Sport

10. März 2017 – Sport am Morgen

todayMärz 10, 2017

share close

Namibischer Sport

Sportpolitik

Trotz klammer Kassen im Sportministerium zahlt sich der VOrstand des nationalen Boxverbandes ein fürstliches Sitzungsgeld. Jedes Mitglied des NPBWCB erhält pro Sitzung 5000 Namibia Dollar. Die namibische Sportkommission als Dachorganisation aller anerkannten Sportarten zahlt seinem Vorstand lediglich zwischen 795 und 900 Namibia Dollar pro Sitzung und dies für maximal sechs Sitzungen pro Jahr. – Vor einigen Tagen war bekanntgeworden, dass der Boxverband seine Boxer nicht oder nur sehr spät zahlt, da man auf Geld vom Ministerium warte.

Internationaler Sport

Fußball

In der UEFA-Europaleague fanden gestern die acht Achtelfinalhinspiele statt. Schalke kam zu Hause im reindeutschen Duell gegen Gladbach zu einem 1 zu 1. Zudem spielten Kopenhagen und Amsterdam 2 zu 1, Rostov kam gegen Manchester United zu einem 1 zu 1 und Anderlecht spielte gegen den zypriotischen Vertreter APOEL Nikosia 1 zu 0. Gent und Genk trennten sich 2 zu 5, Piräus und Besiktas spielten 1 zu 1, Lyon gegen Rom endete 4 zu 2 und Celta gegen Krasnodor 2 zu 1. Die Rückspiele finden kommenden Donnerstag statt.

Fußball

Den Auftakt zum 24. Spieltag in der 1. Fußball-Bundesliga machen heute Leverkusen und Bremen. Morgen spielen die Münchener Bayern gegen Frankfurt und die Hertha aus Berlin trifft auf Dortmund. Darmstadt trifft auf Mainz, während es Hoffenheim in Freiburg mit dem SC zu tun bekommt. Leipzig trifft auf Wolfsburg und Ingolstadt spielt gegen Köln. Am Sonntag stehen die Partien Schalke gegen Augsburg und HSV gegen Gladbach auf dem Spielplan.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2017

10. März 2017 – Nachrichten am Morgen

Nirgendwo auf der Welt seien die Ausgaben für Staatsangestellte anteilig so hoch wie in Namibia. Dies berichtet die Allgemeine Zeitung unter Berufung auf das Finanzministerium. Indessen wirbt Finanzminister Calle Schlettwein bei der Öffentlichkeit und der Opposition für Verständnis. Es sei der Regierung bewusst, dass diese Ausgaben nicht nachhaltig seien. Die Forderungen der Lehrer und der staatlichen Krankenversorgung führen aber zu Mehrausgaben. - Im neuen Finanzjahr 2017/18 steigen die Personalkosten auf 28,4 Milliarden Namibia Dollar und machen somit 49 Prozent des […]

todayMärz 10, 2017


0%
Stars under Afrian Skies

Noch nicht gebucht?

Jetzt die Reise anfragen und den Code HITRADIO in der Nachricht eingeben. 

Erlebe einen unvergesslichen Abend mit Stars unter Afrikas Sternen.