Sport

23. Mai 2017 – Sport am Morgen

todayMai 23, 2017 2

share close

Namibischer Sport

Fußball

Die Hardap-Regionalliga hat als einzige der 3. Ligen in Namibia bereits den Spielbetrieb aufgenommen. Am zweiten Spielwochenende in Gochas, Mariental, Kalkrand und Gibeon ging der Nampol FC als klarer Sieger hervor. Die Mannschaft gewann 6 zu 3 gegen Daweb Stars aus Maltahöhe und konnte aucu die White Cosmos mit 5 zu 0 besiegen. Ausgerufenes Ziel des Polizeisportvereines für diese Saison sei der Aufstieg in die 2. Liga. Zudem siegten Hardap, Bee Bob Brothers. Bei zehn Spielen gab es insgesamt fünf Unentschieden.

Internationaler Sport

Tennis

Beim WTA-Turnier in Nürnberg kämpfen heute sieben deutsche Frauen um den Einzug in die Runde der Letzte 16. Diese hatten gestern bereits Tatjana Maria und Julia Görges erreicht. Ebenso steht der Hamburger Mischa Zverev im schweizerischen Genf im Achtelfinale. Ihm gleichtun können es heute in einem direkten Duell Jan-Lennard Struff und Cedric-Marcel Stebe.Auch der Südafrikaner Kevin Anderson kann heute in Runde 2 einziehen.

Triathlon

Die erfolgreiche Triathletin Julia Viellehner ist tot. Die zweifache WM-Silbermedaillengewinnerin starb an den Folgen eines Verkehrsunfalls. Angaben ihres Trainerstabs nach wurde sie von einem Lkw angefahren. Viellehner wurde nur 31 Jahre alt.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2017

23. Mai 2017 – Nachrichten am Morgen

Die Stadt Windhoek bittet die Regierung um finanzielle Hilfe in dreistelliger Millionenhöhe für anstehende Projekte. Laut Namibian sprach Bürgermeister Muesee Kazapua gestern bei seinem Besuch bei Präsident Hage Geingob von Projekten im Umfang von rund 350 Millionen Namibia Dollar. Davon solle die Regierung 105 Millionen beisteuern. Dies sei im Übrigen in etwa der Betrag, den einige Ministerien und Regierungsinstitutionen der Stadt schulden würden. Kazapua bezifferte die Gesamtschulden der Einwohner auf 500 Millionen Dollar. Zugleich betonte er, dass die Stadt über […]

todayMai 23, 2017


0%