Sport

21. Juni 2016 – Sport am Morgen

todayJuni 21, 2016

share close

Namibischer Sport

Nachwuchssport

300 Schüler haben an der Mini-Olympiade in Omaruru am Wochenende teilgenommen. In Zukunft sollen die Spiele, die vom Nationalen Olympischen Komitee organisiert werden, in einem neuen Stadion stattfinden. Dieses wird bereits seit 2010 am Omaurur-Rivier errichtet und soll im kommenden Jahr fertig sein. Die Baukosten werden mit drei Millionen Namibia Dollar angegeben.

Internationaler Sport

Fußball

Aus Gruppe B haben sich bei der Fußball-Europameisterschaft sicher England und Wales für das Achtelfinale qualifiziert. England spielte torlos gegen die Slowakei, Wales besiegte Russland mit 3 zu 0. Die Slowakei kann als einer der besten Gruppendritten ebenfalls auf das Achtelfinale hoffen.

Kurioses

Der wohl älteste aktive Fußball-Profi weltweit, der Japaner Kazuyoshi Miura, hat laut Fachportal Sport 1 ein Tor geschossen. Bei einem Spiel seiner Zweitligamannschaft erzielte der 49-Jährige den Ehrentreffer bei einer 1-zu-2-Niederlage. Miura möchte seinen Vertrag mit dem Yokohama FC gerne um ein weiteres Jahr verlängern – es wäre dann seine 33. Saison als Profifußballer.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

Unter Mordverdacht: Gotlieb Panduleni; © Informanté

2016

20. Juni 2016 – Nachrichten am Abend

Einem der mutmaßlichen Mörder des Walvisbayer Geschäftsmanns Hans-Jörg Möller wurde heute Kaution verweigert. Es handelt sich um einen 30-jährigen Mann, der am Wochenende festgenommen werden konnte. Er soll, wie die Informanté in Sozialen Medien berichtet, bereits mit dem Verdacht des dreifachen Mordes, versuchten Mordes und Raubes auf Kaution auf freiem Fuß gewesen sein. – „Käptn Hans“ wurde Ende vergangener Woche in seinem Haus in Walvis Bay überfallen und in den […]

todayJuni 20, 2016


0%
Stars under Afrian Skies

Noch nicht gebucht?

Jetzt die Reise anfragen und den Code HITRADIO in der Nachricht eingeben. 

Erlebe einen unvergesslichen Abend mit Stars unter Afrikas Sternen.