2019

24. Mai 2019 – Nachrichten am Abend

todayMai 24, 2019

share close

Die HIV-Neuansteckungen in Namibia sind weiter am Abnehmen. Dies sagte Carey Spear, Koordinatorin des „ President’s Emergency Plan for AIDS Relief”. Namibia sei weltweit Vorreiter auf dem Weg die HIV-Pandemie zu besiegen, heißt es. Weiterhin seien 13 Prozent der erwachsenen Namibier mit dem Virus infiziert. 4000 werden an den Folgen von AIDS in diesem Jahr sterben. Namibia erreiche mit Werten um 95 Prozent bei der Aufklärung, der Behandlung mit antiretroviralen Mitteln und der Unterdrückung des Virus weltweit einen einmaligen Wert.

Der kürzlich verstorbene namibische Ex-Vizepräsident Nickey Iyambo wurde in den Heldenstatus erhoben. Dies teilte das Präsidialamt mit. Staatspräsident Hage Geingob habe Iyambo die größte namibische Ehre aufgrund seines unermüdlichen Einsatzes für das Land und insbesondere im Befreiungskampf zukommen lassen. Zudem werde Iyambo, nach Rücksprache mit seiner Familie, am 1. Juni auf dem Heldenacker am Südrand von Windhoek beigesetzt. Die offizielle Trauerfeuer findet am 31. Mai im Parlamentsgarten statt. Für den 29. Mai bis 1. Juni wurde Staatstrauer ausgerufen. – Iyambo war am 19. Mai, einen Tag vor seinem 83. Geburtstag, in Windhoek nach langer schwerer Krankheit verstorben.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2019

24. Mai 2019 – Nachrichten am Mittag

Ab sofort erhalten namibische Unternehmen bei der Vergabe von staatlichen Aufträgen eine bevorzugte Behandlung. Ein dementsprechender Erlass sei von der Regierung ergangen, wie Finanzminischer Calle Schlettwein mitteilte. So würden 100 Prozent namibische Klein- und Mittelunternehmen, Unternehmen die zu mindestens 51 Prozent in namibischem Besitz sind und solche die zu mindestens 65 Prozent lokale Dienstleistungen oder Produkte nutzen, bevorzugt behandelt werden. Man wolle so die namibische Wirtschaft stärken, hieß es von Schlettwein. Air Namibia hat mit sofortiger Wirkung seine Flüge nach […]

todayMai 24, 2019


0%
Stars under Afrian Skies

Noch nicht gebucht?

Jetzt die Reise anfragen und den Code HITRADIO in der Nachricht eingeben. 

Erlebe einen unvergesslichen Abend mit Stars unter Afrikas Sternen.