Sport

21. April 2016 – Sport am Morgen

todayApril 21, 2016

Hintergrund
share close

Boxen (Symbolbild); © Hesron Kapanga/NAMPA

Namibischer Sport

Boxen

Der Vereinigungskampf nach Richtlinien der IBO und WBA des namibischen Boxweltmeisters Paulus “The Rock” Ambunda wird verschoben. Der 35-jährige Super-Bantamgewichtler habe sich beim Training so schwer verletzt, dass der Kampf vom 7. Mai auf den 11. Juni verschoben wurde. Sein Gegner ist der 29-jährige IBO-Champion Moises Flores aus Mexiko. Ambunda hat 24 Siege in 25 Kämpfen erreicht, sein Gegner Flores konnte alle seine 25 Kämpfe gewinnen.

Jugend-Fußball

Mehr als 1000 Nachwuchsspieler finden an diesem Wochenende zum „Retirement Fund Solutions-SKW-Wecke & Voigts-Jugendturnier” in Windhoek zusammen. Alle Begegnungen finden von morgen bis Sonntag auf dem Fußballgelände des Sportklub Windhoek statt. Insgesamt können 40.000 Namibia Dollar an Preisgeldern gewonnen werden.

Internationaler Sport

Fußball

Die beiden besten Mannschaften der vergangenen Jahre treffen auch am 21. Mai in Berlin im Finale des DFB-Pokals aufeinander. Nach Bayern München hat am Abend auch Dortmund das Endspiel erreicht. Die Westfalen besiegten die Hertha aus Berlin auswärts mit 3 zu 0. 

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

Pressefreiheit 2013; © Wikimedia Commons

2016

20. April 2016 – Nachrichten am Abend

Namibia nimmt auch 2016 wieder einen guten Platz im Index der Pressefreiheit von „Reporter ohne Grenzen“ ein. So liegt das Land weiterhin auf Platz 1 in Afrika und auf dem 17. Rang weltweit. Den zweiten Platz in Afrika nimmt Ghana auf dem 24. Weltrang ein. Südafrika liegt auf dem 39., Botswana auf dem 43. Platz. Namibia hat gegenüber 2015 die gleiche Position gehalten, jedoch mit 15,15 Punkten etwas verloren. Dies […]

todayApril 20, 2016 1


0%