Sport

24. März 2016 – Sport am Mittag

todayMärz 24, 2016

share close

ußball in Namibia (Symbolbild); © Hesron Kapanga/NAMPA

Namibischer Sport

Fußball

Die nordnamibische Stadt Rundu ist auf die Austragung des 16. Newspaper Cups bestens vorbereitet. Das lokale Organisationskommitees wird heute die ersten Spieler aus den Regionen in Empfang nehmen. Alle Spieler kommen in zwei staatlichen Schülerheimen unter. Alle Spiele finden von Freitag bis Montag im Rundu-Stadion, das erstmals über Flutlicht verfügt, statt. Insgesamt betrage das Budget für die Austragung des Regionalturniers 2,6 Millionen Namibia Dollar.

Internationaler Sport

Fußball

Heute stehen zahlreiche Qualifikationsspiele zur Fußball-Weltmeisterschaft 2018 auf dem Spielplan. Aktuell spielt bereits Australien gegen die Auswahl von Tadschikistan sowie Japan gegen Afghanistan, Südkorea gegen Libanon und China gegen die Malediven. In Asien stehen weitere 10 Spiele heute auf dem Programm. In Südamerika trifft Bolivien auf Kolumbien, Ecuador bekommt es mit Paraguay zu tun. Chile trifft auf Argentinien, während Venezuela in Peru antreten muss. – Die afrikanische Qualifikation geht mit der Gruppenphase im Oktober weiter. Ende Juni findet die Gruppenauslosung statt. Europa spielt ab September.

Fußball – kurios

Schwedens Superstar Zlatan Ibrahimovic soll nach China wechseln. Dafür sprach sich nun sogar der größte Fußballfan des Landes, Staatschef Xi Jinping aus. Er habe gesagt, dass der Schwede nach China kommen solle, egal zu welchem Verein. Ein entsprechendes Angebot wurde dem Berater vom Ibrahimovic bereits übersandt. Einmalig in der Fußballgeschichte, soll das Gehalt vom chinesischen Fußball-Verband und keinem Verein direkt bezahlt werden. Zudem sei der Gehaltsvorschlag dermaßen hoch, dass Ibrahimovic zum bestbezahlten Spieler der Welt werden würde. Im Gespräch ist ein Jahresgehalt von 75 Millionen Euro, umgerechnet 1,25 Milliarden Namibia Dollar.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

Hochrangige NSA-Mitarbeiter bei der Datenerhebung; © Paulus Kiiyala Shiku/NAMPA

2016

24. März 2016 – Nachrichten am Mittag

Eine der wichtigsten Datenerhebungen in Namibia wurde abgeschlossen. Wie das Statistikamt NSA mitteilte sind mehr als 10.000 Haushalte im Rahmen des „Namibia Household Income and Expenditure Survey“ befragt worden. Es geht vor allem um Einkommensstrukturen und Ausgaben. Bedauerlich sei gewesen, dass einige Haushalte trotz einer Teilnahmepflicht sich weigerten, an der anonymen Erhebung mitzumachen. Die Befragungen begannen im April 2015. Ergebnisse sollen im Februar kommenden Jahres vorliegen. Die Ergebnisse sollen vor […]

todayMärz 24, 2016 1


0%