Sport

28. Juli 2016 – Sport am Mittag

todayJuli 28, 2016

Hintergrund
share close

Beachvolleyball (Symbolbild); © NAMPA

Sport in Namibia

Beachvolleyball

Namibias Nachwuchs-Asse haben ihre Auftaktspiele bei den U19-Weltmeisterschaften in Zyperns Hafenstadt Larnaka verloren. Im zweiten Spiel der Gruppe C musste sich die Jungen-Auswahl um die Zwillingsbrüder Daniel und Fabian Pfeifer am Morgen in zwei Sätzen gegen Paul Burnett und Marcus Ferguson aus Austarlien geschlagen geben. Das Damen-Duo um Michaela Böhringer und Kristin Schulz zog ebenfalls in zwei Durchgängen den Kürzeren gegen Viktoria Lysytsia und Kateryna Dashevska aus der Ukraine.

Sport international

Olympische Spiele

Die ersten russischen Olympia-Starter haben sich auf den Weg nach Brasilien gemacht. Nach einer Abschiedszeremonie flogen rund 70 Sportlerinnen und Sportler mit Begleitern nach Rio. Das russische Team ist angesichts des Doping-Skandals deutlich reduziert. Insgesamt werde die Mannschaft dennoch etwa 270 Athleten zählen, sagte der Präsident des Nationalen Olympischen Komitee, Alexander Schukow.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

Namibia Dollar; © Bank of Namibia/Wikimedia Commons

2016

28. Juli 2016 – Nachrichten am Mittag

Namibias Wirtschaft wird auch in diesem Jahr deutlich wachsen. Davon geht die Bank of Namibia aus. Man rechne weiterhin mit einem moderaten Wachstum von 4,4 Prozent, gegenüber 5,7 Prozent im vergangenen Jahr. Für 2017 sehe man das Wachstum bei 5,4 Prozent. Gestern hatten Medien berichtet, dass ein führendes Finanzunternehmen seine Wachstumsprognose von 2,5 auf nur 1,6 abgesenkt habe, was deutlich unter den Zahlen der Nationalbank liegt. – Die Bank of […]

todayJuli 28, 2016 1


0%