2023

8. Februar 2023 – Tourismus-Treff

todayFebruar 8, 2023

Hintergrund
share close

Touristen-Shuttle ins Sossusvlei (Symbolbild); © Linea Dishena/Nampa

Das Tourismusministerium hat erstmals eine nationale Umfrage zu Reiseführern im Land begonnen. Noch bis zum 25. Februar können sich Reiseführer unter travel.na/registerguide kostenlos und unverbindlich registrieren. Die Umfrage wird in Zusammenarbeit mit der TASA, TAN, ETEA und dem NTTF durchgeführt. Sie dient der Bestandsaufnahme, um einen Überblick über das aktuelle Reiseführerangebot im Land zu gewinnen. Mittelfristig ist, wie schon seit mehreren Jahren, die Regulierung von Reiseführern vorgesehen.

Das Kreuzfahrtunternehmen NCL wird sein Angebot im südlichen Afrika und damit auch in Namibia ausbauen. Erstmals werden zwischen Januar und März 2024 zwei Schiffe der NCL gleichzeitig in der Region unterwegs sein. Neben der Norwegian Jade ist erstmals auch die Norwegian Dawn im südlichen Afrika unterwegs. Namibia ist unter anderem Anlaufstelle bei zwei 12-tägigen Kreuzfahrten und einer 21-tägigen Kreuzfahrt von Kapstadt über Namibia und die Westküste Afrikas nach Barcelona.

33 Unterkünfte der Gondwana Collection Namibia haben eine Auszeichnung des Buchungsportals Booking.com für das Jahr 2023 erhalten. Dabei hat das Desert Whisper unweit des Namib-Sandmeers die höchstmögliche Auszeichnung mit 10 von 10 Punkten erhalten. Mit in die Bewertung eingeflossen sind die Kundenmeinungen der vergangenen drei Jahre. Gondwana hat bereits in der Vergangenheit zahlreiche solche Auszeichnungen für seine landesweiten Unterkünfte erhalten, darunter auch vom Bewertungsportal Tripadvisor.

Geschrieben von: Redaktion 2

Rate it

0%