2017

21. Juli 2017 – Sport am Mittag

todayJuli 21, 2017

share close

Namibischer Sport

Rugby

An diesem Wochenende finden die Halbfinalpartien der Rugby Premier League statt. Am morgigen Nachmittag kämpfen Western Suburbs und die Wanderers um den Einzug ins Finale. Am Abend spielt dann UNAM gegen die Überraschungsauswahl aus Walvis Bay. Das Ligafinale ist für kommendes Wochenende geplant.

Paralympisch

Der Trainer der namibischen paralympischen Athleten bei der WM in London zeigt sich erschrocken vom Ausscheiden Ananias Shikongo im Vorlauf. Michael Hamukwaya sagte, dass Shikongo, der über die 200 Meter im vergangenen Jahr paralympisches Gold gewann, möglicherweise übermotiviert war. Er lief etwa eine Sekunde hinter seiner Bestzeit als zweiter seines Vorlaufs durchs Ziel. – Damit hat Namibia am Abend nur noch über die 400 Meter T13 eine Chance auf eine weitere WM-Medaille. Shikongo und Johannes Nambala gewannen je bereits einmal Silber.

Internationaler Sport

Fußball

Der teuerste Transfer der Fußballgeschichte steht wohl wirklich bevor. Der Vater und Manager des brasilianischen Superstars Neymar sagte, dass Paris und Barcelona sich einig seien. Die Ablösesumme solle 222 Millionen Euro, mehr als 3,3 Milliarden Namibia Dollar betrage. Neymar wäre dann mehr als doppelt so teuer wie der bisherige teuerste Spieler. Der Franzose Paul Pogba kostete vergangenes Jahr 105 Millionen Euro. – Der Präsident des FC Barcelona hingegen glaube weiterhin nicht an einen Wechsel. Kein Verein könne eine solche Ablösesumme zahlen ohne gegen die Financial-Fairplay-Regeln des Fußballs zu verstoßen.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2017

21. Juli 2017 – Nachrichten am Mittag

Erneut ist die westliche Umgehungsstraße in Windhoek zur Todesfalle geworden. Wie die Stadtpolizei bestätigte wurde am gestrigen späten Nachmittag ein Kind beim Überqueren der Straße von einem Fahrzeug erfasst. Der 10-jährige Junge soll noch an Ort und Stelle verstorben sein. Ersten Ermittlungen nach habe der Junge mit Freunden die Straße überquert. – In der Vergangenheit wurden mehrfach Forderungen laut die Höchstgeschwindigkeit auf dem Western Bypass, der aufgrund des Zuwachses von Windhoek mittlerweile keine Umgehungs- sondern eine Durchgangsstraße ist, zu verringern. […]

todayJuli 21, 2017


0%