2015

2. November 2015 – Sport am Abend

todayNovember 2, 2015

Hintergrund
share close

Sport in Namibia

Cricket
Namibias Nationalauswahl wurde im zweiten Spiel gegen Kenia im Rahmen der ICC World Cricket League heute deklassiert. Die Kenianer konnten in ihrem Innings am Vormittag 215 Runs all out erreichen. Namibia kam beim Wanderers-Club hingegen nur auf 123 Runs all out und kassiert damit mit 93-Run-Niederlage. Die erste Partie hatten die Gastgeber am Freitag bereits mit 11 Runs verloren. In den letzten drei internationalen Duellen gingen die Adler nun als Verlier vom Platz.

Sport international

Fußball
Sami Khedira droht mit einer Wadenzerrung mehrere Wochen auszufallen. Der Mittelfeldspieler werde seinem Club Juventus Turin aller Voraussicht nach mrogen im Champions-League-Spiel bei Borussia Mönchengladbach fehlen, berichten italienische Medien heute. Ob der 28-Jährige für die danach anstehenden Testspiele mit der deutschen Nationalelf gegen Frankreich und die Niederlande wieder zur Verfügung steht, war zunächst unklar.

Fußball
Der MSV Duisburg hat die Konsequenzen aus dem schwachen Saisonstart gezogen und Trainer Gino Lettieri beurlaubt. Der 48-Jährige hatte den Zweitligisten im Juli 2014 übernommen und war mit den Zebras im vergangenen Sommer aufgestiegen. Aktuell ist der MSV jedoch Tabellenletzter und hat bereits sechs Punkte Rückstand auf Relegationsplatz 16.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2015

2. November 2015 – Nachrichten am Abend

Der Wasserstand der zentralen Stauseen in Namibia ist erstmals auf unter 20 Prozent gesunken. Dies geht aus dem aktuellen „Damm-Bericht“ des Wasserversorgers NamWater hervor. Demnach liegt der Füllstand bei 19,9 Prozent, gegenüber 20,2 Prozent vor einer Woche und 37,9 Prozent vor einem Jahr. Die Stauseen um Gobabis haben in der vergangenen Woche kein Wasser verloren. Hingegen haben die Stauseen im Süden gut 3,5 Millionen Kubikmeter an Wasservolumen eingebüßt. Dies ist […]

todayNovember 2, 2015


0%
HRN_Logo_Aktion Sonnenstern_XXlarge-01

Alle Spenden sind zugunsten des Johanniter-Heim Khoaeb in Otavi und der Pangolin Conservation and Research Foundation.

Bitte spendet für den guten Zweck!

Das Spendenversprechen läuft noch bis zum 23. Dezember 2022.
Einzahlungen sind noch bis zum
9. Januar 2023 möglich.