2023

11. Dezember 2023 – FarmerNews

todayDezember 11, 2023

Hintergrund
share close

Die in Namibia produzierte Holzkohle geht zum weitaus größten Teil immer noch in den Export. Mittlerweile macht Holzkohle 12,5 Prozent der landwirtschaftlichen Ausfuhreinnahmen aus. Zwischen 2009 und 2020 wurden durch Holzkohle Exporteinnahmen von 4,1 Milliarden Namibia Dollar generiert. Indessen bleibt die Nachfrage nach Holzkohle im Inland gering. Nur etwas zwei Prozent der namibischen Holzkohle verbleibt im Land. Auch die Intensivierung von Marketingaktivitäten seit 2016 habe hieran wenig verändert. Traditionell wird Holz für Feuer und Braais verwendet. Ein Großteil des lokalen Verkaufs von Holzkohle geht an Touristen, denen aus der Heimat eher Holzkohle als Feuerholz bekannt ist.

Erstmals in der Geschichte der namibischen Tafeltraubenproduktion, wurden diese über einen namibischen Hafen exportiert. Die erste Ladung ging vor einigen Tagen über Walvis Bay nach Europa. Es habe sich um 250 Container von Tafeltrauben aus Aussenkehr gehandelt. Die Trauben stammen vom Anbau durch die Namibia Grape Company, die seit 2021 im Besitz des Nationalen Jugenddienstes ist. Der Export über den Hafen in Walvis Bay sei eine weiterer Schritt die lokale Wertschöpfungskette zu verbessern. Bisher gingen namibischen Trauben immer über Häfen in Südafrika ins Ausland.

Die Quote der im Supermarkt angebotenen namibischen Feldfrüchte soll binnen zwei Jahren auf 60 Prozent angehoben werden. Dies teilte das regulierende Namibian Agronomic Board (NAB) mit. Derzeit liegt die Quote bei 47 Prozent. Erst wenn Importeure nachweisen können, dass dieser Anteil des Angebots durch lokale Produzenten abgedeckt wird, werden Einfuhrgenehmigungen für den restlichen Bedarf ausgestellt. Einige Gemüse- und Obstsorten werden monatlich zudem noch gesondert, je nach lokalem Angebot, reguliert. Vor 18 Jahren lag die Quote für den Lokalanteil noch bei fünf Prozent. Das System der „Market Share Promotion“ (MSP) werde durch die Produzenten und Importeure finanziert.

Geschrieben von: Redaktion 2

Rate it

Ähnliche Beiträge


0%