2020

21. Dezember 2020 – Nachrichten am Nachmittag

todayDezember 21, 2020

share close

PathCare Namibia will den Ansturm von Reisenden, die Covid – Tests für ihre Reisen benötigen, eindämmen. In einem Statement dazu hieß es, dass die Reisezeit mit der zweiten Welle zusammenfallen würde. Dadurch übersteige die aktuelle Nachfrage nach Tests die Kapazitäten von PathCare. Gleichzeitig könnte man die Einhaltung der Hygienemaßnahmen unter den Wartenden bei den jeweiligen PathCare Zentren nicht mehr gewährleisten. PathCare will sich deshalb von nun auf auf Patienten konzentrieren, Reisende müssen für Covid – Tests ab sofort online Termine buchen. PathCare kann nach eigenen Angaben in 8 Stunden rund 200 Tests durchführen. Aufgrund der aktuellen Situation würden die Mitarbeiter in den Laboratorien rund um die Uhr arbeiten.  

 

 

Die in Südafrika entdeckte neue Variante des Coronavirus könnte auch in Namibia für die stark ansteigenden Fallzahlen verantwortlich sein. Das erklärte Gesundheitsminister Dr. Kalumbi Shangula gegenüber dem Namibian. Gleichzeitig drohte er in einer Mitteilung mit deutlich schärferen Hygiene – Maßnahmen bis hin zu einem erneuten Lockdown, sollte sich das Verhalten der Öffentlichkeit nicht ändern. Er kritisierte vor allem Personen, die vorsätzlich die aktuellen Regelungen missachten würden.  Die aktuelle Situation erfordere ein deutliches Umdenken um eine weitere Ausbreitung von Covid 19 in Namibia einzudämmen. Derweil wurden laut AZ aufgrund der Corona – Auflagen an der Küste einige beliebte Großveranstaltungen abgesagt, darunter beispielsweise die Swakopmunder Musikwoche. 

In Namibia wurde heute die höchste Tagesfallzahl seit Beginn der Coronapandemie im März bestätigt. Insgesamt wurden 585 Menschen positiv getestet, wie das Gesundheitsministerium mitteilte. Hiervon stammen 342 aus Windhoek, gefolgt von 79 aus Opuwo. Gleichzeitig gelten 74 weitere Personen als gesund, so dass die Aktivfallzahl jetzt bei 3075 liegt. 30 Personen befinden sich auf den Intensivstationen des Landes, 164 weitere auf normalen Stationen.

 

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2020

21. Dezember 2020 – Sport

Nationale Jugend Spiele / Namibia Die laufenden MTC National Youth Games in Rietfontein in der Otjozondjupa-Region sind für Hunderte von Jugendlichen, die ihre Regionen vertreten, ein wahrer Albtraum. Von schäbigen Unterkünften bis hin zu ungenießbaren Mahlzeiten sind die Spiele im Chaos versunken. So der Namibian. Jungen und Mädchen wurden in dreckigen Schlafsälen untergebracht, wo sie sich Schlafplätze und Sanitäranlagen teilen. Viele wurden gezwungen, auf dem Boden in den Gängen zu schlafen. Es gibt keine Covid-19-Sicherheitsmaßnahmen, was die Befürchtung aufkommen lässt, […]

todayDezember 21, 2020


0%