Sport

16. Januar 2017 – Sport am Morgen

todayJanuar 16, 2017

share close

Namibischer Sport

Fußball

Namibias Fußballdachverband NFA sieht gute Chancen, dass sich die Nationalmannschaft für die Fußball-Afrikameisterschaft 2019 in Kamerun qualifizieren kann. Die Qualifikationsgruppe sei eine machbare, wenn auch keine einfache Aufgabe, wie Verbandsgeneralsekretär Barry Rukoro betonte. Namibia bekommt es in Gruppe K mit Sambia, Mosambik und Guinea-Bissau zu tun. Als erstes geht es Anfang Juni gegen die Westafrikaner, die derzeit auf Platz 68 der FIFA-Weltrangliste stehen und damit auf dem Papier das beste Team in der Gruppe sind.

Internationaler Sport

Fußball

Unterdessen gab es zum Auftakt der Fußball-Afrikameisterschaft in Gabun in Gruppe A zwei Unentschieden. Der Gastgeber trennte sich von Guinea-Bissau ebenso 1 zu 1 wie Burkina Faso von Kamerun. In Gruppe B trennte sich gestern Algerien von Simbabwe mit 2 zu 2, während Tunesien gegen Senegal zu einem 0 zu 2 kam. Simbabwe ist der einzige Vertreter aus dem Südlichen Afrika beim Africa Cup of Nations.

Handball

Für die afrikanischen Teams gibt es bei der Handball-Weltmeisterschaft in Frankreich bisher kaum Erfolge zu verzeichnen. Tunesien und Angola verloren ihre beiden ersten Partien deutlich, die Nordafrikaner konnten gegen Island aber immerhin im dritten Spiel ein Unentschieden erreichen. Afrikameister Ägypten konnte hingegen gegen Vizeweltmeister Katar gewinnen, ehe es gegen WM-Mitfavorit Dänemark eine Niederlage gab. Deutschland fuhr im zweiten Spiel einen sensationell deutlichen Sieg ein. Gegen Chile gewann der Europameister mit 35 zu 14.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2017

15. Januar 2017 – Nachrichten am Abend

Vor der libyschen Küste ist erneut ein Flüchtlingsboot mit mehr als 100 Menschen gekentert. Laut Rettungskräften wurden bislang vier Menschen lebend gerettet - außerdem haben die Helfer acht Leichen geborgen. Die anderen Menschen würden zurzeit vermisst heißt es - die Behörden befürchten, dass die Zahl der Toten dramatisch steigen könnte. Internationale Hilfsteams sind zurzeit im Großeinsatz. Ein Passagierflugzeug der Lufthansa-Tochter Eurowings ist in Kuwait wegen eines Bombenalarms zu einer Notlandung gezwungen worden. Die Maschine war mit 299 Passagieren an Bord […]

todayJanuar 15, 2017


0%
Stars under Afrian Skies

Noch nicht gebucht?

Jetzt die Reise anfragen und den Code HITRADIO in der Nachricht eingeben. 

Erlebe einen unvergesslichen Abend mit Stars unter Afrikas Sternen.