Mittwoch 24. Mai 2017

8. März 2017 - Sport am Abend

Namibischer Sport

Schwimmen

Jörn Diekmann und Imme Hücke-McFarlane haben beim Freiwasserschwimmen am Oanob-Damm den erstmals angebotenen Wettbewerb über fünf Kilometer gewonnen. Diekmanns Vorsprung auf den zweitplatzierten Dewald Nell betrug eine Minute und 40 Sekunden. Dritter wurde Paddy Murphy. McFarlane ließ Tanya Mackensen und Marike Skinner hinter sich. Auf der 2,1 Kilometer langen Strecke siegten Corné le Roux und Joanne Liebenberg. Lushano Lamprecht und Ashia Whitelock holten über 700 Meter die Titel. Mit 250 Startern gab es am Sonntag in dem fast komplett gefüllten Stausee einen neuen Teilnehmerrekord.

Fußball

Der gemeinnützige Global United FC präsentiert bei seinem achten Klima-Kick in Namibia fünf neue Gesichter. Mit Cyril Nzama und Fabian McCarthy gehören dazu zwei südafrikanische Ex-Nationalspieler. Ein weiterer Neuling ist Thomas Reichenberger, der in 91 Bundesliga-Partien für Bayer Leverkusen, Eintracht Frankfurt und Energie Cottbus 13 Tore schoss. Erstmals dabei sind auch die ehemaligen Brave Warriors Günter von Hundelshausen und Jerome Louis. Global United trifft am 18. März in Gobabis auf ein All-Star-Team der Omaheke-Region.

Internationaler Sport

Tennis

Angelique Kerber kehrt an die Spitze der Weltrangliste zurück. Sie profitiert dabei von einer Zwangspause ihrer Rivalin Serena Williams. Die Amerikanerin hat Knieprobleme und kann deshalb in Indian Wells ihre Punkte aus dem Vorjahr nicht verteidigen. Kerber war von September 2016 bis Januar 2017 schon einmal die Nummer eins. Ab dem 20. März wird sie nun wieder ganz oben stehen.

Werbung

 
 

Bundesliga

Namibia Premier League