Sport

26. April 2016 – Sport am Morgen

todayApril 26, 2016

Hintergrund
share close

Fußball (Symbolbild); © Lenka/Freeimages.com

Fußball (Symbolbild); © Lenka/Freeimages.com

Namibischer Sport

Fußball

Die Absteiger aus und zwei der drei Aufsteiger in die Namibia Premier League stehen fest. Nach Ende des 30. und letzten Spieltages ist für den Flamingo FC aus Rehoboth das Gastspiel in Namibias höchster Spielklasse vorerst beendet. Aus Rundu hat es mit Julinho Sporting und United Stars gleich zwei Vereine getroffen. Aufgestiegen ist der Life Fighters FC aus Otjiwarongo sowie der Young Africans FC aus Gobabis. Der letzte Absteiger wird in der First Divison-Liga „Nord-Ost“ in den kommenden Tagen ermittelt.

Internationaler Sport

Tennis

Annika Beck, an Nummer 6 gesetzt, ist in der ersten Runde beim Turnier im marokkanischen Marokko ausgeschieden. Sie unterlag der weitestgehend unbekannten Brasilianerin Teliana Pereira glatt in zwei Sätzen. Benjamin Becker und Michael Berrer treten heute in der ersten Runde beim ATP-Turnier von Estoril in Portugal an. Beim Heimturnier in München kommt es heute zum rein deutschen Duell zwischen Matthias Bachinger und Florian Meyer. Zudem spiele Dustin Brown, Maximilian Marterer, Alexander Zverev, Jan-Lennard Struff und Cedrik-Marcel Stebe.

Wintersport

Die deutsche Biathlon-Legende Klaus Siebert ist tot. Er erlag im Alter von nur 60 Jahren einem Krebsleiden. Siebert hatte unter anderen drei Weltmeistertiteln errungen und eine Silbermedaille bei den Olympischen Winterspielen gewonnen. Nach seiner aktiven Biathlon-Laufbahn war er Nationaltrainer von China, Deutschland, Österreich und Weißrussland.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

0%