2015

21. September 2015 – Sport am Abend

todaySeptember 21, 2015

Hintergrund
share close

Sport international

Fußball
Nach dem Rücktritt von Lucien Favre wird U23-Coach André Schubert als Übergangslösung vorerst den Bundesligisten Borussia Mönchengladbach trainieren. Schubert hatte im Sommer das Regionalliga-Team der Gladbacher übernommen und wird unter anderem mit Co-Trainer Frank Geideck die Profis führen. Ein „Zeitfenster“ für die Suche eines langfristigen Favre-Nachfolgers hat sich die Gladbach-Führung nicht gesetzt.


Formel 1
Audi hat die Gerüchte um einen Einstieg in die Formel 1 und den damit verbundenen Rückzug aus dem Deutschen Tourenwagen Masters und der Langstrecken-WM vehement dementiert. „Bei dem Bericht handelt es sich um pure Spekulation“, sagte ein Sprecher. Die „Auto Bild“ hatte zuvor berichtet, eine Grundsatzentscheidung für die Formel 1 sei gefallen.

Tischtennis
Deutschlands Star Timo Boll hat wegen seiner Knieprobleme den Start bei der Europameisterschaft in Jekaterinburg komplett abgesagt. Der Rekord-Europameister wird am Donnerstag operiert und fällt für das EM-Turnier von Freitag in Russland aus. Bereits in der Vorwoche hatte der 34-Jährige seinen Verzicht auf den Team-Wettbewerb und das Doppel erklärt. Heute sagte Boll auch für das Einzel ab.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2015

21. September 2015 – Nachrichten am Mittag

Der Einfluss von Frauen im Südlichen Afrika soll weiter gestärkt werden. Dies ist das Ergebnis eines Treffens von weiblichen Parlamentsabgeordneten aus Namibia, Ruanda, Simbabwe und Südafrika, das am Wochenende in Swakopmund stattfand. Namibia sei ein Vorreiter in der Involvierung von Frauen in der Politik. So seien in der aktuellen Nationalversammlung 47 Prozent der Abgeordneten Frauen. Damit ist Namibia das einzige Land der SADC, das die Vorgabe von 50 Prozent annähernd […]

todaySeptember 21, 2015


0%
Stars under Afrian Skies

Noch nicht gebucht?

Jetzt die Reise anfragen und den Code HITRADIO in der Nachricht eingeben. 

Erlebe einen unvergesslichen Abend mit Stars unter Afrikas Sternen.