Sport

2. Juni 2017 – Sport am Abend

todayJuni 2, 2017

share close

Namibischer Sport

Rugby

In der Premier League steht an diesem Wochenende der neunte Spieltag auf dem Programm. Alle vier Partien finden morgen um 15 Uhr 15 statt. Die als einzige Mannschaft noch ungeschlagene Universität von Namibia will mit einem Heimsieg gegen die Kudus ihre Spitzenposition untermauern. Der Tabellenzweite Wanderers gastiert indes beim Walvis Bay Rugby Club. Außerdem gibt es zwei Begegnungen in Windhoek: Die an dritter Stelle rangierenden Western Suburbs empfangen den Rehoboth RC und der United-Club trifft auf die Reho Falcons.

Internationaler Sport

Tischtennis

Timo Boll hat bei der Heim-WM in Düsseldorf das Achtelfinale im Einzel erreicht. Der Rekord-Europameister setzte sich heute Nachmittag in fünf Sätzen gegen den Südkoreaner Woojin Jang durch. Bolls nächster Gegner ist entweder der Portugiese Marcos Freitas oder Tristan Flore aus Frankreich. Bolls Teamkollegen Dimitrij Ovtcharov und Ruwen Filus bestreiten ihre Drittrundenduelle am Abend.

Tennis

Rafael Nadal hat bei den French Open im Schnelldurchgang das Achtelfinale erreicht. Der spanische Top-Favorit deklassierte heute seinen georgischen Gegner Nikolos Bassilaschwili mit 6 zu 0, 6 zu 1 und 6 zu 0. Die Partie dauerte nur 90 Minuten. Nadal, der in Roland Garros seinen zehnten Titel anstrebt, bekommt es nun mit seinem Landsmann Roberto Bautista Agut zu tun. 

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

Sport

2. Juni 2017 – Sport am Mittag

Namibischer Sport Fußball Manfred Starke ist mit dem FC Carl Zeiss Jena in die dritte deutsche Liga aufgestiegen. Zwar verlor der Meister der Regionalliga Nordost gestern Abend vor heimischer Kulisse gegen den West-Primus Viktoria Köln mit 1 zu 0. Doch dank der Auswärtstorregel reichte den Gastgebern das 3 zu 2 aus dem Hinspiel, um sich durchzusetzen. Jena kehrt somit nach fünf Jahren der Viertklassigkeit in die 3. Liga zurück. Starke trug elf Treffer und sieben Vorlagen zum Aufstieg bei. Mitte […]

todayJuni 2, 2017


0%
Stars under Afrian Skies

Noch nicht gebucht?

Jetzt die Reise anfragen und den Code HITRADIO in der Nachricht eingeben. 

Erlebe einen unvergesslichen Abend mit Stars unter Afrikas Sternen.