Sport

16. Juni 2016 – Sport am Abend

todayJuni 16, 2016

Hintergrund
share close

Inlinehockey (Symbolbild); © Tarafan/Wikimedia, CC BY-SA 2.5

Inlinehockey (Symbolbild); © Tarafan/Wikimedia Commons

Sport in Namibia

Inlinehockey

Namibias Damen-Nationalmannschaft hat ihr vorletztes Platzierungsspiel bei den Weltmeisterschaften des Verbandes FIRS verloren. Am Nachmittag kassierte das Team trotz starker Leistung eine 3:4-Niederlage gegen Finnland. Der entscheidende Gegentreffer fiel weniger als zwei Minute vor Ende der Partie. Maike Thiem, Annemarie Kruger und Danielle Dobberstein waren für ihr Land erfolgreich. Im letzten Duell des Turniers kämpfen die Damen nun um den siebten Platz im Gesamtklassement gegen Spanien oder Gastgeber Italien.

Sport international

Tennis

Philipp Kohlschreiber setzt seine erfolgreichen Rasen-Auftritte auch im westfälischen Halle fort. Er gewann heute mit 6:7, 6:4 und 7:5  gegen Ivo Karlovic und zog damit ins Viertelfinale ein. Auch Alexander Zverev und Florian Mayer sind bei dem mit rund 1,8 Millionen Euro dotierten Wettkampf noch dabei.

Kurioses

Wegen Beleidigung des türkischen Präsidenten Recep Erdogan verhandelt ein Gericht in Istanbul gegen den früheren Fußball-Superstar Hakan Sükür. Dem ehemaligen Torjäger drohen in dem Prozess bis zu vier Jahre Haft. Dem Verfahrensauftakt am Donnerstag blieb der WM-Dritte von 2002 aber fern. Die Istanbuler Staatsanwaltschaft wirft Sükür vor, Erdogan und dessen Sohn mit Twitter-Nachrichten beleidigt zu haben. Die Tweets sind nicht mehr abrufbar.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

0%