2015

21. September 2015 – Sport am Mittag

todaySeptember 21, 2015

Hintergrund
share close

Sport in Namibia

Rugby
Namibias Nationalmannschaft hat gute Vorschritte seit dem Eintreffen in England in der vergangenen Woche gemacht. Dies erklärte Coach Phil Davis gestern in einem Schreiben des hiesigen Verbandes. Man habe in den Tagen drei Trainings-Einheiten sowie taktische Besprechung aboslviert, erklärte der Waliser vor dem mit Spannung erwarteten ersten Gruppenduell mit Weltmeister Neuseeland am Donnerstag. Die nächsten Tage seien nun noch wichtiger, hieß es. Neuseeland hat sich gestern einem 26:16-Sieg gegen Argentinien gemüht.

Sport international

Fußball
Trainer Lucien Favre verzichtet durch seinen eigenständigen Rücktritt bei Borussia Mönchengladbach auf viel Geld. Bei einem geschätzten Jahresgehalt von 2,5 Millionen Euro plus Prämien hätte Favre bis zum Vertragsende knapp fünf Millionen Euro verdient. Der Kontrakt des Schweizers wäre Ende Juni 2017 ausgelaufen. Favre verkündete am Sonntagabend seinen Abtritt, obwohl der Klub den Rücktritt, den er ihm im Lauf des Tages angeboten hatte, nicht angenommen hatte.

Tennis
Julia Görges und Mona Barthel haben beim WTA-Turnier in Südkoreas Hauptstadt Seoul das Achtelfinale erreicht. Die an Position sieben gesetzte Görges gewann zum Auftakt souverän mit 6:1 und 6:4 gegen die Spanierin Lara Arruabarrena. Barthel triumphierte über die gegen Lokalmatadorin Jang Su-Jeong mit 6:0 und 7:6.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2015

21. September 2015 – Nachrichten am Morgen

Das Finanzministerium Namibias ist gegen das geplante Kudu-Gas-Projekt, weil es zu riskant ist und die Staatsverschuldung übermäßig erhöht. Das berichtet der Namibian unter Berufung auf einen Finanzreport zu dem Projekt. Demnach muss der Staat in den kommenden drei Jahren mehr als 10 Milliarden Namibia Dollar bereitstellen und zudem Bürgschaften in Höhe von 32 Milliarden Namibia Dollar leisten. Der Report werde laut Finanzminister Calle Schlettwein in Kürze dem Kabinett vorgelegt, so […]

todaySeptember 21, 2015


0%
Stars under Afrian Skies

Noch nicht gebucht?

Jetzt die Reise anfragen und den Code HITRADIO in der Nachricht eingeben. 

Erlebe einen unvergesslichen Abend mit Stars unter Afrikas Sternen.