2015

12. Oktober 2015 – Sport am Mittag

todayOktober 12, 2015

Hintergrund
share close

Sport international

Fußball
Der neue Liverpool-Trainer Jürgen Klopp will keine Spieler von seinem alten Verein Borussia Dortmund abwerben. Es sei in keiner Weise sein Ansatz“, sagte Klopp. In England wurde bereits darüber spekuliert, dass Klopp ehemalige Spieler an die Anfield Road holen könnte. Klopp will bei seinem neuen Club in England erst einmal dem vorhandenen Team vertrauen.


Tennis
Angelique Kerber kann allmählich für ihre dritte Teilnahme am Saisonfinale der besten acht Tennisspielerinnen in Singapur planen. Sie war zwar beim WTA-Turnier in Peking im Viertelfinale gescheitert, verbesserte sich in der Saisonwertung aber dennoch vom siebten auf den fünften Platz. Nun muss die 27-Jährige entweder in der laufenden Woche in Hongkong oder kommende Woche in Moskau die nötigen Punkte holen.

Beachvolleyball
Die Europameisterinnen Laura Ludwig und Kira Walkenhorst haben ein weiteres Welttour-Turnier gewonnen. Die Hamburgerinnen setzten sich im mexikanischen Puerto Vallarta gegen die Brasilianerinnen Eduarda Lisboa und Elize Maia mit 21:18 und 21:16 durch. In Japan hatte das Nationalteam in diesem Jahr bereits ein Grand-Slam-Turnier gewonnen.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2015

12. Oktober 2015 – Nachrichten am Morgen

Der mutmaßliche Mörder zweier Schwestern in Khomasdal liegt nach einem Selbstmordversuch im Krankenhaus. Wie der Namibian berichtet handelt es sich um einen 32-jährigen Lehrer der Augustineum Oberschule. Er hatte eines der Opfer unterrichtet und soll eine Beziehung zu der 18-Jährigen unterhalten haben. Die Leichen des Mädchens und ihrer 30-jährigen Schwester waren am Freitag von Fußgängern in einem Rivierbett in Khomasdal gefunden worden. Am selben Abend hatte die Polizei den Lehrer […]

todayOktober 12, 2015


0%
HRN_Logo_Aktion Sonnenstern_XXlarge-01

Alle Spenden sind zugunsted des Johanniter-Heim Khoaeb in Otavi und der Pangolin Conservation and Research Foundation.

Bitte spendet für den guten Zweck!

Das Spendenversprechen läuft noch bis zum 23. Dezember 2022.
Einzahlungen sind noch bis zum
9. Januar 2023 möglich.