Sport

20. Juni 2016 – Sport am Morgen

todayJuni 20, 2016

Hintergrund
share close

Fußball (Symbolbild); © Bob Smith/Freeimages.com

Namibischer Sport

Fußball

Für Namibia ist der COSAFA-Cup im eigenen Land bereits nach dem ersten Auftritt, im Viertelfinale, fast vorbei. Die Mannschaft unterlag nach einem 1 zu 1 mit 5 zu 4 im Elfmeterschießen. Südafrika besiegte Lesotho 5 zu 3 im Elfmeterschießen. Zudem stehen im Halbfinale Die Demokratische Republik Kongo nach einem Sieg über Mosambik sowie Swasiland nach einem Sieg über Sambia. Namibia gegen Mosambik und Lesotho gegen Sambia treten nun im Halbfinale der Trostrunde an.

Internationaler Sport

Fußball

Die Ergebnisse vom Wochenende: Portugal trennte sich 0 zu 0 von Österreich. Zudem: Belgien gegen Irland 3 zu 0, Island gegen Ungarn 1 zu 1, Schweiz gegen Gastgeber Frankreich 0 zu 0 und Rumänien trennte sich von Albanien 0 zu 1. Damit ist neben Frankreich aus Gruppe A sicher die Schweiz im Achtelfinale – Im Copa América spielen im Halbfinale die USA gegen Argentinien und Kolumbien trifft auf Chile, das Mexiko zuvor mit 7 zu 0 besiegte.

Tennis

Florian Mayer hat das Rasenturnier von Halle in Westfalen gewonnen. Im Finale besiegte er Alexander Zverev aus Hamburg in drei Sätzen. Für Mayer war es der zweite Turniersieg seiner schon 15-jährigen Karriere. Das Turnier von Birmingham in England hat die US-Amerikanerin Madison Keys gewonnen. In London war der Schotte Andy Murray erfolgreich.

Formel 1

Den Großen Preis Europa von im aserbaidschanischen Baku hat Nico Rosberg vor Sebastian Vettel gewonnen. In der WM-Gesamtwertung hat Rosberg nun 141 Punkte vor Lewis Hamilton mit 117 und Vettel mit 96 Zählern.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

Erdrutsch in Indonesien: © AP-NAMPA

2016

19. Juni 2016 – Nachrichten am Abend

In Indonesien haben Überschwemmungen und Erdrutsche mehr als 30 Menschen das Leben gekostet. Nach sturzflutartigem Regen zerstörten Schlammlawinen auf der Insel Java dutzende Häuser. Autos wurden von den Wassermassen weggespült. Rettungskräfte suchen noch nach Vermissten. In Indonesien kommt es angesichts schwerer Regenfälle immer wieder zu Erdrutschen. 2014 begrub ein Erdrutsch auf Java fast 100 Menschen. Nach dem tödlichen Angriff auf eine pro-europäische Abgeordnete in Großbritannien sind die EU-Befürworter offenbar wieder […]

todayJuni 19, 2016 1


0%