2023

17. November 2023 – FarmerNews

todayNovember 17, 2023

Hintergrund
share close

© asikkk/iStock

Namibia hat erfolgreich die Verhandlungen zum Export von Rind- und Schaffleisch nach Katar und in die Vereinigten Arabischen Emirate abgeschlossen. Dies hatte das Landwirtschaftsministerium mitgeteilt. Das Rindfleisch für Katar komme von zertifizierten Schlachthöfen nördlich des Veterinärzauns, während in die Vereinigten Arabischen Emirate Rind- und Schaffleisch aus den Gebieten südlich des Zauns kommen soll. Dieses System sei von den Veterinärbehörden beider Staaten so genehmigt worden. Das Fleisch müsse aber eine anerkannte Zertifizierung als „Halal“ erhalten, ehe es in die beiden muslimischen Länder eingeführt werden dürfe.

Immer mehr Frauen und junge Namibier interessieren sich für die Landwirtschaft. Dies geht aus aktuellen zahlen der Landwirtschaftsbank AgriBank hervor. Demnach hätten vor allem Frauen in den letzten Monaten verstärkt Kredite für landwirtschaftliche Aktivitäten bekommen. Dies sei aber der generelle Trend, wobei die ausgegebenen Kredite im letzten Finanzjahr um gut 50 Prozent gestiegen sind. Frauen haben im ersten Quartal des Jahres 55,4 Millionen Namibia Dollar erhalten, was nahezu einer Verdopplung gegenüber dem Vorjahresquartal entspricht.

Die Erntesaison für Tafeltrauben in Namibia hat begonnen. Erneut wird eine Rekordernte, die vor allem für den Export auch nach Deutschland bestimmt ist, erwartet. Im vergangenen Jahr lag das Volumen bei 10,5 Millionen Kisten zu jeweils 4,5 Kilogramm. Namibia ist damit nach Südafrika der größte Tafeltraubenproduzent der Region. Die erste Schiffsladung mit namibischen Trauben nach Europa hat den Hafen von Kapstadt bereits verlassen. Zu Saisonbeginn werden vor allem süße Trauben geerntet, worunter sich viele neue Arten befinden.

Das Farmerwetter fürs Wochenende – kurz & knapp: Die fürs Wochenende sind landesweit, mit Ausnahme des Südens, teilweise ergiebige Niederschläge vorausgesagt.. Insgesamt wird es etwas milder. In den nördlichen kommerziellen Farmgebieten sind 29 bis 32 Grad vorausgesagt. Im Mais-Dreieck und um Windhoek sowie im Osten werden 27 bis 30 Grad erwartet. Im Süden deutlich heißer bei 35 bis 37 Grad. Nachts landesweit zwischen 17 und 20 Grad.

Geschrieben von: Redaktion 2

Rate it

0%