Sport

12. August 2016 – Sport am Mittag

todayAugust 12, 2016 1

share close

Sport international

Sport-Politik

Die türkische Staatsanwaltschaft hat im Zusammenhang mit dem Putschversuch in dem Land die Festnahme des früheren Stars Hakan Sükür angeordnet. Dem im Ausland lebenden Sükür werde vorgeworfen, Gülen-Anhänger und damit Mitglied einer bewaffneten Terrororganisation zu sein. Auch Sükürs Vater Selmet Sükür sei zur Fahndung ausgeschrieben worden. Der türkische Staatspräsident Recep Erdogan macht den in den USA lebenden Prediger Fethullah Gülen für den Putschversuch verantwortlich.

Olympische Spiele

Die chinesische Schwimmerin Chen Xinyi ist positiv auf eine verbotene Substanz getestet worden. Wie die staatliche Nachrichtenagentur unter Berufung auf den chinesischen Verband berichtete, sei die A-Probe positiv ausgefallen. Die 18-Jährige werde demnach die Öffnung der B-Probe beantragen. Weitere Details zu der Dopingprobe wurden zunächst nicht bekannt.

Olympische Spiele

Die Bewohner des Inselstaates Fidschi dürfen sich nach dem ersten Olympia-Gold ihres Landes über einen zusätzlichen Feiertag freuen. Zu Ehren der Männer, die Großbritannien am Morgen im Siebener-Rugby-Finale mit 43:7 bezwangen, soll am 22. August in Zukunft nicht gearbeitet werden. Kurioserweise nicht am 11. August, Tag des Triumphes.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

Namibia Dollar; © Bank of Namibia/Wikimedia Commons

2016

12. August 2016 – Nachrichten am Morgen

Das Leben in Namibia ist wieder deutlich teurer geworden. Die jährliche Inflationsrate sei im Juli auf 7,0 Prozent gestiegen, gab die Statistik-Agentur NSA gestern laut Presseagentur Nampa bekannt. Im Vorjahr lag sie noch bei 3,3 Prozent. - Das Handelsdefizit ist der NSA zufolge deutlich gesunken. Demnach betrug es im zweiten Quartal dieses Jahres 7,36 Milliarden Namibia Dollar. Das seien 36,8 Prozent weniger als im selben Quartal des Vorjahres. Die Summe […]

todayAugust 12, 2016 1


0%