2020

20. April 2020 – Sport des Tages

todayApril 20, 2020

share close

Namibischer Sport
Sportpolitik
Mindestens 20 offizielle Vertretung von Sportarten in Namibia wollen im Rahmen des staatlichen Nothilfeprogramms Gelder beantragen. Eine dementsprechende Umfrage machte die Namibische Sportkommission. Die NSC werde ihrem Mandat entsprechend n Kürze der Regierung eine Empfehlung abgeben für welche Sportarten Hilfen sinnvoll und notwendig seien. Es sei offensichtlich, dass unter anderem Gymnastik und Schwimmen vom Lockdown betroffen seien, da sie ihre Aktivitäten nicht fortführen können, dennoch Hallen- und Schwimmbadmieten begleichen müssten. Vorteilhaft sei, dass außer Cricket, Rugby und Fußball alle Sportarten im Land auf Amateurebene betrieben werden. Der Cricket-Verband hat bereits mitgeteilt, keine Hilfen nötig zu haben.

Internationaler Sport
Tennis
Die drei besten Tennisspieler der Welt, Novak Djokovic, Roger Federer und Rafael Nadal, wollen Möglichkeiten erörtern schlechter gestellten Tennisspielern in dieser schwierigen Zeit zu helfen. Vor allem seien Spieler zwischen den Weltranglistenplätze 250 und 1000 betroffen, da sie keine Verbandsunterstützung bekommen. Ein Fonds solle nun Abhilfe schaffen, wobei die drei Profis hoffen, dass viele gutgestellte Spieler Einzahlungen machen werden. Zunächst hoffe man umgerechnet 70 Millionen Namibia Dollar zur Verfügung stellen zu können.

Handball
Vermutlich wird die Handball-Bundesliga in Deutschland die Saison vorzeitig beenden. Dafür plädierte hochrangige Vereinsvertreter. Es gäbe keine Alternative zu einem Abbruch der Saison. Derzeit findet hierzu eine Abstimmung unter den 36 Vereinen der 1. und 2. Handball-Bundesliga statt. Im Falle eines Abbruchs solle die Quotientenregel Anwendung finden, wonach der THW Kiel Meister und Flensburg Vizemeister sei. Alternativ könnte die Saison ohne Platzierungen annulliert werden.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2020

20. April 2020 – Nachrichten am Morgen

Dem letzten Stand zur COVID19-Pandemie in Namibia nach, gibt es zehn aktive Fälle. Dies teilte das Gesundheitsministerium mit. Demnach sind die Fälle 3, 5 und 16 sowie 14 bis 16 geheilt und aus der Isolation entlassen worden. Mit 127 Personen befinden sich mehr in Quarantäne als vor dem Wochenende, heißt es. 524 Namibier wurden bisher auf das Coronavirus getestet. Das Ministerium kündigte an, ab dieser Woche Massentests an bis zu 200.000 Personen durchzuführen. Hierzu zählen vor allem alle Mitarbeiter des […]

todayApril 20, 2020


0%