2019

22. Juli 2019 – Nachrichten am Mittag

todayJuli 22, 2019

share close

In Simbabwe spitzt sich die allgemeine Lebenssituation immer dramatischer zu. Wie internationale Medien übereinstimmend berichten, steht das Land näher am totalen Zusammenbruch als jemals zuvor. So hat sich die offizielle Jahresinflation im Juni auf fast 176 Prozent nahezu verdoppelt. Lebensmittel seien laut Zentralbank sogar um 250 Prozent teurer als vor einem Jahr. Strom gibt es nur noch sporadisch und maximal sechs Stunden am Tag, was viele Unternehmen zu Schließungen zwingen würde, berichtet unter anderem der Guardian. Das Mobilfunknetz funktioniert nur noch selten, da es an Treibstoff mangele um die Generatoren für Funkmasten zu betreiben. Die Versorgung der Bevölkerung mit Nahrungsmitteln sei kaum noch möglich.

Namibier sollten mehr über ihre Helden erfahren. Dies sagte der Bürgermeister von Okahandja, Congo Hindjou, bei den Feierlichkeiten zum Tag der Roten Flagge der OvaHerero. Die Menschen sollten Ideen zu Informationszentren entwickeln, in denen es um die verstorbenen Helden gehe. Er denke an solche, die offiziell posthum den Heldenstatus und damit Namibias höchste Ehre erhalten haben. Man sollte die Alten nicht ihre Geschichten und Erfahrungen mit ins Grab nehmen lassen, sondern eine lebendige Geschichte erhalten, so Hindjou. Namibia würde durch seine Geschichte auch viele Touristen anziehen. Kambazebi-Chief Sam Kambazembi rief indessen die Volksgruppen im Land zum Zusammenhalt auf. Ein gegenseitiges Verständnis sei wichtig für ein friedliches Namibia.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2019

22. Juli 2019 – Nachrichten am Morgen

Land-Reformminister Utoni Nujoma sagt, dass umgesiedelte Farmer die auf kommerzielle Farmen umgesiedelt wurden, selbst die Schuld an den Dürrefolgen tragen. Dies sei so, da sie ihr Weideland nicht so bewirtschaften wie die „Weißen Farmer“. Nujoma sagte, dass die weißen Farmer ihr Land richtig bewirtschaften, um eine Überweidung zu vermeiden. Die umgesiedelten Farmer hätten dies versäumt, daher seien sie in dieser schlimmen Situation. Nujoma Zufolge sind Forderung der Regierung an die umgesiedelte Farmer, sich neuer Farmmethoden anzunehmen, auf taube Ohren gestoßen. […]

todayJuli 22, 2019


0%