2023

6. September 2023 – Tourismus-Treff

todaySeptember 6, 2023

Hintergrund
share close
  • Cycmot Namibia _ Local Hearts, Global Minds
  • Swakopmund Hotel and Entertainment Centre Buffet
Der Toursimus Treff wird gesponsert durch Travel News Namibia

Der Tourismus könnte mit 15 bis 18 Prozent zum Bruttoinlandsprodukt des Landes beitragen. Das geht aus einer durch den Tourismus-Dachverband FENATA in Auftrag gegebenen Studie hervor. Den Experten von Simonis Storm zufolge werde der wahre Einfluss des wirtschaftlichen Beitrags durch den Tourismus unterschätzt. Die Geschäftsführerin des Gastgewerbeverbands HAN, Gitta Paetzold, erklärte dazu gegenüber Hitradio Namibia, dass bisher immer von Unterkünften und vielleicht Restaurants gesprochen wurde. Der Tourismus schließe aber z. B. auch den Transportsektor und auch den Bausektor, durch neue Unterkunftsprojekte, mit ein. Die Studienverfasser fordern auch, dem Ausbildungssektor mehr Bedeutung zukommen zu lassen, damit eine Karriere im Tourismus für junge Menschen in Namibia erstrebenswert werde. Angesichts der hohen Arbeitslosigkeit sei es sinnvoll, Initiativen zur Schaffung von Arbeitsplätzen auf die Tourismusbranche zu konzentrieren.

Mit dem Grenzübergang Katima Mulilo hat Namibia nun einen weiteren, der durchgängig geöffnet ist. Dieses soll den Handel und auch den Tourismus in der Region Sambesi und dem angrenzenden Sambia stärken. Er früher in diesem Jahr wurde auch der Trans-Kalahari-Grenzübergang bei Buitepos nach Botswana auf einen 24-Stunden-Betrieb umgestellt. Bisher gab es durchgängig geöffnete Grenzübergänge nur zwischen Namibia und Angola sowie Namibia und Südafrika.

Die Gondwana Collection Namibia hat ihr Unterkunftsportfolio weiter ausgebaut. Mit The Weinberg Villa auf dem Gelände des Weinberg Estate und des Hotels The Weinberg, wurde eine exklusive Villenunterkunft für zwei Personen geschaffen. Das Angebot basiert auf dem All-Inclusive-Konzept. The Weinberg Villa wird am 1. November eröffnet.

FlySafair hat die Aufnahme seiner Flüge zwischen Johannesburg und Windhoek aufgrund interner Gründe verschieben müssen. Zunächst sollten diese ab dem dritten Quartal dieses Jahres angeboten werden, sind nun aber für das Ende des ersten Quartals 2024 vorgesehen. FlySafair wäre die erste Billigfluggesellschaft die Namibia aus Südafrika bedient.

  • Cycmot Namibia _ Local Hearts, Global Minds
  • Swakopmund Hotel and Entertainment Centre Buffet

Geschrieben von: Redaktion 2

Rate it

0%