Sport

25. Juli 2016 – Sport am Mittag

todayJuli 25, 2016 2

Hintergrund
share close

Cricket (Symboldbild); © Wikimedia Commons

Sport in Namibia

Cricket

Der namibische Verband hat am vergangenen Samstag seine jährliche Preisverleihung für besondere Leistungen abgehalten. Im Rahmen der Feierlichkeiten in Windhoek wurde Bernard Scholtz, nach seinen starken Leistungen über die vergangenen 12 Monate zum „Spieler des Jahres“ gekrönt. Zum besten Trainer wurde Rangarirai Manyande gewählt, der seine Mannschaft bei der U19-WM im Februar zum siebten Platz im Gesamtklassement führen konnte.

Sport international

Olympische Spiele

Bei der Eröffnung des Olympischen Dorfes in Rio de Janeiro hat es einen Eklat wegen des mangelhaften Zustands der Unterkünfte gegeben. Die Delegation Australiens weigerte sich, ihr Quartier zu beziehen. Sie beschwerten sich unter anderem über defekte Wasserleitungen und verstopfte Toiletten. Die „Vila dos Atletas“ war gestern offiziell eröffnet worden – weniger als zwei Wochen vor Beginn der Olympischen Spiele. Das Organisationskomitee von Rio 2016 räumte die Probleme ein und versprach eine rasche Lösung.

Basketball

Superstar Dirk Nowitzki hat den Abschluss eines neuen Zweijahresvertrags bei den Dallas Mavericks bestätigt. Einzelheiten wollte er allerdings nicht nennen. Zuletzt hatte US-Medien berichtet, dass Nowitzki in den kommenden beiden Jahren 50 Millionen Dollar verdienen werde.Dass er seine Karriere in der NBA danach noch fortsetze, wollte der 38-Jährige zumindest nicht ausschließen.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

Neuschnee in Lesotho; © Afriski Mountain Resort/www.afriski.net

2016

25. Juli 2016 – Nachrichten am Mittag

Experten sehen das politische Ende des langjährigen simbabwischen Präsidenten Robert Mugabe kommen. Nachdem seit Wochen die Bevölkerung vermehrt auf die Straße geht und gegen die Nahrungsmittelknappheit und die anhaltende Wirtschaftskrise protestiert, haben nun erstmals die Kriegsveteranen Mugabe „diktatorische Tendenzen“ unterstellt. Sie würden bei einer erneuten Teilnahme Mugabes an den Präsidentschaftswahlen 2018 ihm die Gefolgschaft und ihre Stimme verweigern. Mugabe regiert Simbabwe seit 1987. Bei einer Schießerei in einem Nachtclub in […]

todayJuli 25, 2016


0%