Sport

16. März 2016 – Sport am Morgen

todayMärz 16, 2016

Hintergrund
share close

Manchester und Kiew im Chmpionsleague-Achtelfinale; © Oli Scarff/AFP-NAMPA

Internationaler Sport

Fußball  

In der UEFA-Championsleague fanden gestern Abend erneut zwei Rückrundenspiele im Achtelfinale statt. Nach einem torlosen Remis im Hinspiel trennte sich Atlético Madrid vom PSV Eindhoven 8 zu 7 nach Elfmeterschießen. Das zweite Spiel zwischen Manchester City und Dynamo Kiew endete 0 zu 0. Im Hinspiel waren die Engländer bereits mit 3 zu 1 in der Ukraine siegreich. Zuvor standen bereits Wolfsburg, Lissabon, Paris und Real Madrid als Viertelfinalisten fest. Die letzten beiden werden heute in den Partien Bayern München und Juventus Turin sowie Barcelona und Arsenal ermittelt.

Fußball

Diversen Medienberichten nach, wollen der FC Chelsea und Real Madrid ihre Mittelfeld-Superstars gegeneinander tauschen. Den Informationen nach, soll James Rodriguez nach England gehen, während Eden Hazard nach Spanien wechselt. Chelsea ist seit Langem an Rodriguez interessiert, der unterdessen in Madrid nicht beliebt ist. Dafür habe Chelsea mehr von Hazard erwartet, während Madrid den Spieler seit Monaten verpflichten will.

Cricket

Bei der Twenty20-Weltmeisterschaft in Indien, konnte Neuseeland zum Auftakt der Super10-Serie einen Sieg feiern. Die Männer aus dem Pazifikstaat besiegten den Gastgeber mit 47 Runs. Heute spielt England gegen die West Indies und Pakistan trifft auf Bangladesch. Südafrika greift erstmals Freitag ins Turniergeschehen ein. Simbabwe war, als zweiter afrikanischer Teilnehmer, in der Vorrunde als Gruppenzweiter ausgeschieden. – Bei den Damen konnte zum Auftakt Neuseeland gegen Sri Lanka ebenso gewinnen, wie Indien gegen Bangladesch. Die südafrikanischen Frauen spielen erstmals am 18. März.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

Schwimmen (Symbolbild); © Paulo Meira/Freeimages.com

Sport

15. März 2016 – Sport am Abend

Sport in Namibia Schwimmen Nikolai Flemming und Heleni Stergiadis haben ihre jeweiligen Leistungsklassen beim Pointbreak-Wettbewerb für Freiwasserschwimmer gewonnen. Flemming setzte sich in der Herren-Konkurrenz über 2,1 Kilometer gegen Jörn Diekmann und Drikus Coetzee durch. Bei den Damen triumphierte die erst 16-jährige Stergiadis über Vicky Botha und Cheryl Young. Sport international Fußball Arjen Robben hat das Abschlusstraining des FC Bayern für das Achtelfinal-Rückspiel in der Champions League gegen Juventus Turin morgen […]

todayMärz 15, 2016


0%
Stars under Afrian Skies

Noch nicht gebucht?

Jetzt die Reise anfragen und den Code HITRADIO in der Nachricht eingeben. 

Erlebe einen unvergesslichen Abend mit Stars unter Afrikas Sternen.