2017

14. Juli 2017 – Sport am Mittag

todayJuli 14, 2017

share close

Namibischer Sport

Fußball

Die Namibia Premier League will sich komplett neu aufstellen. In Namibias höchste Spielklasse fanden seit Abschluss der Saison 2015/16 im Mai 2016 keine Spiele mehr statt. 14 der 16 Vereine hätten nun einer neuen Verfassung der NPL zugestimmt. Erstmals seit Monaten habe es konstruktive Gespräche zwischen NPL-Führung und den Vereinen gegeben. Man wolle nun am 19. August eine Vollversammlung abhalten und eine neue Führung in einem weiteren Treffen bis Mitte September finden.

Internationaler Sport

Fußball

Beim Gold Cup, der Meisterschaft von Nord- und Mittelamerika und der Karibik, musste Favorit Mexiko einen Rückschlag einstecken. Die Mannschaft kam gegen Jamaika nicht über ein torloses Unentschieden hinaus. Mexiko liegt dennoch nach zwei von drei Gruppenspielen punktgleich mit Jamaika an der Spitze der Gruppe C. Es folgt El Salvador mit drei Zählern und Curacao mit null Punkten. In Gruppe A liegen Kanada und Costa Rica an der Spitze, in Gruppe B die USA und Panama. Morgen stehen die abschließenden Spiele der Gruppe B auf dem Programm.

Fußball

Doppelabsteiger 1860 München hat die Saison in der Regionalliga Bayern mit einem 4-zu-1-Auswärtssieg in Memmingen begonnen. Die Münchener, die sportlich aus der zweiten Liga und finanziell dann auch aus der dritten Liga abgestiegen sind, zeigten dennoch ihre deutliche Überlegenheit. Die Regionalliga Bayern ist die erste Regionalliga die in die neue Saison 2017/18 gestartet ist. Die 3. Liga und 2. Bundesliga starten Ende des Monats, die 1. Bundesliga dann Mitte August.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2017

14. Juli 2017 – Sport am Morgen

Namibischer Sport Leichtathletik Ivan Geldenhuys hat bei der U18-Weltmeisterschaft in Kenias Hauptstadt Nairobi das Finale über 400 Meter erreicht. Der 16-Jährige absolvierte die Stadionrunde gestern in 47,24 Sekunden. Damit verbesserte er seine tags zuvor aufgestellte persönliche Bestleistung um 36 Hundertstel. Von den acht Finalisten lieferte Geldenhuys die viertschnellste Zeit ab. Damit darf sich der Namibier im Endlauf heute um 17 Uhr 10 berechtigte Hoffnungen auf eine Medaille machen. Für Sadé de Sousa hingegen platzte der Traum von einem Podestplatz auf […]

todayJuli 14, 2017


0%