treibstoff

72 Ergebnisse / Seite 1 von 8

2022

Abgabesenkungen auf Treibstoff vielleicht bald zu Ende

Die Regierung hat noch keine Entscheidung zur Verlängerung der Abgabesenkungen auf Treibstoff über Juli hinaus gefällt. Dies berichtet The Brief unter Berufung auf das Energieministerium. Fraglich ist, ob eine Verlängerung über weitere drei Monate finanziert werden könne. Vor allem der Verkehrsunfallfonds MVA und die Straßengebührenbehörde RFA leiden massiv unter den geringeren Einnahmen. Darunter könnte dann die Instandhaltung und der Neubau von Straßen leiden. Allein dem MVA Fund fehlen 11 Millionen […]

todayJuli 26, 2022 4

2022

Südafrika liberalisiert den Treibstoffmarkt

Südafrika hat die Deregulierung des Treibstoffsektors eingeleitet. Dies teilte das zuständige Energieministerium mit. Ziel sei es die Treibstoffpreise im Land zu senken, was durch einen intensiven Wettbewerb möglich sei. Es soll in Zukunft keinen staatlich festgesetzten Festpreis mehr geben. Stattdessen werde es einen monatlich festgelegten Maximalpreis für Benzin und Diesel geben. Darunter sei jeder Endkundenpreis denkbar und könne individuell von den Mineralölkonzernen oder einzelnen Tankstellen festgelegt werden. Es sei dann […]

todayJuli 25, 2022 6

2022

Botswana will Treibstofflager in Namibia nutzen

Die staatliche botswanische Mineralölgesellschaft „Botswana Oil“ will zukünftig Treibstoff in Namibia und Mosambik lagern. Hierdurch will das Land seine Abhängigkeit von Treibstoffimporten aus Südafrika verringern, heißt es in einem Bericht der BusinessWeek. Die Raffinerie-Kapazitäten in Südafrika seien stark rückläufig und das Land müsse mittlerweile selbst importieren. Zudem werde man bei möglichen Lieferengpässen dann Treibstoff für insgesamt 45 Tage lagern können. Bisher sei dies nur für 15 Tage möglich. Das Treibstofflager […]

todayJuli 14, 2022 1

2022

Steigende Spritpreise ernste Bedrohung für Wirtschaft

Die weiter steigenden Spritpreise sind das größte Problem für die namibische Wirtschaft. Dies mahnte Energieminister Tom Alweendo an. Seit Jahresbeginn sind die Treibstoffpreise um bis zu 40 Prozent angestiegen. Noch nie lag der Literpreis über 22 Namibia Dollar. Dies verteuere den Gütertransport drastisch und könnte den Wirtschaftsaufschwung zu Nichte machen, so Alweendo. Auch die hunderte Millionen Namibia Dollar, mit denen der nationale Energiefonds in den letzten Monat den Treibstoffpreis praktisch […]

todayJuli 7, 2022

2022

Treibstoff wird erneut deutlich teurer

Treibstoff wird am Mittwoch erneut deutlich teurer. Dies teilte das Energieministerium mit. Für Benzin beträgt der Anstieg 188 Cent, für Diesel 134 Cent je Liter. Damit beträgt der Referenzpreis für Walvis Bay ab dem 6. Juli 22, 28 Namibia Dollar für einen Liter Benzin und 22,77 Dollar für einen Liter Diesel. Eigentlich seien weitaus höhere Spritpreisanstiege nötig, denn auch im Juni hat der nationale Energiefonds den Treibstoff erneut mit 142 […]

todayJuli 4, 2022 1

2022

Benzin- und Dieselpreise steigen erneut

Die Benzin- und Dieselpreise in Namibia werden erneut steigen. Das hat heute Vormittag das Energieministerium in einer Pressekonferenz verkündet. Demnach steigt der Benzinpreis ab Mittwoch um N$ 2,50 pro Liter und der Dieselpreis um N$ 1,50. Der Referenzpreis in Walvis Bay liegt für Benzin dann bei N$ 20,40 pro Liter, für Diesel bei N$ 21,43 pro Liter. Die Vize-Energieministerin, Kornelia Shilunga, erklärt die Gründe für diesen Anstieg folgendermaßen: „Einer der […]

todayMai 30, 2022

2022

Leichte Treibstoffpreissenkungen im Mai

Zu Mittwoch werden die Treibstoffpreise leicht gesenkt. Dies teilte das Energieministerium am Vormittag mit. Benzin wird um 1,20 Namibia Dollar je Liter preiswerter, während der Dieselpreis um 30 Cent je Liter sinkt. Damit liegt der Referenzpreis in Walvis Bay ab dem 4. Mai bei 17,90 Namibia Dollar für den Liter Benzin und 19,93 Namibia Dollar für Diesel. Vor dem Hintergrund eines relativ stabilen Namibia Dollars und eines weitestgehend stabilen Rohölpreises […]

todayApril 29, 2022 2

2022

Angola und Namibia wollen illegalen Treibstoffhandel unterbinden

Das gemeinsame Handelskomitee von Namibia und Angola will eine endgültige Lösung zum Problem des Treibstoffschmuggels finden. Dies sei im Sinne beider Staaten, teilte der Exekutivdirektor des Handelsministeriums, Sikongo Haihambo mit. Die zunehmenden illegalen Treibstoffverkäufe, die vor allem Benzin und Diesel aus Angola in Namibia betreffen, müssten ein Ende haben. Nicht nur gehen Namibia Steuern und Abgaben verloren, sondern es sei auch ein Gesundheits- und Sicherheitsrisiko. Treibstoff ist in Angola um […]

todayApril 29, 2022

Die neuen Check-in-Schalter am HKIA; © NAC

2022

Tankstopp für Flieger aus Johannesburg in Windhoek

In den vergangenen Tagen mussten zahlreiche Langstreckenflieger aus Johannesburg einen Tankstopp in Windhoek einlegen. Dies berichtet das Fachportal AeroTelegraph. Hintergrund ist der Flugbenzinmangel am O R Tambo International Airport. Aufgrund der Infrastrukturzerstörungen in KwaZulu-Natal nach dem Unwetter kann kaum noch Treibstoff von der Hafenstadt Durban nach Johannesburg transportiert werden. Zuletzt sagten einige Airlines ihre Flüge ganz ab, Lufthansa und Swiss landeten stattdessen auf dem Weg nach Europa in Windhoek zum […]

todayApril 28, 2022

0%