Sport

1. April 2016 – Sport am Abend

todayApril 1, 2016

Hintergrund
share close

Volleyball in Namibia (Symbolbild); © NAMPA

Volleyball in Namibia (Symbolbild); © NAMPA

Sport in Namibia

Volleyball

Am Wochenende findet das alljährliche DOC Tunier statt. Dabei gehen um die 600 Teilnehmer aus ganz Namibia im Swakopmunder Dome an den Start. Dazu gesellt sich zum ersten Mal ein Damen-Team aus der deutschen Stadt Bremen. Die Gäste bekommen es mit 12 weiteren Mannschaften zu tun, während sich die Herren-Konkurrenz aus 18 Teams zusammensetzt. Außerdem wird das Damen Team  aus Deutschland während seiner 10-tägigen Reise in Namibia auch noch weitere Spiele bestreiten.

Fußball

Die Tigers können an diesem Wochenende einne weiteren großen Schritt in Richtung Meisterschaft machen. Zum Auftakt des 25. Spieltages empfängt der Tabellenführer morgen Mittag Tura Magic. Einen Tag später gilt es die Kicker der Namibischen Universität zu bezwingen. Aktuell beträgt der Abstand auf den zweitplatzierten Verein Black Africa neun Zähler.

Sport international

Fußball

Trainer Pep Guardiola vom FC Bayern München kann die Dauer des Ausfalls von Offensivstar Arjen Robben nicht absehen. Das könnten nur die Ärzte sagen, erklärte der Coach des Rekordmeisters vor dem Duell am Samstag gegen Eintracht Frankfurt. Robben leidet unter Problemen an den Adduktoren. Zuletzt kam der Niederländer Anfang März zum Einsatz. Verteidiger Medhi Benatia fällt ebenfalls definitiv aus.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

0%