2015

22. Oktober 2015 – Sport am Morgen

todayOktober 22, 2015

Hintergrund
share close

Namibischer Sport

Leichtathletik

Die Leichtathletik-Weltmeisterschaften der Sportler mit Einschränkungen haben im katarischen Doha begonnen. Namibia ist unter anderem mit Olympiasiegerin Johanna Benson vertreten. Insgesamt haben sich acht behinderte namibische Sportler auf den Weg in das Emirat gemacht. Benson ist heute im T37-Finale über 100 Meter der Frauen vertreten und könnte die erste Medaille für Namibia gewinnen. Auch Reginald Benade im F36-Kugelstoßen kämpft um eine Medaille.

Internationaler Sport                       

Fußball

In der UEFA-Championsleague fanden gestern die letzten Spiele des dritten Spieltags statt. Wolfsburg kam gegen den PSV aus Eindhoven zu Hause zu einem 2 zu 0, während Mönchengladbach bei Juventus Turin antreten musste. Dieses Spiel endete 0 zu 0. Zudem spielte unter anderem Paris gegen Real Madrid 0 zu 0, Moskau gegen Manchester United 1 zu 1 und Manchester City gegen Sevilla 2 zu 1.

Tennis

Tommy Haas aus Hamburg ist beim ATP-Turnier in Wien gescheitert. Er unterlag Jo-Wilfried Tsonga nach sehr guter Leistung in drei umkämpften Sätzen. Heute tritt, der ebenfalls aus Hamburg stammende, Alexander Zverev im Achtelfinale des Turniers von Stockholm an. Er trifft auf den an Nummer 1 gesetzten Tschechen Tomas Berdych.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2015

22. Oktober 2015 – Nachrichten am Morgen

Der Lehrer der Augustineum-Oberschule, der in Khomasdal zwei Schwestern ermordet haben soll, ist tot. Wie die Polizei bestätigte, erlag der 32-Jährige seinen inneren Verletzungen. Er hatte Batterie-Säure getrunken, kurz bevor die Polizei ihn festnahm. Bei den Mordopfern handelt es sich um eine 18-jährige Schülerin, zu der er eine Beziehung gehabt haben soll, und ihre 30-jährige Schwester. Namibia will Unternehmen aus China dafür gewinnen, im Norden des Landes Impfstoff gegen die […]

todayOktober 22, 2015


0%
Stars under Afrian Skies

Noch nicht gebucht?

Jetzt die Reise anfragen und den Code HITRADIO in der Nachricht eingeben. 

Erlebe einen unvergesslichen Abend mit Stars unter Afrikas Sternen.