2016

23. September 2016 – Sport am Morgen

todaySeptember 23, 2016 1

share close

Internationaler Sport

Tennis

Der Hamburger Tennisprofi Alexander Zverev steht nach einem glatten Zweisatzsieg im Viertelfinale des ATP-Turniers von St. Petersburg. Das Turnier ist mit umgerechnet etwa 15 Millionen Namibia Dollar dotiert. – Im französischen Metz hat Jan-Lennard Struff den Einzug ins Viertelfinale verpasst. Hier geht es um ein Gesamtpreisgeld von fast sieben Millionen Namibia Dollar.

Tennis

Deutschland spielt in der Weltgruppe des Davis Cup im kommenden Jahr gegen Belgien. Die Vorjahreszweiten sind ein schweres Los, zumal Deutschland nur mit Mühe den Klassenerhalt geschafft hatte. Die Spiele finden jedoch in Deutschland statt. Zudem treffen in Runde 1 Australien und Tschechien, Serbien und Russland, Kroatien und Spanien, Japan und Frankreich sowie die USA und die Schweiz aufeinander. Kanada muss gegen Vorjahressieger Großbritannien antreten.

Fußball

Den Auftakt zum 5. Spieltag in der Bundesligasaison 2016/17 machen Dortmund und Freiburg. Morgen spielt Gladbach gegen Ingolstadt sowie Mainz gegen Leverkusen. HSV-Trainer Bruno Labbadia könnte im Volksparkstadion gegen Tabellenführer Bayern München seinen letzten Auftritt haben. Bei einer Niederlage gilt seine Entlassung als sicher. Zudem trifft Augsburg auf Darmstadt, Frankfurt auf Hertha und Tabellenschlusslicht Bremen spielt gegen Wolfsburg. Die Sonntagspartien bestreiten Hoffenheim und der Vorletzte Schalke; im Spitzenspiel trifft der Tabellenzweite Köln auf Leipzig, das auf Rang 6 liegt.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

First Lady Monica Geingos (li) & US-First Lady Michelle Obama; © Office of the President, Namibia

2016

22. September 2016 – Nachrichten am Abend

Namibias First Lady Monica Geingos ist ab sofort eine offizielle Sondervertreterin der Vereinten Nationen. Die 39-jährige wird sich für junge Frauen und heranwachsende Mädchen einsetzen. Die offizielle Ernennungsurkunde soll sie um 17 Uhr namibischer Zeit in New York erhalten. – Seit dem 13. September findet die 71. UNO-Generalversammlung statt. Gestern sprach Staatspräsident Hage Geingob. Die Mitglieder der Nationalversammlung sehen sich in ihrer Sicherheit bedroht. Hintergrund ist der Fund eines Papiers […]

todaySeptember 22, 2016


0%