Sport

20. Mai 2016 – Sport am Morgen

todayMai 20, 2016

Hintergrund
share close

Fußball (Symbolbild); © Bob Smith/Freeimages.com

Namibischer Sport

Fußball

Beide für die Fußballmeisterschaft des Südlichen Afrika, den Cosafa-Cup, eingeplanten Stadien verfügen nicht über eine ausreichende Flutlichtanlage. Sowohl das Sam-Nujoma-Stadion in Katutura, als auch das Unabhängigkeitsstadion in Olympia benötigen Erweiterungen an den Anlagen bis zum Anpfiff am 11. Juni. Seit zwei Jahren ist das Problem bekannt, wurde bisher jedoch nicht behoben. Aus diesem Grund finden bereits seit zwei Saisons keine Abendspiele mehr in der Namibia Premier League statt.

Internationaler Sport

Eishockey

Überraschend ist der 12-fache Eishockeyweltmeister Tschechien im Viertelfinale der Weltmeisterschaft in Russland ausgeschieden. Die Osteuropäer unterlagen den USA nach Penalty-Schießen mit 1 zu 2. Sicher ins Halbfinale hat sich Finnland beim 5 zu 1 gegen Dänemark geschossen. Deutschland unterlag, trotz eines schnellen Führungstores dem Rekordweltmeister Russland nach guter Leistung mit 1 zu 4. Als vierter Halbfinalist steht Kanada, nach einem deutlichen 6 zu 0 gegen Schweden fest.

Tennis

Der Hamburger Tennisprofi Alexander Zverev trifft heute im Halbfinale des ATP-Turniers von Nizza auf Joao Sousa aus Portugal. Die andere Partie bestreiten Dominic Thiem aus Österreich und Adrian Mannarino aus Frankreich. – In Nürnberg hat sich bei den Damen in einem rein deutschen Duell Annika Beck in drei Sätzen gegen Anna-Lena Friedsam durchgesetzt. Julia Görges zog als weitere Deutschen kampflos ins Halbfinale ein und spielt dort gegen Kiki Bertens aus den Niederlanden. Becks Gegner wird erst heute ermittelt.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

Blutspende in Namibia; © Edward Mumbuu/NAMPA

2016

19. Mai 2016 – Nachrichten am Abend

Die Blutkonserven in Namibia neigen sich dem Ende. Trotz einer groß angelegten Blutspendeaktion in den vergangenen Wochen, sei der Bestand laut dem Namibischen Blutspendedienst alarmierend gering. Die vielen Feiertage in den vergangenen zwei Monaten hätten zu einem Rückgang an Spenden geführt. Gleichzeitig habe der Bedarf an Blut durch mehr Verkehrsunfälle zu den Ferienzeiten zugenommen. Zurzeit reichen die Blutkonserven nur noch für 2,7 Tage, deutlich weniger als die anvisierten neun Tage. […]

todayMai 19, 2016


0%
Stars under Afrian Skies

Noch nicht gebucht?

Jetzt die Reise anfragen und den Code HITRADIO in der Nachricht eingeben. 

Erlebe einen unvergesslichen Abend mit Stars unter Afrikas Sternen.