Sport

13. Februar – Sport am Mittag

todayFebruar 13, 2017

share close

Sport in Namibia

Boxen

Jafet Uutoni hat sein WM-Ausscheidungsduell gegen Angel Acosta verloren. Der namibische Normalausleger unterlag seinem Kontrahenten am Sonntagmorgen durch technisches K.o. in der zehnten Runde. Ingesamt hatte Uutoni allerdings eine gute Vorstellung in Puerto Rico abgegeben. Acosta wird nun gegen den Japaner Kosei Tanaka um die vakante WBO-Krone im Leichtgewicht in den Ring steigen.

Tischtennis

Der namibische Verband richtet an diesem Samstag seinen jährlichen Masters Cup beim Einkaufszentrum Wernhil aus. Per Turnierstatuen kämpfen die besten acht Spieler der Herrenrangliste um den Prestigetitel. Qualifiziert haben sich Wayne Green, Rudi Saunderson, Dietrich Möwes, Heiko Fleidl, Yannick Bohn, Fabian Tait, Ashely Julius und Patrick Beggs. Die ersten Spiele werden um 9:30 Uhr angepfiffen.

Sport International

Tennis

Die deutschen Damen haben den Einzug ins Halbfinale des Fed Cups verpasst. Andrea Petkovic velor das entscheidende Spiel am Morgen mit 6:3, 4:6 und 0:6 gegen Coco Vandeweghe. Damit geriet das Team uneinholbar mit 0:3 in Rückstand. Durch die Niederlage müssen Petkovic und Co. nun um den Verbleib in der Weltgruppe bangen. 

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2017

13. Februar 2017 – Nachrichten am Mittag

Die Windhoeker Stadtpolizei konnte vier polizeibekannte Räuber verhaften. Die Männer zwischen 20 und 30 Jahre wurden in Besitz von zahlreichen Geld- und Bezahlkarten sowie Mobilfunktelefonen festgenommen. Sie wurden bereits seit Samstag von der City Police überwacht, als diese mit einem Fahrzeug ohne Nummernschilder im Zentrum der Stadt unterwegs waren. Sie hätten seitdem mindestens ein Fahrzeug im Süden der Stadt aufgebrochen und mehrere Personen im Stadtzentrum ausgeraubt. In Australien kämpfen rund 2500 Feuerwehrleute gegen eine Vielzahl von Buschbränden. Von den ursprünglich […]

todayFebruar 13, 2017 2


0%