2023

5. Juli 2023 – Tourismus-Treff

todayJuli 5, 2023

Hintergrund
share close

Hotel Safari/Safari Court Hotel; © Paulus Hamutenya/Nampa

Das Safari Hotel in Windhoek ist seit vergangenem Monat als „Mercure Hotel Windhoek“ bekannt. Die internationale Betreibergesellschaft Accor habe sich, gemeinsam mit den Eigentümern dazu entschieden, das Hotel nicht wie geplant als Ibis style zu betreiben. Vielmehr setze man nun auf die Mittelklassemarke „Mercure“. Ibis style ist die „Economy Class“ der Accor-Marken. Das Safari Court Hotel auf gleichem Gelände soll hingegen wie geplant, nach der Renovierung, als Mövenpick-Hotel der 4-Sterne-Kategorie betrieben werden.

FlyNamibia fliegt seit diesem Monat erstmals seit der Einstellung zur COVID19-Pandemie wieder im Linienflugbetrieb zwischen Windhoek-Eros und Lüderitz. Die Strecke wird täglich von Montag bis Freitag angeboten. Nach Ondangwa, Rundu, Katima Mulilo, Oranjemund und Walvis Bay ist es die sechste nationale Strecke der privaten namibischen Fluggesellschaft.

Windhoek ist im Juni 2024 Gastgeber der AviaDev Africa, der wichtigsten Zusammenkunft des Luftfahrtsektors auf dem Kontinent. Ziel des Forums ist es internationale Partnerschaften zu erschließen und den Luftfahrtmarkt Afrikas zu stärken. Namibia sei dabei, als einer der wichtigsten touristischen Märkte des Kontinents, der perfekte Gastgeber. Man erhoffe sich, dass womöglich während der Konferenz bereits neue Flugstrecken nach Namibia aus anderen Kontinenten verkündet werden können.

Geschrieben von: Redaktion 2

Rate it

0%