben Monaten des Jahres, gab es neun Prozent mehr als zwischen Januar und Juli 2022. Bei der Anzahl der Unfälle liegt der diesjährige Wert mit knapp sechs Prozent aber weiterhin deutlich hinter dem des Vorjahres. Besonders positiv sieht es […]

todayAugust 2, 2023

Verkehrsunfall in Namibia (Archivaufnahme); © Mulisa Simiyasa/NAMPA

2023

Zahl der Verkehrstoten 2023 deutlich rückläufig

Die Zahl der Verkehrstoten in den ersten sechs Monate des Jahres ist deutlich rückläufig gewesen. So starben laut Zahlen des Verkehrsunfallfonds MVA 173 Personen auf Namibias Straßen. Dies sind gut 26 Prozent weniger als im gleichen Vorjahreszeitraum. Auch die Zahl der Verletzten im Straßenverkehr ging um knapp acht Prozent auf 2344 zurück. Die Zahl der Verkehrsunfälle insgesamt lag mit 1315 etwa elf Prozent unter dem Wert von Januar bis Ende […]

todayJuni 30, 2023

Autounfall bei Okahandja; © NAMPA

2023

Trend setzt sich bisher 2023 fort: Weniger Verkehrstote

Auch das neue Jahr 2023 hat mit niedrigen Unfallzahlen auf Namibias Straßen begonnen. Nach einer deutlich sichereren Ferienzeit wurden nun seit Jahresbeginn laut dem Verkehrsunfallfonds MVA lediglich zwei Verkehrstote registriert. Dies sind gut 85 Prozent weniger als im gleichen Vorjahreszeitraum. Gleichzeitig stieg die Zahl der Unfälle auf Namibias Straßen aber um etwa zehn Prozent. Auch bei den Verletzten gab es einen Zuwachs um etwa 30 Prozent auf 84. Insgesamt geht […]

todayJanuar 12, 2023

2022

Touristin bei Autounfall lebensbedrohlich verletzt

Bei einem schweren Autounfall soll eine Touristin ernsthaft verletzt worden sein. Dies berichtet New Era unter Berufung auf die namibische Polizei. Der Unfall habe sich bereits vergangenen Freitag auf der B1 zwischen Otjiwarongo und Okahandja ereignet. Das Fahrzeug der Reisenden soll sich überschlagen haben. Dabei wurde die Beifahrerin hinausgeschleudert. Sie befindet sich in einem lebensbedrohlichen Zustand in einem Windhoeker Krankenhaus. Alle anderen Fahrzeuginsassen seien mit leichten Verletzungen in ein Privatkrankenhaus […]

todayAugust 17, 2022

2021

Mehr Verkehrsunfälle und -tote bisher

Die Zahl der Verkehrsunfälle in diesem Jahr liegt weiter über dem Vorjahreswert, aber deutlich unter denen vor der COVID19-Pandemie. Dies teilte der Verkehrsunfallfonds MVA mit. So gab es 2021 bisher 2500 Unfälle mit knapp 4400 Verletzten und 415 Straßenverkehrsopfern. Während bei der Unfallzahl und den Verletzten der Anstieg mit sieben bis zehn Prozent gegenüber 2020 moderat ist, liegt er bei den Verkehrstoten 16 Prozent höher als im gleichen Vorjahreszeitraum. Eine […]

todayNovember 9, 2021 2

0%